Störungen im DSL-Netz

Siehe neueste
Betreff: DSL ohne TAE Dose
Tobi_690
Smart-Analyzer

Hallo, 

 

durch meinen Umzug habe ich den 250 DSL Vertrag abgeschlossen,zu meinen erstaunen musste ich leider festellen dass keine TAE Dose vorhanden ist.Auf Nachfrage sagte mir vorherige Eigentümer dass alle Leitungen verlegt sind,und es nur noch aktiviert werden müsste.Es war ein Techniker Termin vereinbart wo er aber nicht erschienen ist .Ist es so überhaupt möglich so die Fritzbox zu betreiben bzw. übernimmt VF das setzen der 1. Dose.

 

Danke im Voraus

Mehr anzeigen
1 Antwort 1
reneromann
SuperUser

Es braucht nicht zwingend einer TAE-Dose - der Telefonanschluss kann auch auf einer RJ45-Dose "abschließen" und von dort dann per "normalem" Netzwerkkabel zum DSL-Anschluss der FritzBox geführt werden.

 

Und ja, der sollte genau in dem Schrank ankommen, ergo sollte der Techniker vom APL im Keller eine Leitung zu dem Multimediaschrank haben - und von dort kannst du dann selbst weiterverteilen...

Mehr anzeigen