abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 
1

Frage

2

Antwort

3

Lösung

DSL Störung / komplett Ausfall seit 10.05.2023
Kimao
Youngster
Youngster

Es ist jetzt nun fast zwei Wochen her das meine DSL Leitung in Störung ist und es hat sich nichts getan bis jetzt. 

Die erste Störungsmeldung wurde am 10.05.2023 abgesetzt.
Worauf ein Termin für ein Telekom Techniker am 13.05.2023 dann bestätigt wurde.
Der Techniker war auch da aber erstmal hat er angerufen und gefragt soll ich wirklich jetzt noch kommen es ist schon nach meiner Arbeitszeit? Er kam dann 1,5std nach angegebenem Zeitfenster.
Und was hat er gemacht? Gar nichts, er hat die Leitung gemessen und hat gesagt geht nicht und ist wieder gegangen.
Inzwischen hatte mein Vermieter die ganze Problematik mitbekommen und sich selber auf Fehlersuche gemacht da er Elektriker ist.
Bei weiteren Nachforschungen ist dann raus gekommen das ein Techniker der Telekom für die Nachbarn am 10.05.2023 da war um die anzuschließen.
Der Vermieter hatte dann mal in die Telefondose der Nachbarn reingeschaut und dann dahinter entdeckt das die Kabel der darüberliegende Wohnung, also meiner, durchtrennt wurden.
Die Leitung wurde geflickt und es kommt ein DSL Signal an meine FRITZ!Box an seit dem 14.05.2023 aber kein Internet.
Dann ging es weiter mit unzähligen Anrufen bei der Hotline und es sollte wieder ein Techniker kommen am 17.05.2023 der aber garnicht erst kam.
Seit dem hat man nichts mehr gehört und wieder unzählige Male mit der Hotline telefoniert und keiner kann helfen.
Wahrscheinlich muss nur ein Signal durch geschickt werden haltung erfolgen oder eine neue Freischaltung erfolgen. Die FRITZ!Box wurde bereits auf Werkseinstellungen gesetzt und erneut mit dem Freischaltungscode erneut installiert.
Aber keiner macht es.
Ich weiß nicht was das soll warum kann es keiner wieder in Stand setzten?
Es wird wohl auf eine Schadensersatzklage wegen Arbeitsausfall und eine vorzeitige Vertragskündigung für nicht erbrachte Leistungen hinaus laufen.
Weil man nicht im Stande ist langjährige Kunden (erst Unitymedia dann Übernahme von Vodafone )zu halten.
Was man auch an den Zahlen und Entlassungen bei Vodafone schon sieht.
Ich bitte um sofortige Behebung meiner Internet Störung.
2 Antworten 2
RED_DUSTin
Moderator:in
Moderator:in

Hallo Kimao :).

Das hört sich ja nicht toll an. Leider können wir hier über das Forum keinen individuellen Support mehr machen, da wir keine Daten anfordern können.

 

Melde Dich gerne über einen der anderen Kanäle. (z.B über Facebook / Twitter per direct message).

Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes und Sternen!

Ich bin seit Jahren bei euch mit Internet und TV auf Kabel. Am Anfang war alles O.K. Unser internes Kabelnetz wurde vor Jahren in der Wohnanlage überholt, war alles paletti. Seit letztem Jahr ist besonders das Internet extrem schwach, oder gar ausgefallen. Zur zeit muss ich fast täglich die Kabelbox resetten um wieder brauchbare Übertrageungen im Down/Upload zu erhalten. Mit IPconfig sieht man schon, dass häufig Abschaltung vom zentralen Vodafone-Servern herrühren. Man liest von ewigen Frequenzumstellungen! 

Leider bin ich mit meinem Vertrag noch zu lange gebunden, deshalb wollte ich hier bei DSL mal umschauen wie hier die Ausfallsituation ist. Mir ist schon klar, dass DSL in vielen Häusern über uralte Kupferkabel und Verteilerkästen geführt wird. Dafür ist aber kein TV-Betrieb auf dem Signal. Mein Nachbar sagt sein DSL mit 1+1 geht wunderbar, sogar Whatsapp mit USA geht ohne Probleme.

Für Info über DSL als Alternative zum Kabel wäre ich euch dankbar.