1

Frage

2

Antwort

3

Lösung

4 Stunden Warteschleife, keiner fühlt sich zuständig!
GenervterNutzer
Daten-Fan
Daten-Fan

Moin, 

 

habt ihr so etwas auch schon einmal erlebt??

 

Gestern war ein von Vodafon beauftragter Techniker der Telekom da um unseren DSL Anschluss einzurichten. Soweit sogut, das Internet läuft, jetzt kommt das große Aber…

Der Vermieter sprach uns heute an, warum denn der Hausanschluss draußen an der Hauswand offen sei und die Kabel alle wild raus hingen… Er verlangt nun, dass wir uns darum kümmern, dass der Techniker wieder kommt und den Kasten ordnungsgemäß wieder verschließt und alle Kabel zurück an Ort und Stelle platziert, wir selber dürfen es laut Vermieter nicht machen….

 

Wir haben heute 4(!!!) Stunden in Warteschleifen gehangen, wurden von einer Person zur nächsten verwiesen, Telekom verweist uns auf Vodafone, Vodafone sagt jedes Mal es täte ihnen furchtbar leid, rufen Sie mal da und da an, dann klären wir das! Und was passiert???? Nichts! Keiner kann etwas in Auftrag geben!!! Im Gegenteil, der letzte Mitarbeiter erzählt mir einen von „Zum Glück sind die Techniker ja nicht von uns, aber schreiben Sie mal einen Beschwerdebrief aber stellen Sie sich mal darauf an das SIE die Kosten für den anderen Techniker dann tragen müssen“!!! Ich glaube ich spinne!! Wir stehen hier, es regnet, der Kasten ist auf, die Kabel hängen raus, wir machen uns nicht mal 4 Wochen nach Einzug beim neuen Vermieter unbeliebt…. Noch sind die 14 Tage Widerrufsrecht nicht um… Vielleicht kann uns hier ja jemand weiter helfen… Sind echt verzweifelt, keiner hilft, 4 Stunden Lebenszeit verschwendet und Ärger mit dem Vermieter am Hals! Der Kundenservice ist echt ein Armutszeugnis!😤

1 Antwort 1
Ama_nda
Moderator:in
Moderator:in

Hi @GenervterNutzer 

 

derzeit bieten wir im Forum keinen direkten Support an. Du kannst Dich aber gern über unsere Servicekanäle bei uns melden: Dein Kontakt zu Vodafone - Vodafone Community

 

Viele Grüße

Ama_nda

Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes und Sternen!