abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 
1

Frage

2

Antwort

3

Lösung

250mbit Leitung abends kaum noch Bandbreite
Fabian19881
Smart-Analyzer
Smart-Analyzer

Hallo. Bei uns ist seit Wochen das Internet ab 19Uhr - ca. 23Uhr verdammt langsam, hier kommen von unseren gebuchten GigaZuhause Basic 250 DSL Anschluss nur noch rund 2Mb/sek. an. Dies macht es unmöglich Abends mal eine Runde vor dem Rechner online zu spielen, ständig Pings von 100-150ms. Was ist da bei Vodafone los? Ebenfalls habe ich gesehen, das ich den Router nicht mehr auf Natives Ipv4 umstellen kann, da dann keine Verbindung mehr hergestellt werden kann, dies ging vorher mit der 100Mbit Leitung noch problemlos. Ich habe bereits des öfteren am Abend einen Speedtest bei wieistmeineip und netcologne gemacht, hier wird der Einbruch der Leitung auch ersichtlich. Nun lese ich immer wieder das der Speedckeck bei Vodafone selbst gemacht werden sollte, dies ist der einzige Speedtest, der mir 250mbits anzeigt! Wie kann das sein? Man kommt sich absolut *schlecht beraten* vor! Anfangs pendelt er bei 90-110mbits rum und kurz bevor der Test zuende ist zeigt er die volle Bandbreite an und somit kann ich es nicht nachweisen mit dem Vodafone Speedcheck. Eindeutig stimmt hier etwas ganz und gar nicht, selbst Netflix schauen ist am Abend teils nicht mehr möglich, da Filme kaum noch geladen werden können. Wo soll ich mich mit meinem Problem melden? Bundesnetzagentur? Wäre für jede Hilfe dankbar, ich sehe es einfach nicht mehr ein Geld zu zahlen und dafür die versprochene Leistung nicht zu bekommen. Man kann verstehen das abends eventuell das Internet nicht ganz an seine Bandbreite heranreicht, aber das nichtmal 25% der Leitung ankommen geht gar nicht. 

4 Antworten 4
DennyW
Moderator:in
Moderator:in

Hallo @Fabian19881 

 

da scheint eine Störung vorzuliegen. Melde Dich daher gerne über einen der anderen Kanäle. (z.B über Facebook / X (ehem. Twitter) per direct message) beim Kundenservice. 

 

Viele Grüße

Denny

Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes und Sternen!

Ich habe mich telefonisch bei Vodafone gemeldet und der Anschluss wurde angeblich neu konfiguriert und damit sollte das Problem behoben sein. Leider läuft das Internet weiterhin Abends schlecht. Es sieht mir ganz danach aus als sind die Vodafone Server einfach nicht in der Lage alle Kunden an Wochenenden oder an Abenden, wo die meisten Leute das Internet nutzen, zu versorgen. Ich bin nach wie vor mit meinem Anschluss absolut unzufrieden, sowas habe ich von einer 250mbit Leitung nicht erwartet. Wie soll ich weiterverfahren? Das kann kein Dauerzustand sein. 

Fabian19881
Smart-Analyzer
Smart-Analyzer

Gerade wieder einen Speedtest gemacht, nachdem ich eine Runde online Spielen wollte und vom Server geflogen bin.. extreme Schwankungen in der Bandbreite und beim Ping. Speedtest zeigt mir 1,7mb/sek an und einen Ping von 96ms. Es ist mit der 250k Leitung kein vernünftiges Spielen oder Netflix streamen möglich! Was läuft da schief? Vodafone Server überlastet? Wieso bietet man eine Internetleitung mit 250mbit an, wenn nicht mehr wie 10% der Leistung am Wochenende oder am Abend verfügbar ist? Ich werde echt sauer, wenn ich daran denke für diesen Mist Geld zu zahlen. Unfassbar!

Hey @Fabian19881 

 

Wenn es weiterhin so schlecht läuft, solltest Du Dich nochmal beim Kundenservice melden. Versuch es am besten mal bei den schriftlichen Kanälen, wie z.B. auf WhatsApp.

Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes und Sternen!