abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 
Aktuelle Eilmeldungen

TV: Kabelfernsehen wird Mietersache. Jetzt handeln!
Deine Störung ist nicht dabei? Dann nutz unseren Störungsfinder!

1

Frage

2

Antwort

3

Lösung

Galaxy S23+ nutzt kein 5G
Dominik05
Smart-Analyzer
Smart-Analyzer

Hallo allerseits!

Nachdem ich schon dem WhatsApp Support geschrieben habe und mir die Person am Ende der Leitung nicht helfen konnte, so wollte ich mich im Forum melden. Ich bin mir nicht sicher ob ich hier richtig bin, darum verbessert mich falls ich falsch liegen sollte 🙂

 

Es geht darum, dass ich seit September ein Galaxy S23+ im Vertrag mit Vodafone Smart L nutze. In den buchbaren Optionen habe ich die Giga 5G+ Option kostenfrei dazu gebucht, jedoch nutzt das Smartphone kein richtiges 5G, sondern 5G NSA, also erreiche ich keine hohe Geschwindigkeit. Der Support hat mir die Option zur Sicherheit gekündigt und neu hinzugefügt, jedoch das selbe Spiel, kein 5G. Das Handy zeigt mir zwar 5G an, jedoch weiß selbst Samsung anscheinend nichts von einem 5G Zeichen ohne Umrandung. Versuche ich das Smartphone aufzuzwingen ,,NR-only" zu verwenden, dann verweigert das Netz, mein Handy zu registrieren.

 

Eine neue SIM habe ich schon beantragt und ist heute angekommen, da nach meiner Rufnummerportierung die Nummer in den Einstellungen des Handys falsch angezeigt wurde und ich öfters Verbindungsprobleme hatte. Die Verbindungsprobleme sind behoben und die Nummer steht jetzt auch richtig drin.

 

Gibt es eine weitere Möglichkeit wie ich vorgehen kann, das richtige 5G Netz von Vodafone nutzen zu können, da ich laut dem Netzplan in einem Gebiet liege (44805) , wo sage und schreibe 700Mbits mit 5G erreicht werden können.

 

Vielen Dank!

1 Akzeptierte Lösung

Akzeptierte Lösungen
Dominik05
Smart-Analyzer
Smart-Analyzer

Es hat sich geklärt! Lag wohl wirklich daran das die Vodafone Netzkarte eines verspricht aber in der Realität komplett anders ist. Habe mich zu einem Standort begeben, wo 5G SA tatsächlich vorliegt und siehe da, mein Handy nutzt es auch direkt. Muss man wohl warten bis sich etwas in meinem Wohngebiet tut 😉

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

8 Antworten 8
Drahtlosfreddy
Full Metal User
Full Metal User

Hallo @Dominik05 ,

woher die "700MBits mit 5G"? Auf der Vodafone-Netzkarte werden üblicherweise nur "bis zu 500" oder "bis zu1000"MBit/s beworben. Wenn 500MBit/s, dann gibt es nur 5G auf 1800MHz mit DSS, da ist 5G+ (Standalone) langsamer als NSA (Nonstandalone). Wenn "bis zu 1000" angezeigt wird, dann sollte auch 5G auf 3500MHz verfügbar sein. Aber auch da ist 5G+ nicht unbedingt schneller - mit 5G NSA habe ich auch schon 1,4GBit/s erreicht; das geht nur, wenn 5G und 4G zusammen benutzt werden. Lediglich der Ping dürfte mit 5G+ etwas geringer sein - wenn es darauf ankommt?   Um zu schauen, ob 5G auf 3500MHz überhaupt ankommt, mal im Telefon die *#0011# wählen, ggf. "Stack1", dann sollte so etwas wie hier angehängt zu sehen sein (anderes Samsung bei mir). Dort im mittleren Bereich schauen, ob NR Band 78 zu finden ist - dann ist erst mal das "schnelle" 5G in der Luft. Nur dann lohnt es sich m.E. überhaupt weiter um 5G+ zu kümmern. Zum Beenden einfach unten zurück wählen - es kann nichts passieren (Für "Nachnutzer" - die Kombi geht nur mit Samsung 😉 ). Viel Erfolg  

Gruß Drahtlosfreddy

Guten Tag,

ich habe die 700Mbits aus der Netzkarte entnommen, darum schreibte ich es auf 😛

 

Und ja ich sehe unter den Einstellungen NR Band 78. Nun war ich heute unterwegs durch Bochum und an keinem Zeitpunkt entschloss sich das Handy auf SA umzuschalten, nur NSA. Was mich ein wenig stört ist das ich trotz Möglichkeit 5G nutzen zu können, auf 4G/4G+ wechsle, da ansonsten der Akkuverbrauch ansonsten höher ist 😕

 

LG

Hi @Dominik05,

 

wird dir denn generell 5G angezeigt? 

Ich habe 5G (NSA) und erreiche bis zu 240 Mbit/s in meinem Gebiet je nach Auslastung. 

Für NSA eine ordentliche Geschwindigkeit, wie ich finde. Geht bestimmt noch schneller. 

 

Screenshot_20240104_182815_MeinVodafone.jpg

Aber das hilft dir leider nicht weiter. 😕

 

Viel wichtiger ist, ob in deinem Gebiet auch die richtigen Frequenzen, die für Giga 5G+ (vermutlich Standalone) verfügbar sind, sodass sich das Telefon überhaupt ins 5G (SA) einwählt. 

Die Netzkarte sagt eventuell ja, die Realität ist aber eine andere. Vielleicht werden auch Reparaturen durchgeführt. 

 

PS: Bei den 700 Mbit/s bin ich mir nicht sicher, ob das ein Anzeigefehler ist. Denn hier wird von der Frequenz 700 MHz (ländlicher Raum) geschrieben, auf die 5G+ empfangbar ist. 

Hi @Mav1976 ,

generell wird mir in der Statusleiste 5G angezeigt, ja. Bei mir in der Umgebung ist ein Funkmast, keine 300m entfernt, ob dieser ein Mast von Vodafone jedoch ist weiß ich nicht, da ich zuhause gerade einmal 2 Balken Empfang habe. Das komische ist, mit reinem LTE erreiche ich höhere Geschwindigkeiten als mit 5G NSA. Ein Familienmitglied hat einen Vertrag bei der Telekom und erreicht deutlich höhere Geschwindigkeiten (unter anderem zeigt das Handy, ein Galaxy S23, vernünftig an, ob es mit 5G verbunden ist, mein zeigt dieses von Vodafone genutztes 5G ohne Umrandung. Vermutlich wird in der Innenstadt 5G+ sein, also müsste ich mal zum Testen dorthin fahren.

 

Kann man denn einsehen wo der nächste Vodafone Mast steht?

Wenn ja, wie sehe ich die Daten des Mastes ein?

 

Update: Ob ich den Daten vertrauen kann, sei mal dahin gestellt, aber durch die Mobilfunk-Monitoring Karte des Gigabitgrundbuch, konnte ich sehen, dass der Bereich in dem ich Lebe, nur mit 5G DSS abgedeckt ist, nicht weit von mir sollte es einen großen Bereich mit ,,echtem" 5G geben, morgen gebe ich ein Update dazu ob es stimmt oder nicht 🙂

@Dominik05 

Schaue einmal auf cellmapper.net. Dort werden dir die Masten inkl. Daten angezeigt, die in deiner Nähe sind. 

 

@Mav1976

Danke, konnte nun einsehen das der Mast in unmittelbarer Nähe keiner von Vodafone ist. Tatsächlich erreicht mich zuhause kein 5G NR Mast, was natürlich schonmal sagt, dass ich zuhause kein 5G+ nutzen kann. Warum mein Empfang zuhause nicht so gut ist hat sich auch teilweise geklärt, da der nächste 4G Mast Senderadius gerade einmal so meine Wohnung streift, natürlich alles anhand der Daten von cellmapper.net. Morgen begebe ich mich zu einem 5G Mast um zu schauen, ob das Handy dort auf 5G SA umschalten wird. 

Ich danke erstmal für eure Hilfe. Ich gebe morgen ein Update 🙂

Dominik05
Smart-Analyzer
Smart-Analyzer

Es hat sich geklärt! Lag wohl wirklich daran das die Vodafone Netzkarte eines verspricht aber in der Realität komplett anders ist. Habe mich zu einem Standort begeben, wo 5G SA tatsächlich vorliegt und siehe da, mein Handy nutzt es auch direkt. Muss man wohl warten bis sich etwas in meinem Wohngebiet tut 😉

Vielen Dank @Dominik05 für deine Rückmeldung. 👍 Da du deinen Thread als gelöst markiert hast, hänge ich hier jetzt ein Schloss vor. 😀