abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 
Aktuelle Eilmeldungen

BEHOBEN Blumberg, Bräunlingen, Titisee-Neustadt: Ausfall Internet und Telefonie über Mobilfunk und DSL

TV: Kabelfernsehen wird Mietersache. Jetzt handeln!
Deine Störung ist nicht dabei? Dann nutz unseren Störungsfinder!

1

Frage

2

Antwort

3

Lösung

Arcor-Mails auf Andoid-Geräten nicht mehr abrufbar
Nici1972
Smart-Analyzer
Smart-Analyzer

Ich habe noch einen Arcor-Account, püber den auch meine Mails laufen.

Seit Anfang dieser Woche funktioniert der Abruf der E-Mails über kein Android-Gerät oder eine Android-App.

Auch die Neu-Einrichtung eines E-Mail-Kontos auf einer Mail-App (z. B. Samsung Mails) funktioniert mit meiber Adresse "....@arcor.de" nicht mehr. -ich bekomme Entweder bei meiner bestehenden App die Arcor-Mails auf Andoid-Geräten nicht mehr abrufbareldung, dass ich mich mit meinem E-Mail-Passwort neu identifizieren soll - jedoch wird das Passwort nicht angenommen -.

Oder beim Versuch das Konto auf der bestehenden App odereiner anderen App neu einzurichten, bekomme ich die Meldung, dass ich die imap/pop3-'Berechtrigungen des Kontos prüfen soll. Habe ich gemacht, brachte mich auch nicht weiter. Auch der Support von Samsung konnte nicht helkfen und verwies auf ein Problem bei Vodafone.
Über PC komme ich an meine E-Mails - wie gewohnt - ran, nur über Tablett und Smartphone (Android) geht nicht.

Das Thema Gab es inm Januar 2022 schon mal, allerdings konnte ich keine Lösung finden.

 

Kann jemand helfen?

 

 

 

 

11 Antworten 11
Jioti
Ex-Moderator:in
Ex-Moderator:in

Hallo @Nici1972

hast Du bereits versucht, ein neues E-Mail-Passwort zu verwenden (Link)? Achtung: beim Zurücksetzen des Passwortes erhältst Du eine E-Mail zugesandt. Diese solltest Du am Besten direkt im Vodafone E-Mail-Portal abrufen, da Dein Abruf auf externen Programmen aktuell ja nicht funktioniert. Gruß, Jioti

 

Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes und Sternen!

Hallo Jioti,

Danke für den Tipp.  Auch das mit dem Passwort habe ich bereits versucht.  Es hat nichts funktioniert. Nun habe ich eine neue E.Mail-Adresse über einen anderen Anbieter eingerichtet und die Arcor-Mails über Vodafone auf die neue Mail-Adresse weitergeleitet. Nach und nach werde ich jetzt die Arcor-Adresse auslaufen lassen. Leider betrifft das Problem nicht nur mich.

Trotzdem danke.

 

Jioti
Ex-Moderator:in
Ex-Moderator:in

@Nici1972

schade, aber das kann ich dann gut verstehen.

Schreibe mir doch bitte eine PN per Facebook oder Twitter (Link), damit ich Deinen Fall nachstellen kann. Ich benötige aber zwecks Legitimation eine Info zu Deinem bestehenden Mobil-oder Festnetzanschluss (Prepaid, Vertrag, Kabel, ganz egal), damit ich auf Deine Mail-Adresse zugreifen darf.  Freemail-Anfragen leiten wir an eine kostenpflichtige Hotline weiter (danke für Dein Verständnis).

Da Du das Passwort abgeändert und alles ausprobierst hast, möchte ich unbedingt eine Prüfung an den Fachbereich weiterleiten. Danke und Gruß, Jioti

 

Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes und Sternen!

Hallo Jioti,

bei den Arcor-Mails Handel es sich um 2 Freemail-Accounts, die bereits mehr als 10 Jahre existieren. Ich leite die Mails für die nächste Zeit weiter und lasse sie dann auslaufen. Irgendwann werden sie dann gelöscht.

Trotzdem danke.

Hallo@Nici1972

schade drum, denn nach so einer Zeit hängt man an seine Mail-Adresse.

Ich kann Dir noch den Support unter der kostenpflichtigen Freemail-Kunden- Hotline empfehlen:

0900 12345 23

Mo-Fr: 8-17 Uhr

Preise:1,99 Euro pro Minute aus dem deutschen Festnetz.Preise aus Mobilfunknetzen können abweichen

Prinzipiell denke ich, es ist eine Passwort-Änderung und das Eintragen einer alternativen E-Mail-Adresse in unseren Systemen erforderlich. Weshalb? Das Zurücksetzen des E-Mail-Konto Passworts geschieht über eine E-Mail, welche Dir aber an Deine Arcor-Adresse zugeschickt wird, dessen Abruf Du aktuell nicht durchführen kannst.

Solltest Du unsere Hotline anrufen (das Gespräch kann sehr kurz gehalten werden), erbitte das Hinzufügen einer alternativen E-Mail-Adresse parallel zu Deiner Arcor-Mail-Adresse. Anschließend gehst Du auf https://login.vodafonemail.de/, klickst auf Zugangsdaten vergessen und forderst eine E-Mail zum Zurücksetzen des E-Mail Konto Passworts an. Sie wird Dir nun aber auf die alternative E-Mail Adresse zugeschickt. Du greifst darauf zu, änderst das Passwort ab und wiederholst die E-Mail Konto-Einrichtung auf Deinen Android-Geräten nun aber mit einem neuen E-Mail-Passwort.

Ich bin zuversichtlich, dass damit die Aufgabe gelöst wird.

Viel Erfolg und viele Grüße, Jioti

Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes und Sternen!
Jarbo
Smart-Analyzer
Smart-Analyzer

Xiaomi 4x, Android 7.2.1. Zugang mit der Gerät-Mail-App auf arcor.de möglich. Hier werde ich nichts ändern, das ist das einzige Gerät der die Mail abrufen kann.

Windows 10 22H2, Zugang mit Windows-Mail-App auf arcor.de möglich

Weitere Geräte, gleich ob Android mit Mail-App, egal welche Version oder Windows 10 22H2 mit Windows- Mail-App nicht möglich.

Antworten beim Einrichten wie schon oben angegeben. IMAP nicht freigestellt oder falsches Passwort. Kann nicht stimmen, siehe oben.

Ist der Account auf 2 Geräte beschränkt?

Oder liegt es an Zertifikaten?

Mit WEB kann ich immer einloggen und die Mails abrufen und schreiben.

Für eine Antwort, in der der Kunde nicht die Testumgebung für die Lösung ist und die allen Betroffenen hilft, wäre ich dankbar.

Vielen Dank, Jarbou.

 

 

Hi @Jarbo,

 

Ihr seid definitiv keine Testumgebung sondern liegt uns am Herzen. Da wir für Dein Anliegen den Einblick in Deine persönlichen Daten benötigen, bitte ich Dich hiermit, dass Du Dich über eine der folgenden Kontaktmöglichkeiten bei uns meldest. Zusammen kümmern wir uns dann gern um eine gute Lösung.

Liebe Grüße
R4mona

Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes!
Jarbo
Smart-Analyzer
Smart-Analyzer

Welche bzw. wozu brauchst du meine persönliche Daten um das beschriebene Problem zu lösen?

Mit meinem Namen, Adresse und Geburtstag wird das Problem sicherlich nicht in Griff zu bekommen sein.

Mit freundlichen Grüßen, Jarbo.