abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 
1

Frage

2

Antwort

3

Lösung

Sercivewüste 2.0
Steffele0709
Netzwerkforscher
Netzwerkforscher

Warum laufen Vodafon die Kunden weg?

Diese Frage kann ich heute zumindest teilweise beantworten... heute Anruf in der Line - weil ich selbst unter der Woche nicht dazu komme - und direkt einen gelangweilten bockigen Kollegen am Rohr! Ich wollte eigentlich nur wissen, ob bei einem Technologiewechsel (DOCSIS -> DSL) welcher meiner bisher gebuchten Produkte dann noch verfügbar sind. Zitat "Oh man, rufen sie am Montag den Umzugsservice an" Zitat Ende. Ich - Ok, keine Lust wie immer"... Das Handy klingelt - er wieder dran... Zitat "hör mal du Ar***, du willst doch was von uns, halt den Ball flach!" Zitat Ende... 10min später ist hier alles tot!! Nach einer weiteren Stunde Anruf in der Technik wegen Störung - sie haben keinen Vertrag mehr, ihr Produkte wurden vollständig deaktiviert (!!) Auf Nachfrage, es wurde heute die Kündigung eingetragen, alle Dienste abgeschaltet!!

Nochmal die Line kontaktiert - sehr nette Kollegin dran... in der Historie steht - ich hätte heute gekündigt wegen Umzug in nicht versorgtes Gebiet, Gespräch eskaliert, Kunde ungehalten und beleidigend... was so nicht stimmt! Er war es, der blöd rüber kam! Nach 3 Stunden jetzt wieder alles verfügbar...

genau so vergrault man Kunden, die seit 1997 im Mobilfunk und seit 2003 (KabelBW, Unitymedia) Bestandskunde sind...

4 Antworten 4
mason
SuperUser
SuperUser

Ok, keine Lust wie immer"...

 

Ist jetzt auch nicht die freundlichste und höflichste Antwort. Vermutlich danach dann aufgelegt.

 

 

AdlerAuge
Giga-Genie
Giga-Genie

Ich kann nur empfehlen, das Gespräch aufzuzeichnen, allerdings erst nachdem dein Gesprächspartner zugestimmt hat. Sollte er nicht zustimmen, dann hast du sowieso keinen vertrauenswürdigen Mitarbeiter am Telefon, mit dem es sich lohnen würde zu sprechen. So zeigt sich zumindest, welchem Mitarbeiter man vertrauen kann. Ja leider ist der telefonische Kontakt bei VODAFONE ein schlechtes Glücksspiel, daher verweist man gern auf Whatsapp.

MasterScorpion
SuperUser
SuperUser

Persönliche Gesprächsaufzeichnungen die fast nie jemand hören wird.

Nur mal ein Ausschnitt

DSGVO Art 7

(3) Die betroffene Person hat das Recht, ihre Einwilligung jederzeit zu widerrufen. Durch den Widerruf der Einwilligung wird die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht berührt. Die betroffene Person wird vor Abgabe der Einwilligung hiervon in Kenntnis gesetzt. Der Widerruf der Einwilligung muss so einfach wie die Erteilung der Einwilligung sein.

 

Und wenn man richtig Fun haben möchte als CCA - vor Gesprächsende Einwilligung widerrufen.

Ich frag mich auch grad wie ein Kunde den letzten Satz umsetzen möchte ... 

 

buschul
App-Professor
App-Professor

Vodafone will ja angeblich 13% der Belegschaft kündigen und dadurch 400 Millionen einsparen. Die betroffenen Mitarbeiter/innen tun mir jetzt schon leid, zumal nicht garantiert ist, dass Vodafone nach der Umstrukturierung keine Kunden mehr davonlaufen.