abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 
1

Frage

2

Antwort

3

Lösung

Fritzbox 2000 2657 (ver)kaufen
Mattis31
Daten-Fan
Daten-Fan

Hallo und guten Tag!

 

Ich bin selber persönlich kein Vodafone Kunde, möchte aber eine Fritzbox 6490 (2000 2657) an einen Vodafone Kunden verkaufen, ich hatte die Box versehentlich auf Kleinanzeigen gekauft, kann sie aber mit meinem Anbieter (PYUR) nicht benutzten da die Box ein Leihgerät dieses Anbieters ist, er sie aber auch nicht zurückhaben möchte. Die Aktivierung kann nicht durchgeführt werden da die Box mit dem alten Anschluss verknüpft ist und sie die Fritzbox deshalb nicht freischalten möchten/können. Da die Artikelnummer aber nur die einer Standardmäßigen internationalen Fritzbox ist, und keine PYUR-spezifische möchte ich wissen ob ich sie guten Gewissens an einen Freund mit Vodafone Anschluss verkaufen kann, da ja theoretisch PYURs Aktivierungsportal nichts mit Vodafone zu tun hat.

4 Antworten 4
Menne99
Giga-Genie
Giga-Genie

die kannste als Briefbeschwerer behalten, bei VF wird sie auch nicht aktiviert...

 

Der glubb is a Depp
Kurtler
SuperUser
SuperUser

Das ist keine internationale Box, sondern ein VF Leihgerät. Wie schon geschrieben, kannst du diese an keinem anderen Anschluss aktivieren.

 

Gruß Kurt

Bitte keine Anfragen über PN stellen!

ich dachte die Vodafone wäre die 2000 2691 ? oder sind beides Leihgeräte

Hi,

 

bei Fritz!Boxen mit der Artikelnummer 2000 2691 handelt es sich um unterschlagene Leihgeräte von Vodafone, welche nicht freigeschaltet werden, korrekt.

Geräte mit der Artikelnummer 2000 2657 sind ebenfalls für den Einsatz als Providergerät gedacht und unterliegen gewissen Einschränkungen z. B. kein Template für die Einrichtung der Telefonie, keine Firmwareupdates möglich, aber werden seitens Vodafone aktiviert. Aufgrund der nicht ein spielbaren Updates rate ich aber von deren Erwerb ab.

 

Grüße

GigaZuhause 250 Kabel mit Technicolor TC4400-EU/Arris TM3402B