abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 
1

Frage

2

Antwort

3

Lösung

Wechsel aus Laufzeit in CallYa und nur Chaos.....
SvenTej
Smart-Analyzer
Smart-Analyzer

Ich war Laufzeitvertragskunde und aufgrund einiger Falschberatungen hab ich meinen Vertrag zum 05.01. gekündigt.
Bei der Kündigung habe ich nachgefragt und mir wurde gesagt, dass bei einem Wechsel ini CallYa
a) die 9,99 im Monat direkt automatisch von Girokonto eingezogen werden (quasi wie bei nem Laufzeitvertrag
b) Mein "Mein Vodafone" Account weiterhin mit der Mobilnummer und Passwortv funktioniert wie bisher.
c) ich eine Woche und einen Tag vor Ablauf des Laufzeitvertrages ich eine SMS bekommen würde.

Da c) nicht passierte, habe ich am 03.01. angerufen.
Es wurde bestätigt, dass der Vertrag am 05.01. in CallYa umgewandelt wird, ich brauche nichts tun, und auch a) und b) wurden nochmals bestätigt.

Der Hotliner wollte mir dann nochmal ein Rückholerangebot zukommen lassen.
Am 04.01. also gewartet, und es kam keine Mail.

Abends also nochmal angerufen und mir wurde gesagt, dass das Angebot dass mir da gemacht wurde falsch sei und knapp 20% teurer.....also wider falsche Info....Künfigung bleibt.
Nochmal nachgefragt udn nochmal a) und b) bestätigt bekommen.

 

Und es kommt wie es kommen musste.
Am 05.01. wurde in CallYa umgewandelt, aber

 

Sowohl a) als auch b) haben sich als falsch herausgestellt.
a) das wird wohl nur von dem bestehendem aufgeladenen Guthaben abgezogen. Und die automatische "Komfortaufladung" scheint derzeit auch nicht zu funktionieren

b) der Account wurde schlichtweg mit Vertragsende gelöscht. Dass in dem Account auch ein DSL Vertrag verwaltet wird und ich darüber in der VF Community aktiv war.... tja.....alles weg.

 

Am Samstag hat mir ein Hotliner der CallYa Hotline gesagt, er würde sich drum kümmern, dass bei mir die Komfortaufladung eingerichtet wird und sich der Account bei "Mein Vodafone" reaktiviert wird....
Das könnte aber 24 Stunden dauern.
Mittlerweile sind es über 40 und passiert ist nichts...

 

Hat hier jemand ähnliche Erfahrungen gemacht?
Ich hab mich hier nun mit einem neuen Account anmelden müssen, da mein alter Name noch vergeben ist, ich aber an die Anmeldedaten ums verr.... nicht rankomme, da sämtliche Versuche, das Passwort zurückzusetzen nicht funktionieren.

Ich bin echt geladen.

S.

11 Antworten 11
SvenTej
Smart-Analyzer
Smart-Analyzer

So...zumindest bei der Aufladung scheint es jetzt mir Hilfe des Fb Supports weiter zu gehen.

Die konnten mir die Komfortaufladung einrichten. Aber noch habe ich kein Guthaben im CallYa....mal schauen wann das behoben ist.

Und ob die es schaffen, meinen "Mein Vodafone" Account zu reaktivieren.....ich bin gespannt.
Finde es auf jeden Fall echt unangenehm, dass man hier so oft falsche Infos von VF bekommt.

 

S.

@SvenTej 

Es ist völlig normal, dass der Laufzeitvertrag aus Mein Vodafone mit der Kündigung verschwindet. 

Es ist auch normal, dass du als Callya Neukunde die Komfortaufladung, falls gewünscht, selbst beauftragen musst. Es erfolgt keine Übernahme des Lastschriftmandats aus dem gekündigten Laufzeitvertrag. Alternativ steht dir auch die Aboaufladung zur Verfügung bei der alle 28 Tage ein bestimmter Betrag aufgebucht wird.


Alternativ hättest du sehr einfach über die hier genannten Wege einmalig Guthaben online aufladen können um die Callya Sim sofort nutzen zu können.

 

Alle Infos findest du hier

 

Du musst ihn nach Callya einfach selbst wieder über die Vertragsverwaltung mit der Rufnummer und dem Kundenkennwort als Callya Sim Karte hinzufügen. Das Kundenkennwort bleibt wie beim Laufzeitvertrag festgelegt bei Callya erhalten.

 

Ich sehe somit kein Chaos. Mit Hilfe der Hilfeseiten hättest du alles ohne Support selbst lösen können.

Naja dass ich alles selber zu verantworten habe finde ich jetzt etwas kurz gesprungen.

Ich habe schriftlich (!) folgende Aussage bekommen, als ich den Vertrag gekündigt habe:
Zitat:
"Am Tag des Wechsels einfach in Deinen "Mein Vodafone" Account wie bisher mit der Nummer und Internet Passwort anmelden. Dann siehst Du da den CallYa Vertrag. Dort dann den Tarif "Allnet Flat S" auswählen, das wars.
Da wir die Bankverbindung haben wird ab da automatisch einmal im Monat 9.99€ direkt vom Girokonto abgebucht".

So....und wo ist nun mein Fehler?
Anmelden im Account geht nicht mehr mit der Nummer und dem Passwort.

Hab ich da echt was falsch gemacht? 

Ich geb Dir in sofern Recht:
Wenn ich die falschen Informationen seitens VF weglasse und so tue, also ob ich diese falschen Informationen nie bekommen hätte, ja da geb ich Dir recht. Ich hätte mich dann um alles selbst kümmern können.

S.


@SvenTej 


@SvenTej  schrieb:

Anmelden im Account geht nicht mehr mit der Nummer und dem Passwort.

Das ist ebenfalls normal, da der Mobilfunklaufzeitvertrag entfallen ist. Dann gib es aktuell, ohne das du aktiv wirst keinen Login über die Rufnummer.

 

Der DSL Vertrag und dein Vodafone Community Zugang entfällt dadurch aber nicht und der Rest lässt sich lösen.

 

Das geht wie folgt:

Du kannst dich alternativ zum aktuell nicht mehr möglichen Login per Rufnummer mit dem Mein Vodafone Benutzernamen (das ist nicht dein User Name in der Community!) und dem bisherigen Passwort einloggen.

 

Ist dir der Benuternamen nicht mehr bekannt?

Dann logge dich aus deinem neuen Account aus und klicke beim Login auf "Zugangsdaten vergessen", "Benutzernamen vergessen" und identifiziere dich mit deiner email Adresse die du bei deinem alten Account zur Registrierung verwendet hast.

 

Anschließend hast du wieder Zugriff auf deinen alten Account und kannst die Callya Sim hinzufügen und deinen bisherigen Account wieder nutzen. Um dich dann auch wieder mit der Rufnummer einloggen zu können gehe in die oben bereits verlinkte Vertragsverwaltung und mache bei der Callya Sim bei "Rufnummer zum Login nutzen" den Schieber an.

 

Anschließend ist wieder alles wie zuvor und du kannst dich auch wieder mit der Rufnummer und dem Passwort einloggen.👍


@ttwa2011  schrieb:

Das geht wie folgt:

Du kannst dich alternativ zur Rufnummer mit dem Benutzernamen (das ist nicht dein User Name in der Community!) und dem bisherigen Passwort einloggen.

 

Ist dir der Benuternamen nicht mehr bekannt?

Dann logge dich aus deinem neuen Account aus und klicke beim Login auf "Zugangsdaten vergessen", "Benutzernamen vergessen" und identifiziere dich mit deiner email Adresse die du bei deinem alten Account zur Registrierung verwendet hast.

 

Also wenn das so einfach ginge, hätte ich hier Null Ambitionen auch nur Ansatzweise ein Wort darüber zu verlieren.

Wenn ich bei der o.g. Prozedur meine Mailadresse (die defintiiv stimmt, denn über die habe ich bisher alle Infos aus dem Account erhalten) angebe bekomme ich folgendes:
VF_Error.pngLeider bekomme ich also darüber eben KEINEN Zugriff auf den alten Account....

S.

@SvenTej 

Ich hatte dir oben geschrieben. dass du auf "Benutzernamen vergessen" klicken sollst um diesen herauszufinden, falls nicht mehr bekannt und dich dann mit dem bisherigen Passwort einzuloggen und wie oben beschrieben fortzufahren.

 

Du benötigst den Benutzernamen um dich einloggen zu können. Mit der Rufnummer geht es (noch) nicht, sondern erst nachdem du wie oben beschrieben vorgegangen bist. Das Mein Vodafone Passwort ist dir ja noch bekannt. Das musst du nicht ändern bzw. nützt dir es nichts dies zu ändern wenn dir der Benutzername nicht bekannt ist.

 

Dieses beschriebene Vorgehen kann ich nicht erkennen.

Dem Screenshot nach hast du auf "Internet Passwort vergessen" geklickt. 

 

Sollte es auch über "Benuternamen vergessen" zu dieser Meldung kommen, lösche zuvor auch mal deinen Verlauf/Cookies etc. oder versuche es mit einem anderen Browser.


@ttwa2011  schrieb:

Dieses beschriebene Vorgehen kann ich nicht erkennen.

Dem Screenshot nach hast du auf "Internet Passwort vergessen" geklickt. 

 

Sollte es auch über "Benuternamen vergessen" zu dieser Meldung kommen, lösche zuvor auch mal deinen Verlauf/Cookies etc. oder versuche es mit einem anderen Browser.


 

 

Ja sorry, ich hab tatsächlich versucht, das Passwort zurückzusetzen eben weil ich mit "Benutzernamen vergessen" folgende Fehlermeldung bekomme:
VF_Error_Benutzername.pngUnd diese Meldung bekomme ich, wenn ich auf einem Rechner - an dem ich definitiv noch nie angemeldet war - in einem Browser mit frisch gelöschtem Browsercache und Browserdaten die von Dir beschriebene Aktion "Benutzername vergessen" und dann Name + Mailadresse angebe....

S.

So.....jetzt meld ich mich hier auf dem Weg zu Wort. und nein ich bin nicht schizophren, sondern habe es nun geschafft, mich im "alten" Account anzumelden.

Also....nachdem ich über den Weg "Benutzername vergessen" und Eingabe von Name und Mail o.g. Fehlermeldung bekommen habe, habe ich auf Anraten des Supports mal die Kundennummer des Festnetzvertrages versucht.
Mit der konnte ich mich dann auch anmelden.

Warum die Ermittlung des Benutzernamens durch Angabe der Mail (die korrekt war) nicht funktioniert, konnte mir auch der Support nicht sagen.

Spannend:

- in dem Account ist noch ein Vertrag mit der alten Kundennummer des Laufzeitvertrages drin, aber ohne Daten, hab ich dann gelöscht. 
- das zufügen des CallYa hat nicht per Rufnummer sondern nur über die Kundennummer funktioniert......

Also es tut wieder alles, aber die Ermittlung des Benutzernamens oder Rücksetzen des Passwortes funktioniert nur mäßig.

S.

firefox_i
Highspeed-Klicker
Highspeed-Klicker

@ttwa2011 

Ich fände es immer noch spannend zu erfahren, wo meine Fehler waren, denn wenn ich falsche Informationen bekomme und im ersten Moment davon ausgehe, dass die richtig sind.

Und dass ich dann das Ganze als Chaos bezeichne, wenn eben die Infos nicht stimmen und auch die Aussage eines Hotliners nicht zutrifft, dass er sich drum kümmert, kann man das echt nicht nachvollziehen?

Mag sein, dass Du der Crack bist und alles hier weißt. Aber gesteh anderen Leuten auch zu, dass Sie sich eben auf die Aussagen des Supports verlassen und dann angesäuert sind, wenn es eben nicht klappt.

Und dass auf keinem der von dir genannten Wege eine Ermittlung des Benutzernamens möglich war....tja.....wann hast Du denn diese Wege das letzte mal probiert?

Scheinbar liegt da momentan in den Systemen bei VF etwas im argen, denn wie gesagt: der CallYa ließ sich nicht über die Rufnummer sondern nur über die Kundennummer zufügen.

Nachtrag: auch jetzt kann ich den Benutzernamen nicht über den Weg "Benutzernamen vergessen" rausbekommen. Sowohl bei der Eingabe der Mailadresse als auch einer Rufnummer für den SMS Versand kommt eine Fehlermeldung dass es nicht möglich sei.....


S.