abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 
1

Frage

2

Antwort

3

Lösung

Tarifwechsel aus Callya Smart S 2013
MarkZ11
Smart-Analyzer
Smart-Analyzer

Hallo,

ich habe noch einen alten Tarif Callya Smart S 2013.

Diesen würde ich gerne auf einen CallYa Allnet Flat S umstellen.

Online habe ich da aber keine Möglichkeit gefunden. Eine Option für einen Tarifwechsel wird mir nicht in MeinVodafone wird nicht angezeigt.

Wie kann ich den Tarif wechseln?

Viele Grüße

MarkZ

 

1 Akzeptierte Lösung

Akzeptierte Lösungen

Hi @MarkZ11,

 

meine Vermutung war also doch nicht verkehrt. 😃 Du hast einen alten Smarttarif (2013) als Laufzeitvertrag. 

Du kannst diesen kündigen und bei der Abfrage nach dem Grund, kannst du meines Wissens Umstellung auf CallYa (o.s.ä.) auswählen. Dann wird die Rufnummer nach Vertragsende in CallYa umgestellt. 

 

In der App kannst du vorab einsehen, zu wann du diesen kündigen kannst bzw. wann das Laufzeitende eintreten wird.

Solltest du noch Dokumente (z. B. Rechnungen etc.) benötigen, speichere sie dir vor Umstellung ab. Du wirst nach der Umstellung kein Zugriff mehr auf das alte Konto haben, da du mit CallYa eine neue Kundennummer erhältst. 

 

Wichtiger Hinweis zur Umstellung!

Mehr anzeigen
Schalte dein Telefon am Abend vor der Umstellung (ca. 22 Uhr) komplett aus. Dies ist wichtig, da während der Umstellung vom Laufzeitvertrag auf CallYa über Nacht Einstellungen vorgenommen werden, bei denen die SIM-Karte nicht im Netz eingebucht sein sollte. Ansonsten kann es zu Fehlern (z. B. fehlende Darstellung Datenvolumen) kommen.
Am nächsten Morgen zwischen 8-9 Uhr kannst du dein Telefon wieder einschalten und die Umstellung ist abgeschlossen. Mit dem kostenfreien Tarifmanager 22044 kannst du prüfen, ob du in CallYa bist.

Nach der Umstellung bist du im CallYa Classic (kostenfrei aber verbrauchsabhängige Nutzung). Dann kannst du Guthaben aufladen und über die MeinVodafone App den Tarifwechsel in deinen Wunschtarif vornehmen. 😃

 

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

9 Antworten 9
Mav1976
SuperUser
SuperUser

Hi @MarkZ11,

 

schaue bitte einmal auf deine SIM-Karte. Kann es sein, dass auf der SIM-Karte unter Umständen Mobilcom-Debitel oder MD draufsteht? 

 

2013 gab's eher die CallYa Smartphone Fun Tarife bzw. die Basic Tarife. 

 

Den Smart S (2013) gab's als Laufzeitvertrag. 

Hi Mav1976,

Danke für die Rückmeldung. Die Karte ist von Vodafone direkt. Smart S ist aber mW unter Prepaid gelistet gewesen - mit monatlichen Festpreis und jederzeit kündbar. Also keine reine Prepaid Karte. Wird mir so unter der Hauptkarte angezeigt.

Hi @MarkZ11,

 

kannst du mal benennen, was du aktuell monatlich bezahlst? Wird dir der Betrag monatlich von Bankkonto abgebucht und du erhältst eine Rechnung? 

 

Aufgrund der neuen gesetzlichen Regelungen sind alle Laufzeitverträge, deren Mindestvertragslaufzeit abgelaufen ist, monatlich kündbar. 

Daher bin ich immernoch in der Vermutung, dass du regulär einen Laufzeitvertrag hast und somit dir die CallYa Tarife in der MeinVodafone App nicht angezeigt werden. 

 

Kannst du denn über den Tarifmanager 22044 bzw. Kontoserver 22922 Infos abrufen? 

Hallo,

das mit der Telefonnummer ist ein guter Hinweis. Das funktioniert nicht.

Ich hatte damals ganz klassisch einen Prepaid Vertrag mit Aufladung. Dann kam aber ein CallyaTarif für 9,99 jeweils für 4 Wochen (jederzeit kündbar), der abgebucht wird. Im Grunde ähnlich dem CallYa Allnet Flat S nur mit weniger Daten etc. 

Daher will ich für den gleichen Preis auf den CallYa Allnet Flat S umsteigen.....

Sieht dein Dashboard deiner MeinVodafone App so aus? 

 

2023-09-28-20-54-14-457.jpg

 

Unten die gleiche Anordnung (Start, Angebote, Aufladen, Produkte)? In der Mitte neben der Guthabenanzeige der Vodafone Happy und Aufladen Button? 

Hallo

auch, wenn damals scheinbar Callya dabei stand, scheint es doch ein Laufzeitvertrag zu sein. Wobei die Kündigung eigentlich immer zum Monatsende möglich war.

IMG_4581.png

Hi @MarkZ11,

 

meine Vermutung war also doch nicht verkehrt. 😃 Du hast einen alten Smarttarif (2013) als Laufzeitvertrag. 

Du kannst diesen kündigen und bei der Abfrage nach dem Grund, kannst du meines Wissens Umstellung auf CallYa (o.s.ä.) auswählen. Dann wird die Rufnummer nach Vertragsende in CallYa umgestellt. 

 

In der App kannst du vorab einsehen, zu wann du diesen kündigen kannst bzw. wann das Laufzeitende eintreten wird.

Solltest du noch Dokumente (z. B. Rechnungen etc.) benötigen, speichere sie dir vor Umstellung ab. Du wirst nach der Umstellung kein Zugriff mehr auf das alte Konto haben, da du mit CallYa eine neue Kundennummer erhältst. 

 

Wichtiger Hinweis zur Umstellung!

Mehr anzeigen
Schalte dein Telefon am Abend vor der Umstellung (ca. 22 Uhr) komplett aus. Dies ist wichtig, da während der Umstellung vom Laufzeitvertrag auf CallYa über Nacht Einstellungen vorgenommen werden, bei denen die SIM-Karte nicht im Netz eingebucht sein sollte. Ansonsten kann es zu Fehlern (z. B. fehlende Darstellung Datenvolumen) kommen.
Am nächsten Morgen zwischen 8-9 Uhr kannst du dein Telefon wieder einschalten und die Umstellung ist abgeschlossen. Mit dem kostenfreien Tarifmanager 22044 kannst du prüfen, ob du in CallYa bist.

Nach der Umstellung bist du im CallYa Classic (kostenfrei aber verbrauchsabhängige Nutzung). Dann kannst du Guthaben aufladen und über die MeinVodafone App den Tarifwechsel in deinen Wunschtarif vornehmen. 😃

 

Vielen Dank für die super Unterstützung.

 

 

Gern geschehen. 👋