abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 
1

Frage

2

Antwort

3

Lösung

Rufnummer zu Vodafone mitnehmen fehlgeschlagen im 1. Versuch
Verena2912
Rookie
Rookie

Hallo Vodafone Support,

Ich hatte meinen Vertrag zum 31.03. bei Congstar gekündigt und über Check24 eine Calla Freikarte inkl. Rufnummernmitnahme am 22.03. bestellt. 

Von Vodafone habe ich am 26.03.2024 eine Mail erhalten, dass die Mitnahme der Rufnummer nicht funktioniert hat. Das war mein Fehler, weil ich bei Congstar das Opt in noch nicht gesetzt hatte.

Mit Congstar habe ich im Anschluss direkt gesprochen und meine Rufnummer freigegeben. Den per Mail zugesendeten Link habe ich danach bei Vodafone ausgefüllt (Ein personalisierter Link, der so beginnt: https://www.vodafone.de/freikarten/rufnummernmitnahme/ )

Auf selbiger Seite hat mir das Formular leider gesagt, dass hinterlegte Nummer und die eingebene Nummer nicht übereinstimmen würden. Die obere endet mit XXX auf der Formularseite. Die untere musste ich selber eingeben.  Ich habe es nochmal im Check24 Auftrag überprüft und die Nummer ist definitiv richtig. 

Ich habe es trotzdem abgeschickt und seitdem leider nichts mehr gehört. Auch keine Bestätigung per Mail bekommen, dass die Eintragung geklappt hat o.ä.

Was kann ich tun? Ich möchte meine Nummer auf keinen Fall verlieren und sicher gehen, dass der Auftrag von Vodafone nochmal geprüft wird. Eine Simkarte wurde mir bisher leider auch noch nicht zugeschickt. 

Danke und viele Grüße

Verena

1 Antwort 1
J0hann
Moderator:in
Moderator:in

Hallo @Verena2912,

 

unser Service überprüft gerne noch einmal, ob alle Angaben übereinstimmen und die Portierung stattfinden kann. Ich empfehle den Service über WhatsApp.

Du erreichst meine Kolleg:innen über folgende Kontaktwege.

 

LG J0hann 

Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes!