Ohne Vertrag: Prepaid-Tarife & Abrechnung

Siehe neueste
Problem mit dem Kundenkennwort - Kennwort nach bestätigter Änderung angeblich falsch
jrt1
Daten-Fan

Ich wollte zum Einloggen in meinen MeinVodafone-Account meine Handynummer als Alternative zum Benutzernamen aktivieren. Aufgrund einer Fehlermeldung, daß die Rufnummer nicht zum Login genutzen werden kann, hatte ich mich mit der Hotline in Verbindung gesetzt. Dort wurde mir geraten, den CallYa-Vertrag einmal komplett aus meinem MeinVodafone-Account zu entfernen, und dann neu hinzuzfügen.

 

Da ich mein Kundenkennwort nicht mehr parat hatte, habe ich zuvor über MeinVodafone ein neues Kundenkennwort gesetzt. Nach der Bestätigungs-SMS, daß die Änderung des Kundenkennworts erfolgreich übernommen wurde, habe ich dann meinen CallYa-Vertrag aus meinem MeinVodafone-Account gelöscht.

 

Ein Wiederhinzufügen meines CallYa-Vertrags scheiterte allerdings an einem falschen Kundenkennwort. Ich hatte beim Ändern des Kundenkennworts einen Screenshot des Änderungsformulars gemacht, so daß ich mit Sicherheit sagen kann, daß ich das Kundenkennwort in genau der Form eingegeben habe, in der ich es auch im Änderungsformular eingegeben hatte.

 

Nach mehreren erfolglosen Versuchen habe ich dann nochmal ein neues Kundenkennwort über das Vodafone InfoDok 265 gesetzt und auch eine Bestätigungs-SMS über die erfolgreiche Änderung erhalten. Aber auch hiernach erhalte ich weitere die Fehlermeldung, daß das Kundenkennwort falsch sei.

 

Das Dokument habe ich am Computer ausgefüllt, Missverständnisse aufgrund unleserlicher Handschrift sollten also auszuschließen sein. Mein gesetztes Kundenkennwort besteht aus Großbuchstaben und Ziffern, ich habe aber auch schon mit Kleinbuchstaben statt der Großbuchstaben experimentiert, nachdem ich im Forum gelesen hatte, daß es manchmal Probleme bezüglich Groß-/Kleinschreibung gibt. Auch das brachte leider keinen Erfolg.

 

Mittlerweile wird mein Vertrag bereits bei einmaliger Falscheingabe für 24 Std. gesperrt, so dass ein weiteres Rumexperimentieren mit der Schreibweise keinen Sinn macht. Daher erhoffe ich mir nun über diesen Weg Hilfe bei meinem Problem zu erhalten.

Mehr anzeigen
1 Antwort 1
Mav1976
SuperUser

Hi @jrt1,

 

hattest du bei der Eingabe des Kundenkennworts ausschließlich Großbuchstaben und Zahlen verwendet? 

 

Das System ersetzt meines Wissens auch bei Kleinbuchstaben diese in Großbuchstaben. Probiere es einmal aus. 😀

Mehr anzeigen