abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 
1

Frage

2

Antwort

3

Lösung

PrePaid CallYa Start - Was passiert nach 4 Wochen
garfield853
Smart-Analyzer
Smart-Analyzer

Hallo,

 

ich habe da mal eine "eventuell" blöde Frage/Anliegen:

Ich würde gerne eine einfache PrePaid Karte bestellen. "CallYa Start" soll es werden.

Jetzt steht da was von 4,99€.

 

Verstehe ich das richtig, dass:

- Ich das online buchen kann - eventuell mit Ident-Verfahren

- Eine zufällige Rufnummer wird mir zugewiesen

- mich das EINMALIG 4,99€ kostet

- Mir eine SIM zugeschickt wird - kann man sich ja im Bestelltprozess aussuchen ob SIM oder eSIM

 

Wenn ja, was passiert wenn ich beispielsweise die 100 Einheiten, die es dazu gibt, nicht nutze und die Karte einfach in die Schublade lege und nur wenn ich diese brauche nutze? Kostet mich das Ding monatlich 4,99€ oder kann ich die Karte nach Bedarf aufladen, wenn die 4,99€ verbraucht sind?

 

Ich frage deshalb so blöd, da ich eigentlich die Karte nur brauche, wenn mein Festnetz kaputt sein sollte. Also eine Art Fallback-Lösung für Internet. Daher will ich einfach die Karte im Schrank liegen haben und bei Bedarf, im WorstCase also, die Karte in mein Handy einlegen, um ein wenig surfen zu können und im TOTALEN WorstCase Guthaben nachkaufen... Oder klappt das alles überhaupt nicht, da diese Karten in einem gewissen Abstand def. benutzt werden MÜSSEN und nicht einfach im Schrank liegen können/dürfen....

 

Verstehe ich das alles so richtig?

Viele Dank für eure Antworten

 

Garfield853

12 Antworten 12
andreasabaad
SuperUser
SuperUser

Nicht verbrauchtes Volumen verfällt immer zum Abrechnungsende. Und solange die Karte kein Guthaben aufweist, ist der Tarif pausiert.

OK, aber MUSS Ich aufladen oder kostet mich die Karte einfach 4,99€, ich lege diese in die Schubalde und kann die Karte nach Bedarf eauch vieeeel Später nutzen und dann eben wenn 4,99 Githaben runter sind aufladen und wenn ich die Karte nicht mehr brauche wieder einfach in die Schublade legen?

andreasabaad
SuperUser
SuperUser

Solange es ausreichend Guthaben gibt, wird der Tarif gebucht und abgezogen. Egal ob genutzt oder nicht.

OK, aber wird IN JEDEM MONAT 4,99 abgebucht? Wenn ja, welchen Tarif bräuchte ich denn dann, wenn ich einfach nur eine PrePaid Karte brauche und bei Bedarf lade ich diese auf?

andreasabaad
SuperUser
SuperUser

Wechsel nach Erhalt einfach in den Classic Tarif, dann fallen auch keine weiteren Kosten an. Der erste Betrag geht aber trotzdem ab.

@garfield853 

Dennoch als ergänzender Hinweis zu @andreasabaad Beiträge. 

Wenn sie SIM-Karte nicht aktiv genutzt wird, kam und wird VF diese deaktivieren. 

 

Denn auch registrierte inaktive Rufnummern im Pool von VF verursachen Aufwand und Kosten für das Unternehmen. 

andreasabaad
SuperUser
SuperUser

Ich meine aber mal gelesen zu haben, wird regelmäßig aufgeladen, ein kurzes Gespräch geführt, wird diese nicht abgeschaltet.

@andreasabaad, das ist dann die aktive Nutzung der Rufnummer. 

Der TE will die SIM-Karte aber eher als Notlösung haben (in die Schublade legen), wenn ich das richtig herausgelesen hatte. 

Kosten ohne Daten Volumen und nur der Standard Tarif was kostet Vodafone daran denn geld