Menu Toggle

Aktuelle Eilmeldungen

 

Überregional: Einschränkungen bei MeinVodafone

 

Dein Anschluss ist gestört und hier gibt's keine Info? Dann nutz unseren Netz-Assistenten bei Kabel/DSL &  TOBi (Button rechts) bei Mobilfunk oder TV.

Close announcement

Ohne Vertrag: Prepaid-Tarife & Abrechnung

Siehe neueste
Plötzlich kein 5G mehr (trotz Abdeckung und Handy)
unixasket
Smart-Analyzer

Hallo,

 

ich hatte in der Vergangenheit bereits 5G mit meiner CallYa Karte genutzt. Jetzt geht plötzlich seit kurzem 5G bei gleichen Gerät und in der gleichen (abgedeckten) Region nicht mehr. Zunächst dachte ich an eine eventuelle kurzzeitige lokale Störung. Aber ein gleichzeitiger Vergleich mit einem weiteren 5G fähigen Gerät mit ebenfalls einer CallYa Karte hat gezeigt, das 5G weiterhin netzseitig funktioniert und mit CallYa nutzbar ist. Bei meiner Karte kommt aber nur noch 4G+. Die SIM Karte habe ich zum Test auch mal in ein anderes 5G fähiges Handy gesteckt, um auszuschließen daß es ein Geräte defekt ist. Auch in dem anderen Handy ging kein 5G. Einen Gerätedefekt kann ich also ausschließen.

 

Ich hatte vorher mal die Zubuchoption für 5G genutzt (was ja jetzt inklusive ist). Kann es sein, daß bei der Umstellung etwas schief gegangen ist? Könnte man meine Karte wieder für 5G freischalten?

Mehr anzeigen
11 Antworten 11
flipreverse
Smart-Analyzer

Mir geht es ähnlich, siehe in meinem Thread.

Mehr anzeigen
unixasket
Smart-Analyzer

Hat sich jetzt erledigt: Ich habe mit dem Kundensupport telefoniert und wurde nach einem längeren Gespräch zum technischen Kundensupport weiter geleitet. Dort hat mir dann eine Mitarbeiterin weiter helfen können. Offensichtlich war tatsächlich bei mir die 5G Option einfach heraus gefallen. Jetzt ist sie wieder gesetzt und es funktioniert wieder.

Mehr anzeigen
flipreverse
Smart-Analyzer

Bei mir war es ähnlich. Es dauerte zwei Anrufe, dann ging es wieder.

Mehr anzeigen
chrischi2510
Digitalisierer

Genauso ist es bei mir auch gewesen!

Mehr anzeigen
GustavNolly
Daten-Fan

Hallo.

Bei mir ist das jeden Monat so. Mit jedem 1. Tag eines neuen Monats, wird der 5G Zugang bei meinem Smartphone abgeschaltet.

Dann muß ich die Hotline anrufen, damit der Zugang wieder freigeschaltet wird. Nach vielen Telefonaten teilte man mir mit, dass es wahrscheinlich mit meiner portierten Rufnummer zu tun habe. Ursache ist -laut Vodafone- ein Datenbankfehler. Meine Rufnummer ist eine Ziffer länger als eine "echte" Vodafonenummer.

Fehlerbehebung steht seit Juli 22 aus.

Mehr anzeigen
chrischi2510
Digitalisierer

Hallo,

das ist ja interessant....

ich habe meine Rufnummer auch Portieren lassen ! Aber das ist sicherlich vor 4 Jahren gewesen. 

Beste Grüße Christian 

Mehr anzeigen
flipreverse
Smart-Analyzer

Ach! Meine Rufnummer wurde auch portiert. Ist der er erste der Beginn deiner Abrechnungsperiode, @chrischi2510 ?
Mal schaun, was am 20. bei mir ist. Da beginnt meine Abrechnungsperiode.

Mehr anzeigen
GustavNolly
Daten-Fan

Meine Portierung ist auch schon mehrere Jahr her. Ab den 5G Zugang habe ich erst seit Juli 22.

Außerdem funktioniert meine automatische Aufladung nicht. Die Vodafone-App zeigt das Feld "Aufladung" nicht an (Inhalt konnte nicht geladen werden).

Ich kann also keine automatische Aufladung aktivieren bzw. deaktivieren. Dads Problem besteht seit August 2021. Mehreren Anrufen bei der Hotline brachten keine Abhilfe. Da ist richtig der Wurm drin.

Mehr anzeigen
chrischi2510
Digitalisierer

bei mir läuft es zur Zeit.....

( Mal sehen wie lange) 

Bei mir iin der App wird auch die kostenlose 5G Option nicht mehr angezeigt.

 

Mehr anzeigen