abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 
Aktuelle Eilmeldungen

TV: Kabelfernsehen wird Mietersache. Jetzt handeln!

 

Deine Störung ist nicht dabei? Dann nutz unseren Störungsfinder!

1

Frage

2

Antwort

3

Lösung

Nummer mit zu Vodafone nehmen
Alex181
Youngster
Youngster

Hallo liebe community, ich wollte gerade von Congstar nach Vodafone wechseln, habe schon alles bei Congstar gekündigt und meine Nummer mitgenommen. Ich habe von Congstar bestätigt bekommen das alles geregelt ist und ich ohne Probleme wechseln kann.  Als ich jedoch nun bei Vodafone meine alte Nummer eingeben wollte, hieß es "Die Länge der Rufnummer ist für die Vorwahl 160 nicht zulässig." Was soll ich da machen? Es ist meine Nummer. So steht sie auf Whatsapp und so ist sie auf der Sim-Karte.

1 Antwort 1
natas666
Giga-Genie
Giga-Genie

du schreibst, du hast gekündigt u die nr mitgenommen-

WOHIN ??

solange eine rufnr - egal ob festnetz o handy - noch zum neuen anbieter portiert wurde (port-in) ist die nr weeiterhin beim alten anbieter.

festnetz wird 90 tage für den inhaber reserviert - mobilfunk kein plan - danach kann die nr neu vergeben werden.

aber im bereich portierung gibt es sehr viele stolpersteine...

du benötigst jimoetenten offiziellen support