1

Frage

2

Antwort

3

Lösung

Mobiles Internet bei CallYa Classic funktioniert plötzlich nicht mehr, Flat wird aufgezwungen
Hanklich
Rookie
Rookie

Hallo!

Da ich mobiles Internet nur sehr selten brauche bin ich vor über einem Jahr zu CallYa Classic gewechselt. Bis vor einigen Tagen hat es auch problemlos funktioniert. Am Wochenende brauchte ich das mobile Internet wieder und es kam die Benachrichtigung, dass ich mich mit vodafone.de verbinden müsse. Ich habe auf den Link gedrückt und kam auf eine komplett weiße Seite, von der ich zu Vodafone weitergeleitet wurde. Dort stand, dass mein Guthaben 4,71 € ist und ich leider nicht surfen könne, weil das zu teuer für mich wäre. Ich solle eine Daten-Flat buchen.

Zu Hause angekommen, habe ich es erneut probiert und da ging es wieder ohne die Benachrichtigung. Guthaben war auch weniger.
Heute habe ich es wieder probiert und es ging wieder nicht - dieselbe Benachrichtigung, dieselbe Vodafone-Seite, dieses Mal aber nur mit etwa 2,87 € Guthaben. Dass so viel Guthaben weg ist, finde ich auch komisch, ich hatte am Wochenende nur die Whatsapp, DHL-App und die Bankapp als Test geöffnet. 


Hat sich etwas bei CallYa Classic geändert? Kann man kein mobiles Internet nutzen ohne Flat? Warum werde ich gezwungen, eine Flat zu buchen? Ich will selbst entscheiden dürfen, ob das zu teuer für mich wäre, es ist doch mein Geld. Wie löse ich dieses Problem? Kann mir jemand weiterhelfen? 

 

Vielen Dank und einen guten Start in die Woche!

1 Antwort 1
MariaK
Moderator:in
Moderator:in

Hallo Hanklich,

 

unser Kundensupport kann sich das gern anschauen.

Dazu benötigen wir persönliche Informationen von Dir.

Bitte melde Dich dazu über unseren WhatsApp-Chat unter der Rufnummer 0172 1217212
 

Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes!