abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 
1

Frage

2

Antwort

3

Lösung

Legitimierung für Callya abgeschlossen aber eSIM nicht angekommen
Blubberbrause
Smart-Analyzer
Smart-Analyzer

Hallo zusammen,

ich habe vorgestern online den Callya Digital abgeschlossen und mehrere Mail dazu auf meine Mailadresse erhalten, welche ich angegeben hatte. Für die eSIM wurde mir sogar ein Code per Mail geschickt, welchen ich im Bestellprozess angeben musste. Alles hat funktioniert - ich konnte mich mit dem Perso per Postident-App ausweisen und habe auch dazu eine Mail erhalten, dass alles geklappt ist. Nun warte ich seit zwei Tagen auf die eSIM. Wenn ich den Bestellstatus anschaue (.. dazu gibt es einen Link in einer der Mails) sehe ich nur „Wir haben die Bestellung deiner SIM Karte erhalten…“.

Wir sind zu dritt in der Familie und haben den Prozess nacheinander am Küchentisch durchlaufen - die anderen beiden haben noch am Tag der Legitimierung ihre eSIM erhalten. Kann mir hier vielleicht jemand helfen? Habe das Gefühl das man mich an der Callya Hotline inhaltlich nicht verstanden hat - die meinten zu mir: ihre Mailadresse finden wir nicht im System… Nun - alle anderen Mails des Prozesses habe ich ja bekommen, also schon komisch.

 

 

Liebe Grüße in die Welt Aus Norddeutschland 🙂

4 Antworten 4
MariaK
Moderator:in
Moderator:in

Hallo Blubberbrause, Unser Kundensupport kann sich das gern anschauen.

Dazu benötigen wir persönliche Informationen von Dir.

Bitte melde Dich dazu über unseren WhatsApp-Chat unter der Rufnummer 0172 1217212
 

Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes!

Hallo Maria,

der WhatsApp Chat war mein erster Anlaufpunkt. Hier wartet der Assistent „Tobi“ auf die Kunden. Leider fragt die KI immer wieder das selbe: Wie ist deine Kundennummer oder deine Rufnummer ?! Genau diese Infos habe ich aber nicht, weil ich Neukunde bin und diese Infos erst mit Versandt der eSIM überhaupt mir mitgeteilt werden. Irgendwann schlägt der Tobi dann vor, dass man einen Rückruf vereinbaren soll… über den Weg bin ich dann bei deiner Kollegin von der Callya Hotline gelandet. Diese hatte mir zwar vorgestern versprochen sich vorgestern oder spätestens heute zu melden, aber rate mal: Nix passiert. Das Hauptproblem sei, dass man mich mit der Mailadresse nicht im System findet. Genau die Mailadresse, auf der ich auch bisher die ganzen Zwischennachrichten erhalten habe. Aus Kundensicht finde ich den Prozess kaputt digitalisiert… nicht mal eine Antragsnummer oder ähnliches findet sich in den Mails. 
Meine Hoffnung war, dass hier im Forum ggf. der 2nd-Level-Support mitliest oder eben die Fachabteilung.  Wenn man im Forum sucht kommt immer mal wieder das Problem mit dem SIM Versandt hoch und jedes Mal hat dann jemand von Vodafone geschrieben, dass der Auftrag hing und man ihn neu angelegt hat… könnte man mir soetwas anbieten - ggf. eine private Nachricht hier im Forum und dann einen Rückruf? 

Maria, antwortest du noch ?

Fühle mich ziemlich gegohsted. 

Hi, in der Community bieten wir keinen direkten Support an. Deshalb haben wir auf WhatsApp verwiesen. Bei TOBi müsstest Du eigentlich auch ohne Kundendaten weiterkommen. Schreib einfach weiter mit ihm und bitte um einen Berater. Er wird Dich dann weiterleiten. 

Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes!