abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 
1

Frage

2

Antwort

3

Lösung

Kündigung und Rufnummer mitnahme
Rudikar
Netzwerkforscher
Netzwerkforscher

Hallo, ich möchte gerne meine Callya Karte kündigen, die Rufnummer soll zu Congstar übertragen werden. 

Das Guthaben was ich noch auf der Karte ist möchte ich gerne auf mein Konto überweisen haben. Was muss ich tun? Vielen Dank und Freundliche Grüße Rüdiger 

1 Akzeptierte Lösung

Akzeptierte Lösungen
Rudikar
Netzwerkforscher
Netzwerkforscher

Hallo, da ja so viele über den Kundenservice von Vodafone schimpfen, möchte ich jetzt mal ein positives Feedback geben. Der Wechsel von Vodafone Callya zu Congstar mit Rufnummermitnahme hat gerade mal 

11 Tage bis zur Freischaltung gedauert. Nochmal 6 Tage und ich hatte mein Restguthaben auf meinem Konto. 

Ich habe alles per Fax geschickt. 

Ich bin mit dem Vodafone Service zufrieden, ob das bei Congstar auch so problemlos läuft, wird sich noch zeigen. 

Ich bleibe aber mit zwei weiteren Callya Karten noch weiterhin Vodafone Kunde. 

Viele Grüße von Rudi 

  

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

6 Antworten 6
Mav1976
SuperUser
SuperUser

Hi @Rudikar,

 


@Rudikar  schrieb:

(...)

Das Guthaben was ich noch auf der Karte ist möchte ich gerne auf mein Konto überweisen haben. Was muss ich tun? (...)


das was die Hilfeseite empfiehlt. 😉

Rudikar
Netzwerkforscher
Netzwerkforscher

Danke, mit der Hotline möchte ich nicht sprechen,die ist mir zu teuer. Ich habe es mal per Fax probiert,mal schauen was da bei raus kommt. Gruß Rudi

Dann nutze das Kontaktformular. 

 

Die Auszahlung würde ich erst nach der Portierung zum neuen Anbieter beantragen, ansonsten wird mit Auszahlung die Rufnummer abgeschaltet. 

 

Hast du die Verzichtserklärung ebenfalls schon ausgefüllt an VF gesandt? Auch das ist via Kontaktformular als Dateianhang möglich. Hiermit wird die Rufnummer freigegeben und kann erst dann zum neuen Anbieter portiert werden. 

 

Alles zum Thema Rufnummernmitnahme findest du in der Hilfedatenbank. 

Rudikar
Netzwerkforscher
Netzwerkforscher

Hallo, ich habe ein eigenes Schreiben mit Kündigung und Rufnummer über nachme an Vodafone gefaxt. Bei Congstar habe ich bei der Bestellung auch die Rufnummer Mitnahme beauftragt. Die Rufnummer kann ja bis zu 3 Monate übertragen werden. Gruß Rudi 

Rudikar
Netzwerkforscher
Netzwerkforscher

Hallo, da ja so viele über den Kundenservice von Vodafone schimpfen, möchte ich jetzt mal ein positives Feedback geben. Der Wechsel von Vodafone Callya zu Congstar mit Rufnummermitnahme hat gerade mal 

11 Tage bis zur Freischaltung gedauert. Nochmal 6 Tage und ich hatte mein Restguthaben auf meinem Konto. 

Ich habe alles per Fax geschickt. 

Ich bin mit dem Vodafone Service zufrieden, ob das bei Congstar auch so problemlos läuft, wird sich noch zeigen. 

Ich bleibe aber mit zwei weiteren Callya Karten noch weiterhin Vodafone Kunde. 

Viele Grüße von Rudi 

  

Danke für deine Rückmeldung. Dann schließ ich hier jetzt ab. Wenn wieder mal Fragen oder Anliegen auftauchen, eröffne einfach einen neuen Beitrag im passenden Board.