abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 
Aktuelle Eilmeldungen

TV: Kabelfernsehen wird Mietersache. Jetzt handeln!
Deine Störung ist nicht dabei? Dann nutz unseren Störungsfinder!

1

Frage

2

Antwort

3

Lösung

Guthaben bei Cally-Carte weg
0815_2
Digitalisierer
Digitalisierer

Hallo,

 

ich habe vor einiger Zeit eine Cally Prepaid Karte geschenkt bekommen, die ich als Zweitkarte z.B. im Garten nutze. Ging eigentlich immer alles ganz gut - auch mit dem Aufladen über die App (ich lade aber nur sehr unregelmäßig auf).

Letzten Monat hatte ich mal wieder eine Aufladekarte 15€ gekauft und in der App aufgeladen. Bleiben natürlich üblicherweise 5€ als guthaben stehen.

Jetzt hab ich ne SMS bekomen, dass ich mit drei Euro im Minus wäre (hatte ja am 25.02. nicht genug Guthaben zum Aufladen) obwohl ich die Karte seit zwei Wochen garnicht genutzt habe (Datenverbindung abgeschaltet).

Über die App kann ich auch nicht mehr auf das Konto zugreifen, da bekom ich immer ne Fehlermeldung. Einzige Möglichkeit, die ich sehe: neu Aufladen, was ich jedoch jetzt nicht möchte, da ich ja eigentlich 5 Euro Guthaben habe und Vodafone im Gegenzug noch drei Euro verlangt. Das würde dann ja gleich kommentarlos eingezogen. Bedeutet effektiv 8 Euro ohne Gegenleistung...

Meine Mail-Adresse hatte ich im Konto hinterlegt. Leider kann ich trotzdem das Passwort nicht ändern, wenn ich mich im Kundenportal einloggen will und das pw vergessen habe. Mail kommt nicht an.

Alles irgendwie komisch und ich möchet doch die Karte weiter verwenden, da ich mich mit dieser Nummer auch bei einigen Anbietern registriert habe.

 

Jemand Ideen, was man noch machen könnte?

6 Antworten 6
Jojo111
SuperUser
SuperUser

Welchen CallYa-Tarif hat die Karte?

CallYa Allnet Flat S (9,99€/28Tage)

 
 

 

 

reneromann
SuperUser
SuperUser

Dir ist schon klar, dass die 9,99 € abgezogen werden, egal ob die Karte genutzt wird oder nicht?

Und das diese 3 € im Minus mit Datenverbrauch außerhalb der Flatrate zustande kommen können - also gerade wenn du das Gerät einschaltest, obwohl die Flat nicht (mehr) aktiv ist...

nein, das war noch nie so. Waren keine 9.99 mehr da, die abgezogen werden konnten., bekam ich bisher immer eine sms, dass das Guthaben nicht abgebucht werden konnte und ich doch bitte aufladen möge. Funktionierte bisher (>3 Jahre)  immer reibungslos. Wie im Startpost schon erwähnt lade ich nicht jeden Monat auf, weil ich die Karte nur sporadisch nutze. Ansonsten wäre es ja sinnfrei und ein Festvertrag besser.

Bislang ging es immer so: Aufladekarte besorgt und über die VF-App aufgeladen. Dabei wurde eventuelles Restguthaben von drei, vier oder fünf Euro angerechnet (bleibt ja immer was über, weil es nur 15€-Karten gibt. Zwischen zwei Aufladungen lagen dabei manchmal zwei-drei Monate.

  • Jetzt komme ich nicht mal in die App, weil die Karte gar keine Verbindung aufbaut.
  • Über WLAN gehts ned, weil ich das PW vergessen habe.
  • Wenn ich das PW zurücksetzen will (VF-Seite -> Tel-Nr. eingeben -> PW zurücksetzen), kommt die Mail nicht an. Richtige Mail-Adresse ist aber hinterlegt.

sieht beinahe so aus, als wäre die Karte gesperrt/deaktiviert. Aber dazu habe ich auch keine Info bekommen.

 

Na ja, wird wohl drauf hinaus laufen, dass ich die Karte in die Tonne schmeiße. Eigentlich schade, aber so kann man auch Kunden vergraulen.

Hi @0815_2,

 

hierzu solltest du dich einmal an die Kundenbetreuung wenden. Nutze hierzu den Callya WhatsApp/SMS Chat (tgl. erreichbar zwischen 7:30 - 22 Uhr).


Hier gelangst du erst an TOBi. Nach den allgemeinen Abfragen, bitte ihn, dich dann an einen Mitarbeiter weiterzuleiten. Hier etwas hartnäckig und mehrfach die Bitte äußern. Nicht das Angebot eines Rückrufs annehmen, sondern um Weiterleitung bitten.

Er gibt dann nach und leitet dich an einen Mitarbeiter weiter.

 

Dann kannst du dein Anliegen über das fehlende Guthaben aufklären lassen. 

Danke für die Rückmeldung und danke allen für den Versuch zu helfen. Leider bringt das auch ned viel, weil die einfach nicht wollen. Für mich ist das Thema durch und die Alternative steht schon.

Trotz alledem finde ich das Forum und die Forumsmitarbeiter einfach nur Spitze!