abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 
Aktuelle Eilmeldungen

TV: Kabelfernsehen wird Mietersache. Jetzt handeln!
Deine Störung ist nicht dabei? Dann nutz unseren Störungsfinder!

1

Frage

2

Antwort

3

Lösung

GigaKombi bleibt nicht aktiv
Deli_muc
Netzwerkforscher
Netzwerkforscher

Bin im Januar von Vertrag auf Prepaid gewechselt. GigaKombi (+1GB) wurde korrekt hinterlegt nach Kontakt mit Kundenservice. 
Im zweiten Monat ist die GigaKombi wieder deaktiviert worden obwohl sich am Kabelvertrag nichts geändert hat.

 

Ich nehme an das sollte nicht so sein, dass man GigaKombi jeden Monat neu über Kundenservice einfordern muss?

1 Akzeptierte Lösung

Akzeptierte Lösungen
Deli_muc
Netzwerkforscher
Netzwerkforscher

Nach dem dritten telefonischen Kontakt wurde das Anliegen gelöst. Es war eine Memo im System hinterlegt dass die Gigakombi Vorteile entfallen (warum auch immer). Da der Kabelvertrag aber nach wie vor aktiv ist wurde der Vorgang weitergeleitet und inzwischen ist der Vorteil +1GB auch wieder aktiv.

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

4 Antworten 4
BodoBS
Royal-Techie
Royal-Techie

@Deli_muc  schrieb:

Bin im Januar von Vertrag auf Prepaid gewechselt. GigaKombi (+1GB) wurde korrekt hinterlegt nach Kontakt mit Kundenservice. 
Im zweiten Monat ist die GigaKombi wieder deaktiviert worden obwohl sich am Kabelvertrag nichts geändert hat.

( . . . )


Moin @Deli_muc,

 

ich hatte das gleiche Problem und letztlich war die Ursache ein minimaler Unterschied der hinterlegten Adressen bei CallYa und Kabel.

In meinem Fall war ein "Leerzeichen" zwischen Hausnummer und Zusatz der verursachende Unterschied, der bei Kabel eingefügt und bei CallYa nicht vorhanden war.
Letztlich habe ich bei CallYa meine Kundendaten angeglichen und ein dort Leerzeichen eingefügt.

Welche Daten hinterlegt sind, kannst du selber überprüfen und dir die Kundendaten als csv-Datei herunter laden. Diese kannst du mit jedem Text-Editor oder Office Programm öffnen und dann vergleichen.

Kundendaten herunter laden:
• Für CallYa / Prepaid

Unter MeinVodafone den "CallYa Zweig" öffnen.
Meine Daten auswählen: https://www.vodafone.de/meinvodafone/services/vertragsdaten

und dort (link ganz unten)
Kundendaten herunterladen: https://www.vodafone.de/meinvodafone/account/datenschutz-einstellungen/kundendaten-herunterladen

 

• Für Kabel-Vertrag (das gleiche Vorgehen)

Unter MeinVodafone den "Kabel Zweig" öffnen.
Meine Daten auswählen: https://www.vodafone.de/meinvodafone/services/vertragsdaten

und dort (link ganz unten)
Kundendaten herunterladen: https://www.vodafone.de/meinvodafone/account/datenschutz-einstellungen/kundendaten-herunterladen

 

Wenn keinerlei Unterschied bei den hinterlegten Adressen zu finden ist, könnte es auch am Namen liegen, weil z.B. ein zweiter Vorname bei Kabel aber nicht bei CallYa oder umgekehrt hinterlegt ist.

Halte uns bitte auf dem Laufenden und ich hoffe, du findest die Lösung! 👍


Viele Grüße
BodoBS

Deli_muc
Netzwerkforscher
Netzwerkforscher

Danke erst Mal! Konnte keine Unterschiede in den Kundendaten (Name, Adresse) erkennen.

Evt. hast Du einen Kabelvertrag der alt ist oder viele Rabatte hat, der nicht berechtigt ist oder haben bei dir im haus bereits 3 Leute auf diesen Kabelvertrag eine GigaKombi?

Deli_muc
Netzwerkforscher
Netzwerkforscher

Nach dem dritten telefonischen Kontakt wurde das Anliegen gelöst. Es war eine Memo im System hinterlegt dass die Gigakombi Vorteile entfallen (warum auch immer). Da der Kabelvertrag aber nach wie vor aktiv ist wurde der Vorgang weitergeleitet und inzwischen ist der Vorteil +1GB auch wieder aktiv.