abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 
1

Frage

2

Antwort

3

Lösung

Esim Neu-Installation Android nicht möglich, Motivcode 8.2.6, Ursachencode 3.8
Nasigoreng
Smart-Analyzer
Smart-Analyzer

Hallo MeinVodafone Forum,

 

aktuell bin ich für eine längere Zeit im Ausland und leider ist mir hier mein Smartphone kaputt gegangen. Nun versuche ich meine Esim, welche auf meinem kaputten Gerät installiert war, auf dem Smartphone meiner Freundin zu installieren (Pixel 7), dort läuft schon ihre eigene CallYa Esim, als auch eine andere Esim, technisch sollte eine Installation dort also funktionieren.

 

Nun bin ich der Vodafone Anleitung für die Esim Installation gefolgt. 

1. QR Aktivierungscode scannen (diesen welchen ich nach Bestellung von Vodafone bekommen habe) 

2. Confirmation Code eingeben

 

Problem: zum Schritt 2 komm ich erst gar nicht, nach Scannen des QR Codes bekomme ich folgende Fehlermeldungen in Android: "Service konnte nicht aktiviert werden" Motivcode 8.2.6, Ursachencode 3.8, im Anhang hab ich ein Foto hochgeladen.


Versucht habe ich das Ganze einige Male um auch sicher zu gehen, dass ich eine Internet Verbindung habe.

Per Kontaktformular und Email hab ich eine Antwort bekommen, jedoch nur den selben Confirmation Code, den ich nicht garnicht erst eingeben kann.


Hat nun jemand eine Lösung dafür?

Diese würde mir sehr weiter helfen, da viele meiner Dienste, die 2 Faktor Autorisierung über meine Rufnummer nutzen. Ich kann mich bis auf einige Accounts fast nirgends mehr einloggen.


Vielen Dank schon einmal und Grüße

Nasigoreng

1 Akzeptierte Lösung

Akzeptierte Lösungen

Finales Update + Infos für Betroffene!

 

Das Problem wurde gelöst! Smiley (fröhlich)

Über den Facebook Chat hatte ich die technische Abteilung im Gespräch. Diese hat mir dann relativ zügig helfen können.


Hintergrund: Die eSim, welche auf meinem defekten Smartphone installiert war (per erstem QR Aktivierungscode + Confirmation Code) kann nicht auf ein neues Smartphone installiert werden! Daher der Fehler.


Man benötigt einen neuen QR Aktivierungscode + Confirmation Code!


Diesen hab ich dann schlussendlich erhalten. Installation im Ausland war dann auch möglich!

 

Laut technischer Abteilung kann man einen neuen QR Aktivierungscode + Confirmation Code auch über das MeinVodafone Portal generieren (gilt nur wenn der Mobilfunk Vertrag auch einsehbar ist! Wenn nicht bitte weiterlesen) 

In meinem Fall war das Generieren eines neuen QR Codes leider nicht möglich, da ich den CallYa Vertrag aktuell nicht in meinen Verträgen einsehen kann, er existiert gar nicht und ich diesen auch nicht dort hinzufügen kann. An diesem generellen Problem wird aber gearbeitet wurde mir versichert und ich werde informiert, sobald dies gefixed wurde. DIe technische Mitarbeiterin hat mir empfohlen meinen Mobilfunk Vertrag dann umbedingt in MeinVodafone hinzuzufügen, sobald dies möglich sei - sollte ich meinen eSim erneut installieren müssen, so würde dies mir sehr viel Zeit und Stress sparen. Kann ich bestätigen Lachender Smiley
CallYa Vertrag unbedingt in das MeinVodafone Portal hinzufügen, falls noch nicht vorhanden.

 

Zum Schluss noch Lob an die Technik von Vodafone über Facebook! Danke für die professionelle Hilfe. Weiter soHerzHerzHerz

 

Viele Grüße

Nasigoreng 

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

4 Antworten 4
Mav1976
SuperUser
SuperUser

Hi @Nasigoreng,

 

ich denke eher, dass Problem wird sein, dass das Profil auf dem kaputten Smartphone noch aktiv ist. 

 

Um eSIM-Profile von einem auf das andere Smartphone zu transferieren, muss das alte Profil von alten Telefon immer erst vorher gelöscht/entfernt/deaktiviert werden. 

Erst dann ist eine neue Aktivierung möglich. 

 

Ich denke, hierbei kann dir nur die Technik von VF weiterhelfen. 

Nutze hierfür diese Kontaktkanäle. Ich empfehle einen der beiden Socialmediakanäle (Facebook/Twitter)

 

Halte uns gerne auf dem Laufenden!

Danke Mav1976 für deine Nachricht!

 

Der technische Hintergrund "hilft" mir schonmal weiter um das Problem zu verstehen (und mich zu beruhigen)😊

 

Ich habe es so gemacht wie du es empfohlen hast. 

Facebook chat:

"[..]. Ein Kundenberater meldet sich hier bei Dir zurück."

->Mittlerweile hat sich jemand gemeldet und ich bin im Kontakt  - Guter Tipp Also Mav1976

 

Ich werde berichten!

 

Danke dir!

 

Viele Grüße
Nasigoreng

Finales Update + Infos für Betroffene!

 

Das Problem wurde gelöst! Smiley (fröhlich)

Über den Facebook Chat hatte ich die technische Abteilung im Gespräch. Diese hat mir dann relativ zügig helfen können.


Hintergrund: Die eSim, welche auf meinem defekten Smartphone installiert war (per erstem QR Aktivierungscode + Confirmation Code) kann nicht auf ein neues Smartphone installiert werden! Daher der Fehler.


Man benötigt einen neuen QR Aktivierungscode + Confirmation Code!


Diesen hab ich dann schlussendlich erhalten. Installation im Ausland war dann auch möglich!

 

Laut technischer Abteilung kann man einen neuen QR Aktivierungscode + Confirmation Code auch über das MeinVodafone Portal generieren (gilt nur wenn der Mobilfunk Vertrag auch einsehbar ist! Wenn nicht bitte weiterlesen) 

In meinem Fall war das Generieren eines neuen QR Codes leider nicht möglich, da ich den CallYa Vertrag aktuell nicht in meinen Verträgen einsehen kann, er existiert gar nicht und ich diesen auch nicht dort hinzufügen kann. An diesem generellen Problem wird aber gearbeitet wurde mir versichert und ich werde informiert, sobald dies gefixed wurde. DIe technische Mitarbeiterin hat mir empfohlen meinen Mobilfunk Vertrag dann umbedingt in MeinVodafone hinzuzufügen, sobald dies möglich sei - sollte ich meinen eSim erneut installieren müssen, so würde dies mir sehr viel Zeit und Stress sparen. Kann ich bestätigen Lachender Smiley
CallYa Vertrag unbedingt in das MeinVodafone Portal hinzufügen, falls noch nicht vorhanden.

 

Zum Schluss noch Lob an die Technik von Vodafone über Facebook! Danke für die professionelle Hilfe. Weiter soHerzHerzHerz

 

Viele Grüße

Nasigoreng 

Hi @Nasigoreng,

 

vielen Dank für deine Rückmeldung. Magst du dann deinen Beitrag als Lösung markieren? Dann können wir diesen hier zu schließen und andere User mit ähnlichen Problemen wissen sofort Bescheid. 👍