Ohne Vertrag: Prepaid-Tarife & Abrechnung

Siehe neueste
Doppelte Callya Abbuchung
JustusJonas
Smart-Analyzer

Hallo,

mir wurde über Monate hinweg mein Callya allnet Flat s Tarif doppelt abgebucht.

Wie bekomme ich mein Geld zurück.

Ich bitte um  Hilfe.

Vielen Dank 

 

Edit: Beitrag ins richtige Board geschoben. Bitte auf die richtige Auswahl achten. 

Mehr anzeigen
8 Antworten 8
Mav1976
SuperUser

Hi @JustusJonas,

 

was meinst du mit doppelt abgebucht? 

Doppelt, also 2x 9,99 € würde ich eher mit einer aktiver Option (Daten- oder Gesprächs-/SMS Option) vermuten. 

 

Ansonsten bitte einmal etwas genauer beschreiben, was du meinst. Smiley (fröhlich)

Mehr anzeigen
JustusJonas
Smart-Analyzer

Mir wird seit vielen Monaten 2x der Grundtarif von 9,99 abgebucht. Es gab keine weitere Zubuchung.

Ich bin gespannt, wann ich das viele Geld wieder erstattet bekomme!

Mehr anzeigen
Mav1976
SuperUser

Hi @JustusJonas,

 

schaue aber dennoch einmal über die MeinVodafone App (über Mein Tarif) nach, ob nicht doch noch irgendeine Option aktiv ist. 

 

Anderenfalls solltest du dich mit der Kundenbetreuung (telefonisch oder via WhatsApp/SMS Chat) in Verbindung setzen, da nur diese Einblick in deine Kundendaten haben. 

Mehr anzeigen
Jojo111
SuperUser
Hast du denn auch immer zwei SMS über die Abbuchung bekommen?
Mehr anzeigen
JustusJonas
Smart-Analyzer

HALLO, ich sag es mal ganz direkt,

Es ist alles gecheckt. Ursprünglich hatten wir eine PN an Kerstin V. Gesendet. Dort bekamen wir gesagt, dass wir erst öffentlich schreiben müssen. Das alles aber erst, nachdem wir über die Vodafone App immer keinen - auch nur ansatzweise brauchbaren- Lösungsansatz/Information bekommen haben.Meiner Meinung nach ist das alles Verzögerungstaktik und hier gehört einfach mal der Verbraucherschutz involviert.

Ich als Kunde erwarte eine schnelle und integere Bearbeitung meines Anliegens.

Sollte sich jetzt auch keiner von Vodafone melden, werde ich andere Schritte einleiten.

 

Mehr anzeigen
MichaM
Moderator

Hallo @JustusJonas,

 

bitte entschuldige, dass Du noch keine Lösung für Dein Anliegen hast.

 

Keiner will etwas verzögern.

 

Kerstin hat auf den öffentlichen Dialog in der Community hingewiesen, weil das der eigentliche Zweck dieser Plattform ist.

 

Die Community dient dem Austausch aller User untereinander.

 

PNs an die Moderatoren in der Community waren stets nur der zweitbeste Weg und werden in Kürze auch nicht mehr möglich sein.

 

Klar ist: Du bekommst auf Wunsch auch weiterhin persönliche Hilfe online. Wie schon bisher. Nämlich auf den nachfolgend genannten Kanälen.

 

Wenn ein Blick in die Kundendaten nötig ist, hilft unser Service-Team auf einem der 1:1-Chat-Kanäle.

 

Zum Beispiel auf WhatsApp, Facebook oder Twitter.

 

Dort kümmert sich ein Service-Agent im privaten Chat-Modus um Dein Anliegen.

 

Hier geht es zu den Service-Plattformen:

 

* per WhatsApp: 0172 1217212.

* per Tobi Chat in der MeinVodafone-App

* Facebook: https://www.facebook.com/vodafoneDEservice

* Twitter: https://twitter.com/vodafoneservice

 

Alle Kontakt-Wege findest Du auf https://forum.vodafone.de/t5/Vodafone-News/Euer-Kontakt-zu-Vodafone/td-p/1912292

 

Viele Grüße

Micha

 Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes und Sternen!
 Unaufgeforderte PNs werden nicht beantwortet - Bitte erstellt einen Thread. Die Community hilft!
Mehr anzeigen
JustusJonas
Smart-Analyzer

HALLO Micha,

deine Auskunft ist absolut nicht zielführend. Hast Du Dich nach gefragt?

 Wie  schlimm müssen die Zustände im Unternehmens sein, wenn die Kunden sich untereinander helfen müssen? Hast du dort schonmal versucht Hilfe zu bekommen? Man dreht sich im Kreis, bekommt Null HILFE  und auch keinen Menschen an das Telefon,... absolute  Ver....

Das ist meine letzte Info. Meine Zeit ost ist mir dafür zu kostbar. Ich werde rechtliche Schritte einleiten. Hoffentlich konnte ich hiermit einem anderen User helfen...

 

 

Mehr anzeigen
MichaM
Moderator

Hallo @JustusJonas,

 

es tut mir Leid, dass die Aussage Dich so verärgert hat.

 

Es war auch anders gemeint, als es bei Dir offenbar angekommen ist:

 

In der Community könnt Ihr Euch untereinander austauschen.

 

Über Technik, Handys, Tarife, Rechnungen und auch über Gott und die Welt.

 

Dieser Austausch ist als zusätzliche Kommunikation gedacht.

 

Er sollte aber nie die Kundenbetreuung ersetzen.

 

Die Kundenbetreuung ist mit vielen engagierten Teams weiter für Dich da - auch online.

 

Auf anderen Plattformen wie Twitter, WhatsApp oder Facebook.

 

Dass Du schlechte Erfahrungen gemacht hast, tut mir Leid.

 

Ich bin aber ganz sicher: Wenn Du unserem Service-Team auf Facebook oder Twitter schreibst, wird Dir geholfen.

 

Dafür ist das Team da.

 

Bitte probier es mal aus.

 

Beste Grüße

Micha

 Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes und Sternen!
 Unaufgeforderte PNs werden nicht beantwortet - Bitte erstellt einen Thread. Die Community hilft!
Mehr anzeigen