abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 
1

Frage

2

Antwort

3

Lösung

Datenverbrauch Roaming Welt einsehen
RainerM
Daten-Fan
Daten-Fan

Hallo,

ich habe einen Prepaid Tarif CallYa S und war im Urlaub in den Vereinigten Arabischen Emiraten. Ich habe bei der Ankunft am Urlaubsziel (Flughafen Dubai) keine Nachricht erhalten, in welchem Roaming-Netz ich mich befinde und wie teuer das wird (Meine Frau, T-Online Prepaid, sehr wohl). Trotzdem oder gerade deshalb bekam ich 3 Tage nach der Ankunft eine Vodafone-Nachricht, dass mein Datern-Limit für das Surfen im Ausland von € 59,50 erreicht ist. Ich möchte jetzt gerne eine Aufstellung des Datenverkehrs und der dadurch entstandenen Kosten für den Urlaubszeitraum (22.03.24-29.03.24) bei Vodafone anfordern. An wen muss ich mich wenden?

 

1 Akzeptierte Lösung

Akzeptierte Lösungen
reneromann
SuperUser
SuperUser

Eine genaue Aufstellung ist bei Prepaid-Tarifen nicht vorgesehen -- das wird regulär nur bei Vertragskunden im Rahmen des Einzelverbindungsnachweises vorgenommen.

 

Eventuell kann dir aber die CallYa-Hotline doch etwas zuschicken - aber ich wäre mir da nicht so sicher.

 

Davon abgesehen hättest du vorher hier oder im InfoDok 397 schon mal schauen können, was der Spaß kostet - denn mit 0,94 € / 50 kB = 18,80 € / MB kannst du dir ja sicherlich denken, wie schnell die knapp 60 € weg sind...

 

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

2 Antworten 2
reneromann
SuperUser
SuperUser

Eine genaue Aufstellung ist bei Prepaid-Tarifen nicht vorgesehen -- das wird regulär nur bei Vertragskunden im Rahmen des Einzelverbindungsnachweises vorgenommen.

 

Eventuell kann dir aber die CallYa-Hotline doch etwas zuschicken - aber ich wäre mir da nicht so sicher.

 

Davon abgesehen hättest du vorher hier oder im InfoDok 397 schon mal schauen können, was der Spaß kostet - denn mit 0,94 € / 50 kB = 18,80 € / MB kannst du dir ja sicherlich denken, wie schnell die knapp 60 € weg sind...

 

Hallo reneromann, danke für die Info. Ich denke, ich werde das als Lehrgeld akzeptieren müssen.

Was mich trotzdem irritiert ist, dass sowohl ich als auch mein Sohn (ebanfals CallYa) keine Mitteilung bekommen haben, dass wir uns jetzt im Roaming-Netz befinden. Außerdem, dass es von Vodafone keine entsprechenden Welt-Auslands-Pakete für CallYa Kunden (nur Vertrag) gibt. Bei der Telekom ist das möglich.