abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 
1

Frage

2

Antwort

3

Lösung

Datenschwund trotz WLAN
PeterHB1970
Smart-Analyzer
Smart-Analyzer

Hallo ins Forum!

 

Für eine ältere Dame habe ich das Jahres-Datenvolumen von 50GB für 99,- gebucht (jetzt im Februar 24). Da sich die Dame fast immer nur im WLAN aufhält und ganz selten mal einkaufen geht. (Besser gesagt fährt, da sie im Rollstuhl sitzt).

 

Nun hatte sie eine Meldung bekommen, dass das Volumen zu 80% aufgebraucht sei. Einen Tag später, fast genau 24 Stunden später, eine erneute Datenwarnung. Nun sind die 100% voll/weg!?

 

Ich habe mir das Telefon (Samsung) angesehen. Dort steht unter "Mobile Daten" 112MB und unter WLAN 38,7GB vom 01.03. bis heute. In der Vodafon App steht jedoch 50GB genutzt. 

 

Ich kann es nicht glauben, dass für 99,- Euro innerhalb von rd. fünf Wochen alles aufgebraucht ist. Vor allem, da sich viele über Datenschwund wundern und sie zu 99% im WLAN vor Ort war. Auch eine Aktualisierung einer App habe ich durchgeführt. Es hatte sich an den 112MB nichts geändert....

Können Fremde das Datenvolumen abgreifen?

 

Nun wollte ich die Callya Karte in eine Partnerkarte umwandeln. Die Dame bekommt es nicht geregelt. Redet was von gekündigt, hat es weiter gegeben und würde nächsten Tag wieder anrufen. Hat sie auch gemacht, jedoch mit keinem Ergebnis.

 

Ist das alles so schwer? Kann mir jemand mal einen Tipp geben?

3 Antworten 3
Mav1976
SuperUser
SuperUser

Hi @PeterHB1970,

 

hier solltest Kontakt mit der Kundenbetreuung aufnehmen, die sich das im Detail anschauen kann. 

 

Auch wenn WLAN aktiv ist, kann es passieren, dass bei schlechter Verbindungsqualität das Telefon zu den mobilen Daten gewechselt ist. Das ist bei den meisten Telefonen als Standard voreingestellt, um so Verbindungsabbrüchen entgegenzuwirken. 

@Mav1976

 

Vielen Dank für deine Rückmeldung. Jetzt ist bei der Hotline alles schief gelaufen...

 

Wie oben schon geschrieben, wollte ich die Callya-Nummer in eine Familienkarte 20GB umwandeln. Die Dame beim ersten Anruf hat mich einen Tag später zurückgerufen und sprach was von Kündigung...?! Es geschah nichts.

 

Beim zweiten Anruf/Mitarbeiter war alles kein Problem... ja genau! Er hat mir gleich eine Familienkarte mit neuer Nummer spendiert... ich möchte die alte Nummer aber behalten! Mehr ist nicht passiert.

 

Beim dritten Anruf hat mich der Mitarbeiter verstanden und hat sich über zwei Adressen gewundert. Ja genau. Meine Hauptkarte läuft auf Firmenadresse, jedoch mein Name. Die Callya auf meine Wohnanschrift. Das hat er sogar geändert. Die SMS der Änderung kam an. Nun läuft die Karte auch auf Firmenanschrift. Das war es aber schon. Er ist meiner Bitte nicht gefolgt und hat die neue Familienkarte (neue Nummer, die ich nicht haben möchte nicht gekündigt/gelöscht), noch hat er die Callya-Nummer auf Familienkarte umgestellt.

 

Kann mir da jemand helfen...?

 

Viele Grüße

 

Peter

Hi @PeterHB1970 

 

derzeit bieten wir im Forum keinen direkten Support an. Du kannst Dich aber gern über unsere Servicekanäle bei uns melden: Dein Kontakt zu Vodafone - Vodafone Community.

 

Viele Grüße

Ama_nda

Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes und Sternen!