Ohne Vertrag: Prepaid-Tarife & Abrechnung

Siehe neueste
Callya digital wechseln und wie aufladen
Gehe zu Lösung
SuseNetti
Daten-Fan

Hallo bin neu hier und kenne mich nicht gut mit dem Internet aus und möchte Sie fragen, wie ich in Callya digital wechseln kann?

Kann ich es auch zum Aufladen von Guthabenkarte im Supermarkt verwenden?

Eine Antwort wäre schön Danke

Mehr anzeigen
1 Akzeptierte Lösung

Akzeptierte Lösungen
Mav1976
SuperUser

Hi @SuseNetti,

 

für den Tarifwechsel in den CallYa Digital nutze einfach diesen Link

Bitte beachte, dass in diesem Tarif der Basispreis direkt von deinem Bankkonto abgebucht wird. 

 

Du kannst zwar CallNow-Karten benutzen, musst dann allerdings die Bankverbindung pausieren.  Das geht am besten über die MeinVodafone App.

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Mehr anzeigen
2 Antworten 2
Mav1976
SuperUser

Hi @SuseNetti,

 

für den Tarifwechsel in den CallYa Digital nutze einfach diesen Link

Bitte beachte, dass in diesem Tarif der Basispreis direkt von deinem Bankkonto abgebucht wird. 

 

Du kannst zwar CallNow-Karten benutzen, musst dann allerdings die Bankverbindung pausieren.  Das geht am besten über die MeinVodafone App.

Mehr anzeigen
tomik
Digitalisierer

Ergänzend sei noch gesagt…

 

Aufladen mit Guthabenkarte aus dem Supermarkt ist problemlos möglich.

 

Der Tarifpreis von 20€ wird nur dann vom Girokonto eingezogen, wenn nicht genügend Guthaben auf der Karte vorhanden ist.

Bezahlt wird der Callya Digital immer (wie alle anderen Callya-Tarife auch) mit Kartenguthaben.

Die automatische Aufladung muss  dazu nicht extra auf „pausieren“ gestellt werden.

 

Wenn man die SMS bekommt, dass der Tarifpreis am Tag X abgebucht wird, dann ist damit erstmal „es wird vom Kartenguthaben abgebucht“ gemeint.

Bei zu wenig Guthaben bekommt man dann eine zusätzliche SMS mit dem sinngemäßen Inhalt, dass der Tarifpreis nicht abgebucht werden konnte, man Guthaben aufladen soll bzw. bei aktivierter Komfortaufladung der Betrag jetzt automatisch abgebucht wird (vom Girokonto).

 

Pausiert aber die automatische Aufladung, dann pausiert dadurch der Callya-Digital Tarif, es wird verbrauchsabhängig abgerechnet und man ist noch 15 Monate lang erreichbar.

 

Die SIM Karte bleibt darüber hinaus bei einer kostenpflichtigen abgehenden Nutzung weitere 2 Monate oder

bei einer Aufladung von 15€ (egal wie die erfolgt) weitere 9 Monate, aktiv.

Mehr anzeigen