abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 
1

Frage

2

Antwort

3

Lösung

Callya Karte deaktiviert.
kk910
Netzwerkforscher
Netzwerkforscher

Hallo,

meine Callya Karte wurde deaktiviert weil ich sie länger nicht genutzt habe. Habe versucht die Nummer anzurufen, Nummer nicht vergeben. Also scheint es schon länger her zu sein. Möchte mir das Guthaben auszahlen lassen. Wie oder wo finde ich den Antrag dazu.? 

1 Akzeptierte Lösung

Akzeptierte Lösungen
kk910
Netzwerkforscher
Netzwerkforscher

Wenn sie angeblich unbegrenzt gültig sind dürfen die auch nicht deaktiviert werden. Also was soll das vorgehen? Ich habe keine SMS erhalten. Die Rufnummer ist auch nicht mehr vergeben wird angesagt wenn ich die versuche anzurufen.  Habe eben versucht  mit der Kundenbetreuung zu telefonieren. Mit der Callya Nummer können die nichts anfangen weil ich mit de aktuellen Mobilfunk Nummer angerufen habe. Aber mit der Callya Nummer anrufen geht nicht weil die ja deaktiviert ist. Also was nun? 

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

5 Antworten 5
kk910
Netzwerkforscher
Netzwerkforscher

Wenn sie angeblich unbegrenzt gültig sind dürfen die auch nicht deaktiviert werden. Also was soll das vorgehen? Ich habe keine SMS erhalten. Die Rufnummer ist auch nicht mehr vergeben wird angesagt wenn ich die versuche anzurufen.  Habe eben versucht  mit der Kundenbetreuung zu telefonieren. Mit der Callya Nummer können die nichts anfangen weil ich mit de aktuellen Mobilfunk Nummer angerufen habe. Aber mit der Callya Nummer anrufen geht nicht weil die ja deaktiviert ist. Also was nun? 

leider kann dir hier niemand helfen, das dies ein Kunden helfen Kunden Forum ist

 

wie lange hast du denn die Karte nicht mehr benutzt? müsste ja mindestens vier Monate her gewesen sein seit der letzten Nutzung

 

welche Nummer hast du denn angerufen?

 

RobertP_0-1710255834164.png

 

Hi @kk910,

 

die SIM-Karten sind auch unbegrenzt gültig. Das gilt aber nur solange sie auch regelmäßig und aktiv genutzt werden. 

 

Inaktive oder nicht genutzte SIM-Karten kosten jedem Unternehmen Geld. Und dann hat auch VF das Recht, diese nach einer gewissen Zeit der Inaktivität zu kündigen. Die Deaktivierung wird von VF mittels einer SMS 30 Tage vorher angekündigt. 

 

Ist das Telefon aus versucht VF 48h lang, die SMS zuzustellen. Schlägt dies fehl, weil das Telefon weiterhin aus ist, gilt die SMS dennoch als zugestellt. 


@kk910  schrieb:

Wenn sie angeblich unbegrenzt gültig sind dürfen die auch nicht deaktiviert werden. Also was soll das vorgehen? 


Das, was du unbegrenzt gültig nennst, bezeith sich darauf, das Guthaben nicht verfallen darf. Natürlich darf Vodafone, wie auch du, den Prepaid-Vertrag mit den gegeeben fristen (4 WOchen) kündigen. Was Vodafone auch getan hat, du aber die SMS nicht gelesen haben wirst, weil is ja nicht genutzt.

 


@kk910  schrieb:

Mit der Callya Nummer können die nichts anfangen weil ich mit de aktuellen Mobilfunk Nummer angerufen habe. Aber mit der Callya Nummer anrufen geht nicht weil die ja deaktiviert ist. Also was nun? 


Je nachdem wie lange die Nummer deaktiviert ist, kann die noch einmal aktiviertg werden. Ich meine mich zu erinnern, das es 90 Tage waren. Danach ist die Numemr für immer weg. Das Guthaben kann entwder ausgezahlt werden, oder aber mit einer neuen Rufnummer genutzt werden. Bonusguthaben wird NICHT ausgezahlt.

Es gibt kaum etwas auf dieser Welt, das nicht irgend jemand ein wenig schlechter machen kann und etwas billiger verkaufen könnte, und die Menschen, die sich nur am Preis orientieren, werden die gerechte Beute solcher Menschen.
-------------------

Meine Beiträge sind als normaler User geschrieben. Trete ich in meiner Funktion als SuperUser auf, so ist dies durch kursive Schrift gekennzeichnet.