abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 
1

Frage

2

Antwort

3

Lösung

Callya Digital- Bankeinzug trotz Bonusguthaben
h-h-h
Smart-Analyzer
Smart-Analyzer

Moin!

Über den vf-Werbepartner Web.de erhielt ich ein Angebot für Callya Digital. Dort stand explizit "Sie erhalten diesen Prepaid-Tarif mit 6‍0‍ € Startguthaben und somit 1‍2‍ Wochen kostenlos".

Gestern habe ich die Karte aktiviert und einen Schwall von SMS erhalten.

U. a.  "Den Basispreis von 20€ haben wir abgebucht (Von wo auch immer, ich dache vom Bonusguthaben) und darauf folgend, dass das Bonusguthaben von 60€ gebucht sei.

Heute 8:13h bekomme ich eine SMS derzufolge am 26.7.2022 der Betrag von 20€ von meinem Bankkonto abgebucht wird. Also, kostenlos geht anders. Da stand nichts von: Sie müssen zuerst 20€ zahlen, dann bekommen Sie 12 Wochen ... Ich bin stinksauer!

Kann mir das vielleicht jemand erklären?

Gruß Hans

 

*** @h-h-h, Beitrag von Community nach CallYa verschoben! ***

7 Antworten 7
Gelöschter User
Nicht anwendbar

Kläre das doch mal mit deinem vf-Werbepartner web.de

Mav1976
SuperUser
SuperUser
Hi @h-h-h,

das wird nichts werden, denn die den CallYa Digital muss die die Einrichtung des SEPA Lastschriftmandats die erste Abbuchung über das Bankkonto erfolgen.

Danach wird das Bonusguthaben verwendet. Hierzu am besten über die MeinVodafone App für Bankabbuchung pausieren lassen.

Moin!

Web.de agiert hier als (bezahlter) Agent, sprich Erfüllungsgehilfe von vf. Dessen Werbeversprechen vf sich nicht nur vorhalten lassen sondern auch einhalten muss.

 

Mit der Meinung stehe ich übrigens nicht allein da. Auf den Schnäppchenseiten mydealz und dealdoktor wird das Thema auch sehr lebhaft diskutiert und unterschiedliche Erfahrungen präsentiert. Von daher bin ich (noch) guten Mutes.

 

Gruß Hans

Moin!

Danke für den Hinweis. Scheint sich allerdings noch nicht bis zur Callya-Hotline herumgesprochen zu haben. Dort bekomme ich sehr unterschiedliche Auskünfte. Beim ersten Anruf: Wg. der Reihenfolge der SMS, erst Abbuchung dann Bonusgutschrift, sei die Bankabbuchung initiert worden. Beim zweiten Anruf: "Vergessen Sie die SMS!". Beim dritten Anruf: "Das ist ein Systemfehler. Machen Sie sich keine Sorgen. Es wird an einer Lösung gearbeitet."

Ebenso in den Foren von mydealz und dealdoktor unterschiedliche Erfahrungen. Von Abbuchung vom Bonusguthaben wie erwartet, bis zur Ansage der Hotline, dass das abgebuchte Geld binnen 10 Tagen zurück überweisen wird. Schau'n wir mal. Zur Not bleibt ja noch Widerruf oder Lastschriftprotest.

Gruß Hans

BiancaW
Ex-Moderator:in
Ex-Moderator:in

Hallo @h-h-h,

 

gern prüfe ich es für Dich.

 

Schicke mir dazu bitte Deine Rufnummer per PM (links auf meinen Namen klicken und dann rechts auf  "Diesem Benutzer eine private Nachricht senden").

 

Vielen Dank und viele Grüße,

BiancaW

 Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes und Sternen!
 Unaufgeforderte PNs werden nicht beantwortet - Bitte erstellt einen Thread. Die Community hilft!
Es handelt sich tatsächlich um einen Fehler bei der Abbuchung-SMS. Mit *100# siehst du dein Guthaben und Bonusguthaben. Dort sollten jetzt 40 Euro stehen.

Moin!

 

Leider nein! Jetzt wird in der App ein Guthaben von 20,01€ angezeigt und auf *100# bekomme ich immer noch 60€ Bonusguthaben angezeigt. 

Die Hotline hat mir auf Anfrage mitgeteilt, dass das so alles seine Richtigkeit hätte.

Bin mittlerweile in den Widerruf gegangen, was erst nach Drohung mit Rücklastschrift akzeptiert wurde. Auf die versprochene Bestätigung per SMS warte ich bislang vergebens. Bislang erlebe ich den vodafone Service als ziemlich grottig.