CallYa keine eSIM?
Swordman844555
Daten-Fan
Daten-Fan

Ich nutze aktuell nur eine CallYa Karte, da mir diese reicht!

Nun möchte ich mir eine Watch zulegen und benötige für diese eine eSIM, da die Uhr nur mit einer eSIM funktioniert!

Nun wurde mir an der Hotline mitgeteilt, dass es für CallYa Tarife keine eSIM gibt.

Ich bedanke mich im Vorraus für eure Bemühungen und bin für jede Info dankbar.

 

MfG

5 Antworten 5
Mav1976
SuperUser
SuperUser

Hi @Swordman844555,

derzeit bietet Vodafone für CallYa noch keine eSIM an. Sobald es neue Infos dazu gibt, wirst du diese in Newsroom von VF finden.

Danke für deine Antwort, jetzt bin ich genau so schlau wie vorher!

Ich bin aber mittlerweile auf diesen Thread gestoßen, den ich vorher über die Suche nicht gefunden hatte, danke.

Dann sollte man wohl doch über einen wechsel nachdenken!

Hallo zusammen, 

wenn ich (als CallYa Kunde) es heute in der App versuche und auf "Gerät gewechselt" gehe, wird mir nur die Triple SIM für 5€ angeboten. Wenn ich es aber über die Website versuche bzw in der App unten auf "Hilfe zum SIM Tausch" klicke, kann ich tatsächlich anscheinend ein neues "5G eSIM Profil" bestellen. Hab den Bestellvorgang fast komplett durchgeführt. Kostet allerdings einmalig 9,90€. Ist das korrekt, also geht das inzwischen wirklich? Nicht erst im September wie hier zu lesen ist?

 

Und wird der Wechsel auf eine eSIM immer 9,90€ kosten? Schon relativ happig, finde ich. 


Sieht mir ein bisschen so aus als wäre das die Bestellmaske für Laufzeit-Vertragskunden. Aber es ist keine Blanko-Maske: meine Nummer steht seitens Vodafone drin!

 

wenn ich auf "Bestellen klicke" steht da auch "da ist etwas schief gelaufen". Vermutlich also doch ein Fehler, dass ich überhaupt dahin komme als CallYa Kunde. 

viele Grüße!

Hi @Impidimpi,

ich glaube nicht, dass das funktioniert, wie du selbst auch herausgefunden hast.
VF hat noch keine offizielle Info herausgegeben.

Und solange diese nicht erfolgt ist, wird es keine eSIM geben.
Ob September gehalten werden kann, kann ich nicht beurteilen.

Meiner Meinung nach hat VF deutlich mehr Baustellen, u. a. auch im CallYabereich, die es angehen muss, als eSIM für CallYa auszurollen, was dann evtl. auch nur wieder für Frust sorgt, da hier und da etwas nicht funktioniert.

Das hat sich mittlerweile geändert. Laut Vertriebspartnerunterlagen und teltarif.de ist es wohl ab 6. September soweit mit eSim. Ob dies für Bestandskunden gilt ist aber noch nicht klar. Eine Rufnummernmitnahme geht dann auch nicht bei neuabschluss von Callya und eSim.