abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 
Aktuelle Eilmeldungen

TV: Kabelfernsehen wird Mietersache. Jetzt handeln!

 

Deine Störung ist nicht dabei? Dann nutz unseren Störungsfinder!

1

Frage

2

Antwort

3

Lösung

CallYa Start S ins Festnetz
clickvofo
Smart-Analyzer
Smart-Analyzer

Sehe ich das richtig, dass beim Tarif CallYa Start S die 100 Freiminuten nur für »andere deutsche Mobilfunknetze« gelten und nicht für das »deutsche Festnetz«? Das wäre dann eindeutig der Haken an der Geschichte.

1 Akzeptierte Lösung

Akzeptierte Lösungen
BodoBS
Royal-Techie
Royal-Techie

Moin @clickvofo,

 

nein, die 100 Einheiten – also Minuten oder SMS – gelten für alle deutschen Netze, also auch für das Festnetz!


Siehe CallYa Start S - Tarifdetails
bzw. Callya Start S - Vertragszusammenfassung (PDF - Stand 1. Aug 2022)

 

Gruß
BodoBS

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

4 Antworten 4
BodoBS
Royal-Techie
Royal-Techie

Moin @clickvofo,

 

nein, die 100 Einheiten – also Minuten oder SMS – gelten für alle deutschen Netze, also auch für das Festnetz!


Siehe CallYa Start S - Tarifdetails
bzw. Callya Start S - Vertragszusammenfassung (PDF - Stand 1. Aug 2022)

 

Gruß
BodoBS

... mmh, aber genau in der Vertragszusammenfassung ist das Festnetz explizit nicht erwähnt, sondern nur »deutsche Mobilfunknetze«.

Entschuldige, hatte vergessen den link zu den Tarifdetails einzufügen.

Auf der Seite von Vodafone steht zu den Tarifdetails CallYa Start S ganz eindeutig
"100 Minuten oder SMS in alle deutschen Netze, in der EU und von Deutschland in die EU".
Diese Angaben finden sich überall und den Tarif gibt es seit 2019.

Unterschied "CallYa Start" und "CallYa Start S":
Der CallYa Start    beinhaltet      1 GB Datenvolumen und   50 Einheiten Tel/SMS für 4,99 EUR/4 Wochen und
der CallYa Start S  bekommt 500 MB Datenvolumen und 100 Einheiten Tel/SMS für 3,99 EUR/4 Wochen.

( vgl. Tarifdetails CallYa Start S bzw. Tarifzusammenfassung CallYa Start S als PDF )

Es ist in dem PDF mit der Tarifzusammenfassung nur unglücklich formuliert, was nicht selten bei Vodafone zu finden ist.

An Deiner Stelle würde ich es einfach probieren und wir würden uns freuen, wenn Du die Angaben dann bestätigen oder widerlegen kannst
Davon können wir dann alle lernen.

Danke Dir!
BodoBS

Vielen Dank für die Hinweise! Es bleibt widersprüchlich. Liest denn hier der Vodafone-Support mit, eine verbindliche Antwort könnte ja in dem Fall nur von dort kommen?

 

Ich kann aber auch mal Versuchskaninchen spielen und den Tarif durchtesten ;-). Trial and Error, wie so oft bei solchen Dingen.