abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 
1

Frage

2

Antwort

3

Lösung

CallYa Rufnummer Übernahme, Fehlermeldung "SIM-Seriennummer konnte nicht gefunden werden"
brmarkus
Smart-Analyzer
Smart-Analyzer

Hallo Service-Team,

mit meinem Arbeitgeber wurde die Business-SIM-Karte mittels "CallYa-Karten-Übernahme" zu CallYa konvertiert.

Auf dem Mobiltelefon wird "vodafone.de" angezeigt. Ich kann Telefonate annehmen, aber ohne Guthaben natürlich nicht telefonieren.

Die SIM-Karte scheint also (noch) aktiviert zu sein.

Nun möchte ich, wie im Formular "CallYa-Karten-Übernahme" beschrieben, die SIM-Karte online registrieren, über "http://www.vodafone.de/callya-registrierung".

Ich bin privat bereits Vodafone-Kunde.

Nun gebe ich meine persönlichen Daten ein und SIM-Seriennummer und SIM-Telefonnummer.

Jedoch erhalte ich die Fehlermeldung "Die SIM-Seriennummer konnte nicht gefunden werden".

Die eingegebene Nummer entspricht jedoch dem SIM-Karten-Vertragsbrief und dem Aufdruck auf der SIM-Karte; auf der SIM-Karte ist die Nummer auf mehrere Zeilen aufgeteilt, und am Ende steht noch ein "Z".

Muß die Karte nicht registriert werden (sie ist scheinbar noch bzw. schon aktiviert, es fehlt nur Guthaben)?

Ist die Online-Registrierung und Identifizierung nicht notwendig?

Vielen Dank im voraus für jede Hilfe und Hinweise.

1 Akzeptierte Lösung

Akzeptierte Lösungen
brmarkus
Smart-Analyzer
Smart-Analyzer

Hat sich inzwischen erledigt - die "CallYa-Karten-Übernahme" hatte einfach noch eine Weile gebraucht - bis ich mehrere SMS empfing ("Willkommen", "Bitte registrieren", "Bitte aktivieren", etc.).

Erst dann schien die SIM-Seriennummer "freigegeben".

Danach konnte ich die Karte problemlos registrieren und aktivieren.

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

2 Antworten 2
brmarkus
Smart-Analyzer
Smart-Analyzer

Bei Bedarf kann ich gerne Seriennummer und Telefonnummer, Kundennummer etc. angeben

brmarkus
Smart-Analyzer
Smart-Analyzer

Hat sich inzwischen erledigt - die "CallYa-Karten-Übernahme" hatte einfach noch eine Weile gebraucht - bis ich mehrere SMS empfing ("Willkommen", "Bitte registrieren", "Bitte aktivieren", etc.).

Erst dann schien die SIM-Seriennummer "freigegeben".

Danach konnte ich die Karte problemlos registrieren und aktivieren.