CallYa Guthaben ist verschwunden
elena1407
Rookie
Rookie

- 10.04.2024 Ich habe mein Konto um 80 Euro aufgeladen. Es reichte aus, um CallYa Black zu bezahlen, das am 25.05.2024 fällig war. Doch an diesem Tag verschwand dieses Geld einfach vom Konto. Tatsächlich sind mir sogar zusätzliche Kosten entstanden.

- Ich rief am 25.05.2024 den Kundendienst an und sie versprachen, in „einigen Tagen“ mit einer Lösung zurückzukommen. Heute habe ich immer noch weder dieses Geld auf meinem Konto noch eine Rückmeldung von Vodafone.

- Ich werde natürlich von Vodafone wechseln, aber ich brauche trotzdem mein Geld so schnell wie möglich zurück.

2 Antworten 2
C4sti3l
Datenguru
Datenguru

Hallo @elena1407,

dazu wirst du dich leider noch einmal an die Vodafone Kundenbetreuung wenden müssen da hier seid August 2022 kein Support seitens der Mitarbeiter mehr stattfindet.

 

 

VG

Über ein "Danke" (Daumen hoch) würde ich mich sehr freuen.
Mav1976
SuperUser
SuperUser

Hi @elena1407,

 

wie @C4sti3l schrieb, wirst du dich an die Kundenbetreuung wenden müssen, die Einblick in deine Daten und der Historie haben. Geht was schief, sind viele gleich eingeschnappt, statt dem Unternehmen erst einmal die Chance zu geben, das Problem zu analysieren. 

 

Es hat sich mehrfach bestätigt, dass die Probleme vom Kunden mit verursacht wurden, was nicht heißt, dass VF keine Fehler macht. 😉

Geld verschwindet nicht einfach so. Es kann mehrere Gründe haben u. a.:

  • Zusätzliche aktive Optionen 
  • Abos (gewollt/ungewollt) aufgrund fehlender Drittanbietersperre
  • Verbrauchsabhängige Nutzung, da der Tarif noch nicht aktiv war
  • automatische statt manuelle Netzwahl in Grenznähe (z. B. Schweiz)
  • etc.

Aber genaueres kann dir nur die Kundenbetreuung sagen. Nutze hierfür am besten den Callya WhatsApp/SMS Chat (tgl. erreichbar zwischen 7:30 - 22 Uhr).


Hier gelangst du erst an TOBi. Nach den allgemeinen Abfragen, bitte ihn, dich dann an einen Mitarbeiter weiterzuleiten. Hier etwas hartnäckig und mehrfach die Bitte äußern. Nicht das Angebot eines Rückrufs annehmen, sondern um Weiterleitung bitten.

Er gibt dann nach und leitet dich an einen Mitarbeiter weiter. 👍😃