1

Frage

2

Antwort

3

Lösung

CallYa: Bitte Anruf-Info (SMS) deaktivieren
AlbaLonga
Smart-Analyzer
Smart-Analyzer

Hallo, ich habe eine CallYa-Prepaidkarte und möchte keine Mailbox verwenden. Anrufer sollen stattdessen nur hören "Der gewünschte Gesprächspartner ist nicht erreichbar".  Nun bin ich so vorgegangen, dass ich mit ##002# die Rufumleitungen zur Mailbox gelöscht habe. Die Mailbox geht tatsächlich auch nicht mehr ran. Stattdessen scheint aber trotzdem noch eine Art Rufumleitung aktiv zu sein, und zwar zu einem Servive, der Anruf-Info (SMS) oder Anruf-Info oder Anrufer-Info heißt. Das sieht dann trotz der von mir "deaktivierten" Mailbox so aus, dass der Anrufer zu hören bekommt, dass er mich mit einer SMS benachrichten lassen kann, dass er angerufen hat und auch sich selbst benachrichtigen lassen kann, wenn ich wieder erreichbar bin.

 

Meine Bitte an eine(n) Vodafone-Mitarbeiter(in): Die Anruf-Info (SMS) möchte ich nicht. Kann mir das bitte jemand abschalten?

Ich habe schon gesucht und offenbar kann nur die Kundenbetreuung das abschalten. Ich bin mir bewusst, dass das hier ein Kunden-helfen-Kunden-Forum ist, aber offenbar sind ja auch Vodafone-Leute hier unterwegs, wie ich hier gelesen habe: https://forum.vodafone.de/t5/Ohne-Vertrag-Prepaid-Tarife/CallYa-Deaktivieren-Anruferinfo-R%C3%BCckru... Dort ging es auch um dieses Problem.

Ich hoffe ich drücke mich verständlich aus.

Es geht also um diesen Dienst, den ich nicht möchte:

--------------------------------------------------

Vodafone Anruf-Info

Eine SMS informiert Sie über jeden Anrufversuch

Handy ausgeschaltet und trotzdem erreichbar für Anrufer: Der Service "Vodafone Anruf-Info" benachrichtigt Sie einfach per SMS über jeden Anruf.

  • Sie erhalten eine kostenlose SMS mit allen Anrufinformationen
  • Anrufer erhalten eine Benachrichtigung, selbst wenn Ihre Mailbox ausgeschaltet ist
  • Eine SMS informiert Ihren Gesprächspartner im Vodafone-Netz, wenn Sie wieder erreichbar sind
1 Akzeptierte Lösung

Akzeptierte Lösungen
C4sti3l
Datenguru
Datenguru

Hallo @AlbaLonga,

hier findet kein Support seitens Vodafone Mitarbeitern statt.

Kontaktiere bzgl. deines Anliegens bitte die CallYa Hotline unter der Rufnummer 0172 229 0 229 und bitte den Mitarbeiter:inn für dich die Anruf-Info SMS zu deaktivieren.

 

VG

Über ein "Danke" (Daumen hoch) würde ich mich sehr freuen.

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

5 Antworten 5
C4sti3l
Datenguru
Datenguru

Hallo @AlbaLonga,

hier findet kein Support seitens Vodafone Mitarbeitern statt.

Kontaktiere bzgl. deines Anliegens bitte die CallYa Hotline unter der Rufnummer 0172 229 0 229 und bitte den Mitarbeiter:inn für dich die Anruf-Info SMS zu deaktivieren.

 

VG

Über ein "Danke" (Daumen hoch) würde ich mich sehr freuen.

Wie meinst Du das "kein Support"? In dem von mir im #1 verlinkten Thema, wurde das Problem doch auch hier über das Forum gelöst. Hat sich da was geändert? Gibt es hier gar keine Vodafone-Mods mehr, die ab und zu reinschauen?

 

Was die CallYa-Hotline bzw. das Kundenserviceformular angeht, so habe ich das bereits versucht. Die verstehen oft nicht, wovon ich spreche. Oder missverstehen inhaltlich oder sprachlich. Daher dachte ich, ich versuche es lieber hier.

Ergänzung: Habe mal gezielt wegen "kein Support (mehr)" gesucht und das hier gefunden, sehr schade: https://forum.vodafone.de/t5/Willkommen-in-der-Community/%C3%84nderungen-in-der-Vodafone-Community/t...

@AlbaLonga ja genau das meinte ich mit kein Support mehr.
Glaub mir ich finde es genau so schade, und für mich eine der dümmsten Entscheidungen die man seitens Vodafone treffen konnte.

Der Support hier war immer sehr gut und ich hoffe das es den Support irgendwann wie bei den beiden anderen Netzbetreibern wieder geben wird.

 

Man kann nur hoffen das dieses Feedback das sich die Kunden den Support hier zurück wünschen auch an die entsprechenden Stellen weitergeleitet wird.

Über ein "Danke" (Daumen hoch) würde ich mich sehr freuen.
AlbaLonga
Smart-Analyzer
Smart-Analyzer

Habe jetzt gerade die CallYa-Hotline angerufen und alles erklärt. Mitarbeiter sprach gebrochen Deutsch und sagte zu, sich um alles zu kümmern. Hat er aber nicht. Problem besteht immer noch. Es ist frustrierend. Ich habe jetzt nochmal über das Kontaktformular geschrieben. Hoffnung, dass mir geholfen wird, habe ich keine.

@AlbaLonga

Nutze dann am besten den Callya WhatsApp/SMS Chat (tgl. erreichbar zwischen 7:30 - 22 Uhr).


Hier gelangst du erst an TOBi. Nach den allgemeinen Abfragen, bitte ihn, dich dann an einen Mitarbeiter weiterzuleiten. Hier etwas hartnäckig und mehrfach die Bitte äußern. Nicht das Angebot eines Rückrufs annehmen, sondern um Weiterleitung bitten.

Er gibt dann nach und leitet dich an einen Mitarbeiter weiter.