abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 
1

Frage

2

Antwort

3

Lösung

Abbuchungen von MOPAYSO
Matthias_71
Smart-Analyzer
Smart-Analyzer

ein Hallo in die Runde,

meine Tochter hat seit einiger Zeit immer wieder 0,99€ oder 1€ Abbuchungen von MOPAYSO.

Angeblich ist es ein Abo. Abgeschlossen wurde jedoch kein Abo. Kündigen kann man es auch nicht, da die verlinkte Homepage nicht existiert. Kann man das irgendwie sperren, dass die nicht mehr abbuchen können oder ist das Problem bekannt und es gibt bereits eine Lösung?

LG Matthias

1 Antwort 1
Mav1976
SuperUser
SuperUser

Hi @Matthias_71,

das sind sogenannte ungewollte Abos, die sich über bestimmte Webseiten durch das Anklicken automatisch buchen. Über die MeinVodafone App oder Webseite kannst du für die Rufnummer deiner Tochter das Mobile Bezahlen deaktivieren und gleichzeitig die Drittanbietersperre aktivieren. 

Über die Kundenbetreuung (nicht die telefonische Hotline!) sollte sich ein Teil der Kosten wirst zurückerstatten lassen. 

Nutze hierfür diese Kontaktkanäle. Ich empfehle einen der beiden Socialmediakanäle (Facebook/Twitter). Ebenso möglich ist die Kommunikation über den CallYa WhatsApp Chat. Du wirst zwar erst an TOBi geraten, aber hier musst du hartnäckig bleiben und meist mehrfach zur Weiterleitung (Chat!) an einen Mitarbeiter bitten.