abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 
Aktuelle Eilmeldungen

TV: Kabelfernsehen wird Mietersache. Jetzt handeln!
Deine Störung ist nicht dabei? Dann nutz unseren Störungsfinder!

1

Frage

2

Antwort

3

Lösung

Abbuchung ohne meine Zustimmung
NinaMi
Netzwerkforscher
Netzwerkforscher

Vodafone hat 15 Euro von meinem Konto abgebucht, ohne meine Zustimmung.

Die automatische Aufladung habe ich (selbst) nie aktiviert, das hätte auch mehrere Klicks erfordert, die ich nie getätigt habe.
(Es hat auch noch nie in all den Jahren eine automatische Abbuchung stattgefunden)

Hotline half nicht (leere Versprechungen)
Die Hotline versprach mir beim Telefonat am 3.11. (Fr) einen Rückruf für Mo oder spätestens MIttwoch ("ich bleibe da für Sie dann"), der aber nie kam.

e-Mail war eine Katastrophe (es wäre fast lustig, wenn es nicht so traurig wäre)
Auf meine e-Mail am Donnerstag kam nur eine e-Mail, die meine Fragen nicht beantwortete (nach meiner Ansicht falsche Aussagen enthielt) und auch kein Entgegenkommen zeigte, mir das Geld zurück zu überweisen. Am schlimmsten der Schlusssatz (der blanke Hohn)
"Schön, dass ich Ihnen damit weiterhelfen konnte. Vodafone kümmert sich immer um Ihre Zufriedenheit."
Und das, nachdem mir überhaupt nicht geholfen wurde. Gerade zu unverschämt.

Auf meine Bitte um Eskalation des Vorgangs wurde bisher nicht reagiert.
Also ist das hier mein letzter Versuch, den Vorfall aufzuklären, ansonsten fühle ich mich hier nicht mehr sicher und werde mich umorientieren müssen (ggf. schreibe ich noch eine e-Mail an den Vorstand, das wäre noch eine letzte Idee) -
nach 25 Jahren als Vodafone-Kundin (vorher D2) mit einem Festvertrag und 3 Callya-Karten.

Sehr schade! 😓

9 Antworten 9
Jojo111
SuperUser
SuperUser

Ist das Geld denn auf deiner CallYa Karte gutgeschrieben worden? 

Welchen Tarif hast du? 

NinaMi
Netzwerkforscher
Netzwerkforscher

Ja, es ist gutgeschrieben worden, aber das ist ja unerheblich. Denn ich will nicht, dass Vodafone mir einfach Geld vom Konto nimmt und dann auch noch gleich 15 Euro! Seit vielen Jahren buche ich dort immer nur nach Bedarf 5 Euro hin (auf das Prepaid Handy) - ich zahle ja absichtlich dort mehr, weil ich volle Flexibilität haben will. Würde ich wollen, dass mir jemand regelmäßig Geld abbucht, hätte ich ja einen (zweiten) Vertrag.
Hier handelt es sich um mein Prepaid-Handy mit Talk&SMS (aber auch da weiß ich nicht, wieso diese Info wichtig ist).

Hey NinaMi.

Für gewöhnlich hättest Du dies selbst einstellen können, ob Du selbst bezahlst oder es abbuchen lässt. Das dies aber so nun passiert ist, ist nicht normal, bitte entschuldige. Wir können Dir hier an der Stelle aber keinen direkten Support anbieten, da es sich um ein Kunde-helfen-Kunde Forum handelt. Melde beim nächsten Mal Dich gerne über einen der anderen Kanäle. (z.B über Facebook / X per direct message).

Liebe Grüße

RED_DUSTin

Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes und Sternen!

Hallo Red Dustin,

danke Dir für Deine Antwort hier. Bisher habe ich kein "weiteres Fass" aufgemacht, da ich ja bereits a) über die Hotline und b) per e-Mail angefragt habe und bisher keine Hilfe dazu erhalten habe. Ich wüsste daher auch nicht, was es helfen würde, wenn ich jetzt noch per Facebook (oder wie DennyW - wohl versehentlich in einem alten Beitrag von mir - schrieb: Per Whatsapp) zusätzlich noch drittes/viertes Mal bei Euch anfrage.
Ausnahme wäre für mich, wenn Ihr hier sagen würdet, dass mir dann auch wirklich geholfen würde und mir meine unrechtmäßig abgebuchten 15 Euro zurück überwiesen würden (oder meinetwegen auch nur 10 Euro, denn 5 Euro hätte ich inzwischen sowieso wieder aufgeladen).
Es geht mir hier einfach um's Prinzip. Ich fühle mich bei "bei Euch" nun einfach nicht mehr sicher, wenn mir einfach so Geld abgebucht wird.
Und da mir bisher auch nicht wirklich geholfen wird, denke ich nun wirklich schon die Alternativen durch (nach 25 Jahren bei Vodafone).
Ich werde "Euch" da noch ein bisschen Zeit geben zu reagieren und ansonsten zum Vertragsende meines Handy-Vertrags bei Vodafone mit Sack und Pack "umziehen".
Im Moment bin ich einfach nur enttäuscht (und auch verunsichert, dass das so einfach passieren kann ... hätte ja auch sein können, dass man das gar nicht so schnell merkt und erstmal Unsummen an Geld abgebucht werden).
Herzliche Grüße
Nina

Su_Se
Administrator:in
Administrator:in

Ach mensch Nina, dass tut mir leid zu lesen. Wie RedDustin schon geschrieben hat, können wir von hier aus nichts tun. Ich kann aber verstehen, dass Du verärgert bist, wenn Dir bisher noch nicht final geholfen werden konnte. Ich leg Dir trotzdem nochmal ans Herz, dass Du Dich bei per Facebook oder WhatsApp meldest. Dann können wir erstmal überhaupt nachvollziehen, was da schief gelaufen ist und dafür gerade stehen. Verssuchs bitte mal darüber 🙂 

Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes!
NinaMi
Netzwerkforscher
Netzwerkforscher

Guten Morgen Su_Se,
danke Dir für Deine Anteilnahme. Das bewegt mich nun doch, den Fall auch noch per Whatsapp zu schildern (ich habe inzwischen auch eine Idee, wie es passiert sein könnte, finde es aber dann gruselig und intransparent (denn ich bin nicht auf den Kopf gefallen und wenn das mir passiert, passiert es sicherlich auch vielen anderen und es ist aus meiner Sicht unanständig, Menschen Geld vom Konto abzubuchen, die das nicht wollen).
Frage: Soll ich dann per Whatsapp (Facebook nutze ich nicht) an die Vodafone- oder an die Callya-Nummer schreiben? Ich nutze Whatsapp auf meinem Vertrags-Handy (Vodafone), es geht ja aber um einen Callya-Fall, aber: Es hat natürlich auch Auswirkungen auf meinen Vertrag, wenn sich das nicht klären lässt - wegen generellem Vertrauensverlust.
Danke und Grüße
Nina

Su_Se
Administrator:in
Administrator:in

Meld Dich gern mit Deinem Vertrags-Handy. Bevor Du an einen Mitarbeiter durchgestellt wirst, stell Dir unser TOBi noch ein paar Fragen. Somit wird Dein Anliegen erstmal in die richtige Kategorie eingeordnet. TOBi fragt auch, ob es sich um die Nummer handelt, mit der Du schreibst. 

Ich drück Dir ganz fest die Daumen, dass sich das Ganze aufklären lässt und Du weiter mit uns zufrieden bist. 🙂

Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes!
NinaMi
Netzwerkforscher
Netzwerkforscher

Liebe Su_Se,
vielleicht habe ich es zu komplex geschrieben:
Welche Nummer soll ich per Whatsapp kontaktieren - Ihr habt zwei unterschiedliche für Vertrags- und Callya-Kunden (was ich ja beides bin):
"WhatsApp: 0172 1217212. Diese Nummer kann auch per SMS Kontaktiert werden. Du bist CallYa-Kund:in? Dann nutz bitte 0172 2000 229."

Dass ich mich von meinem Vertragshandy aus melden muss, ist sowieso klar, weil ich nur dort Whatsapp habe.

Danke und Grüße

Nina

Wenn es um CallYa geht, dann melde Dich bitte bei der 0172 2000 229. Die Kolleg:innen können aber auch intern weiterleiten, wenn Du falsch sein solltest.

 

Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes!