Nokia

Bekam SMS von Vodafone, dass Nokia 6.1 versucht hat, Wifi Calling zu nutzen. Aber das geht nicht!
Smart-Analyzer

Guten Tag

 

Ich habe mir ein Nokia 6.1 zugelegt (Android Handy mit Oreo 8.1.0 und Dual Sim) und bekam einige Stunden später eine SMS von Vodafone, weil das Handy angeblich versucht hat, Wifi Calling zu nutzen, und das ja nicht geht bei CallYa.

Ich kannte diese SMS, weil ich sie auch mal mit einem iPhone bekommen hatte, als ich da den Wifi Calling-Schalter kurze Zeit aktiviert hatte.

 

Jetzt ist es aber so, dass es diese Funktion im UI des Nokias gar nicht gibt. Also gehe ich davon aus, dass es auch nicht unterstützt wird, denn warum sonst sollte ein Schalter dafür fehlen? Und gelistet bei VF ist es ja auch nicht bei den unterstützten Handys für VoWIFI. Warum bekomme ich denn dann diese SMS? Und ist die als Warnung zu verstehen? Nach dem Motto "Freundchen, wenn du nicht bald aufhörst damit, ein bei CallYa nicht unterstütztes Feature nutzen zu wollen, dann deaktivieren wir dir die Sim"? Ich hoffe nicht, denn ich kann ja nicht mehr machen, als sicherzustellen, dass das Handy die neuste Software hat (hat es) und im UI den Schalter zu suchen.

 

Oder kann ich sonst noch was versuchen? Und wie oft kommt diese SMS? Womöglich jeden Tag?

 

Nebenbei finde ich es übrigens nicht so gut, dass es diese Funktion bei CallYa nicht gibt. Selbst Aldi Talk unterstützt das. Also da sollte VF mal in sich gehen, finde ich. Differenzierung schön und gut, aber es ist 2018. Gewisse Dinge erwartet man da einfach. Stimmt eigentlich die Info-Seite zu Wifi Calling dahingehend noch, dass das überhaupt nur funktioniert, wenn man sich in einem "deutschen Wifi" eingeloggt hat? (Was das auch immer sein soll)

 

Danke!

Mehr anzeigen
1 Antwort 1
Giga-Genie

@vf_forum_acc@  schrieb:

Nebenbei finde ich es übrigens nicht so gut, dass es diese Funktion bei CallYa nicht gibt. (...) Also da sollte VF mal in sich gehen, finde ich. Differenzierung schön und gut, aber es ist 2018. Gewisse Dinge erwartet man da einfach.


Ich persönlich finde es gut und fair, daß mir als monatlich garantiert zahlendem Kunden bestimmte Features zusätzlich zur Verfügung stehen, die andere Kunden (die alle 28 Tage frei entscheiden können, ob sie den Monatsbeitrag zahlen wollen oder nicht) nicht nutzen können.  Denn stimmt, Differenzierung ist wirklich gut.  Ich kann mir ja auch nicht einen Lada kaufen und dann Ausstattung und Materialien wie in einem Ferrari verlangen.

 

Und ja, es ist 2018.  Und wenn Sie bestimmte Dinge erwarten, dann schaffen Sie doch einfach die Grundlage dafür, daß diese Erwartungen erfüllt werden können.  Gehen Sie mal in sich.

 

 


Ein Klick auf "Danke" tut nicht weh - ich sage schon mal "Dankeschee!"


Achtung, es folgt eine Signatur: Wenn überhaupt, dann jammern wir auf einem extrem hohen Niveau.

Mehr anzeigen