Menu Toggle

Aktuelle Eilmeldungen: 

MeinVodafone-App und MeinVodafone im Web: Serviceeinschränkungen

Mobilfunk: Mobile Telefonie und Daten 2G/3G/4G im Bereich16062 Sternebeck und weitere

MeinVodafone-App: Einloggen weder mit Mobilfunknummer noch SMS Code möglich

MeinVodafone-App:  Vodafone Pässe können nicht mehr kostenlos geändert werden bei iOS

 

Nähere Infos dazu findest Du im Eilmeldungsboard

Close announcement

Mobilfunk

Siehe neueste
"Kundenrückgewinnung" im Jahre 2020
Highlighted
Daten-Fan

Moin Leute,

 

da ich jetzt schon mehrmals Kontakt mit der "Kundenrückgewinnung" hatte, wollte ich hier jetzt mal meinen Frust rauslassen und um Rat/Tipps/Hilfe bitten, denn bei mir ist das Latein seit heute am ende. Wird vielleicht ein bisschen viel zum lesen, dafür entschuldige ich mich vorab, allerdings möchte ich es gerne ausführlich machen.

 

Vorab folgende Informationen:
Aktueller Vertrag: Vodafone Young 2017 L ohne Smartphone (37,03€)  Ablauf 20.09.2020 (GEKÜNDIGT!)

Kabelvertrag ist vorhanden, wurde vor  kurzem erst gemacht, da ich umgezogen bin und hier internet brauchte. 

Ich habe meinen Vertrag schon frühzeitig gekündigt, da ich mir dieses mal kein Angebot, aus dem Internet, raussuchen, sondern mir ein Angebot von Vodafone, machen lassen wollte. Dies gestaltete sich aber bisher zu einem schlechten witz. Da ich immernoch unter 28 bin, sind für mich die Young tarife sehr interessant! Warum ich dies erwähne, wird gleich aufgeklärt. 
Nun, meine vorstellung, die ich immer vorher, dem Berater mitgeteilt habe, waren folgende: "Ich möchte Preislich entweder Günstiger kommen oder in etwa auf dem gleichen Niveau bleiben. Da die Gigacombi ja greift, haben wir da ja einen schönen spielraum. Ach und ich bin unter 28, wegen der Young Tarife. Gerne hätte ich ein Handy dazu und habe mich da für das iphone 11 entschieden. wenn das angebot stimmt, dann auch gerne das 11 pro oder pro Max."

 

Vodafone hat sich leider nicht die mühe gemacht, mich anzurufen, also gingen alle anrufe von mir aus.. Hier möchte ich gerne erstmal an "KundenRÜCKGEWINNUNG" erinnern!

 

Berater #1 28.06.2020
Wollte mir einen Vertrag für 57,99€ (Nach Rabatierung!!!!) andrehen, mit dem iphone 11 (64GB) und einer satten zuzahlung von 199€. Ich fragte ihn, ob das wirklich, das beste angebot sei, was er mir machen kann. Er antwortete darauf eher weniger, sondern fing direkt mit folgendem an "Also Herr *****, ich kann Ihnen auch noch ein anderes fantastisches angebot machen. Den gleichen vertrag für 39,99€ und Gratis dazu gebe ich noch das Google Pixle. Wenn Sie das im internet verkaufen und dann noch 400-500€ drauf legen, dann können Sie sich das iphone ja selber, bei Ebay kleinanzeigen kaufen." Ich dachte, ich höre nicht richtig! Quasi ein Sim-only vertrag für 40€ im Monat.. Und dazu die aussage, ich könnte es ja verkaufen und mir mein Gerät so kaufen. Tut mir leid, aber ist das so normal??? Ich meine, so ne Art von "Berater"?  Übrigens, wurden hier einfach die Young Tarife übersprungen und auf die RED Tarife gegangen..
Naja gut ich entschied mich dazu Ihn darum zu bitten, mir das angebot bitte per E-Mail zukommen zu lassen. Seine Antwort " Tut mir leid Herr **** das geht nicht, dieses angebot kann ich Ihnen nur jetzt am Telefon machen und ist leider nicht zulässig, zum verschicken." Das war mir dann genug um abzulehnen  und einen schönen Tag zu wünschen.

 

Beraterin #2 04.08.2020

 

Da mein erstes angebot echt mies war, dachte ich, ich rufe einfach nochmal an und hoffe auf einen Kompetenteren Mitarbeiter. Eine Dame ging dieses mal am Telefon. Ich erzählte von meinen vorstellungen und dem miserablen gespräch, mit ihrem Kollegen. Ihre antwort darauf war "Ach herrje, das ging ja ziemlich stark nach hinten los. Im System ist allerdings gar kein Telefon eingetragen bzw. hinterlegt." Wundert mich jetzt nicht, dass kein Telefonat hinterlegt war, das Gespräch wäre ja auch eher ein Grund gewesen, diesen Mitarbeiter abzumahnen. Ich fragte Sie, ob man denn nicht ein besseres angebot machen könnte. Ihre antwort "Ja natürlich! Ich habe Ihnen auch schon folgendes rausgesucht: Young M, mit dem neuen iPhone 11 und "schönen" rabatten. Sie hätten dadurch 18GB Datenvolumen, hätten telefonflat und SMS flat (Hat man das nicht fast überall?) und der Preis wäre 49,99€ und einmalig 99€ Für das Gerät, da habe ich natürlich die Gigacombi für Sie schon mit einberechnet! Was sagen Sie denn zu diesem Angebot?" Ich musste kurz meine Gedanken fassen, da ich vor mir das gleiche Angebot, nur Online und günstiger, hatte. Da wären es allerdings 20GB Datenvolumen, mit den Rabatten und dem Gutscheincode (IPHONE -  leider nicht mehr verfügbar!) gab es nochmal 5€ jeden Monat rabat, wenn man ein iPhone 11 in bestimmten Tarifen wählt. Da wäre ich dann auf folgende Kosten gekommen: 1. Jahr 29,99€ und 2. Jahr 39.99€ und eine einmalzahlung von 99€ für das iPhone.
ich habe die Dame auf das Onlineangebot (DIREKT VON DER VODAFONE HOMEPAGE) angesprochen, daraufhin meinte Sie "Dann müssen Sie online bestellen. Wir sind von der Kundenrückgewinnung und können Ihnen dieses angebot nicht machen. Wir sind nur dafür da, dass Sie bei uns bleiben." Ich dachte echt, dass ich im falschen Film gelandet bin. Was ist das bitte für ein vorgehen, von einer "KundenRÜCKGEWINNUNG" ?? Ich sagte ihr, dass Sie mir das Angebot doch bitte an meine Email adresse schicken solle, ich werde es mir dann nochmal in ruhe anschauen und mich dann bei Ihr melden. Sie frage mich ob es auf die hinterlegte web.de email geschickt werden soll, ich antwortete mit "Ja" und wünschte ihr kurz darauf einen schönen Tag.
Um es ehrlich zu sagen, bis heute ist keine Email, der Dame, bei mir angekommen. Also wieder ein Anruf umsonst. Lustiger Funfact: Das Gespräch, mit der Dame, war danach auch nicht mehr auffindbar, ein Angebot soll es auch nie gegeben haben!

Berater #3 05.08.2020

 

Ich bekam Mittags eine E-Mail, von Vodafone. Ich dachte mir "wow, das angebot ist da!" Falsch gedacht, denn die Email sagte mir "Lieber Herr ***, leider haben Sie sich noch nicht bei uns gemeldet. Wir haben ein Passendes angebot für Sie! BLA BLA BLA" Ich dachte ich lese nicht richtig, ich habe doch erst gestern, mit der einen Dame Telefoniert? Die Telefonnummer, in der Email war übrigens eine andere, als in der App. "Nun gut", dachte ich mir, ich rufe dann halt nochmal an, in der hoffnung, jetzt mal wen zu sprechen, der was drauf hat.
Ein Jüngerer Mann ging ans Telefon. Ich erzählte ihm sofort, von meinen vorstellungen und von den letzten Zwei telefonaten. Er war etwas stutzig und meinte zu mir, dass weder Telefonate, noch Angebote im System vorliegen. Hat mich an der Stelle absolut nicht mehr gewundert. Er setzte mich kurz in die Warteschleife,  um ein paar Angebote vorzubereiten. Er meldete sich kurz danach wieder und meinte, er habe jetzt mehrere Angebote für mich vorbereitet und wolle mir die kurz einmal vorstellen. Es war der erste, der mal mir wenigstens normale Angebote gemacht hat, leider halt mit zu viel zuzahlung. Daraufhin habe ich ihn auf das angebot angesprochen, welches ich Online vor mir hatte, leider ohne den Rabatt-code für's iphone 11, weil dieser code schon abgelaufen war... Er meinte zu mir, dass er mir genau den gleichen Tarif, mit den gleichen kosten so anbieten könne, nur leider nichts mehr daran ändern könnte. Keine weiteren Rabatierungen, kein zubehör dazu, halt einfach nichts. Ich habe ihn dann gefragt, wie denn sowas sein kann, dass die Kundenrückgewinnung mir kein besseres angebot machen kann, als wie ich es online selber finde. Auf diese Frage hatte der Herr leider keine antwort parat. 
Am ende habe ich ihm dann gesagt, weil ich es satt habe zu telefonieren, dass ich sein Angebot annehme. Er hat es aufgenommen und mir alles vorgelesen -> 1. Jahr 34,99€ und 2. Jahr 44,99€ und die Zuzahlung von 99€ fürs Handy. Ich bat ihn mir das ganze dann bitte heute noch (05.08.2020) per email zu bestätigen. Dies bejahte er, hat mir meine Email adresse nochmal vorgelesen und meinte, die email sollte gleich bei mir sein. Die Umstellung hätte er angeblich auch schon vorgenommen, damit ich direkt meinen neuen Vertrag nutzen kann. 
Soweit war auch alles super, obwohl ich von den Angeboten recht enttäuscht war, allerdings benötige ich schnell ein neues Handy, weil meins langsam den geist aufgibt..
Lange rede kurzer Sinn: Ich habe keine Bestätigungsemail bekommen (Spam Emails gecheckt - andere Emails kamen auch durch) und mein Vertrag läuft immer noch auf Vodafone Young 2017 L ohne Smartphone.


Also um es jetzt mal ehrlich zu sagen, ich fühle mich, als Kunde, veräppelt! Wie kann es bitte sein, dass ich drei mal bei der Kundenrückgewinnung anrufe und drei mal nichts passiert? Des weiteren frage ich mich, wieso es bitte nicht möglich ist, mir ein besseres angebot zu machen, als es Online wirklich jedem genau so zur verfügung steht. Unter Kundenrückgewinnung verstehe ich da was ganz anderes! Ich hätte mich echt gefreut, wenn einer der Mitarbeiter mal gesagt hätte "Okay Herr *** Ich kann Ihnen hier nochmal 50% Rabatt auf die einmalzahlung geben" Aber leider kam sowas nie.. Man hätte ja auch gerne dann noch um das Angebot sprechen können, dass vielleicht noch was draufgelegt wird, aber pustekuchen.. Die kirsche ontop war dann halt, dass es jetzt wirklich drei mal quasi das gleiche war und ich extrem enttäuscht bin, wie man mit Kunden umgeht.

Jetzt eine sehr wichtige frage für mich..

-Wie finde ich heraus, ob der vertrag jetzt so läuft, wie am Telefon besprochen?

-Wohin schicke ich meinen Widerruf?

-Gab es bei euch mal probleme, dass die eigentliche Kündigung dann nicht weiterläuft?

-Wie würdet ihr da jetzt weiter vorgehen? Ich sehe es eigentlich nicht ein, mich nochmal bei Vodafone zu melden, da es jedes mal zeit ist, die ich dann quasi für nichts investiere und die Angebote einfach ein schlechter witz sind.

Ich hoffe, ihr versteht meine ärgernis und könnt mir konstruktiv tipps dazu geben. Ich bedanke mich vorab schonmal bei jedem, der helfen möchte.

Mehr anzeigen
1 Antwort 1
Highlighted
SuperUser

Hallo @Sunny94 !

 


@Sunny94  schrieb:

Lange rede kurzer Sinn: Ich habe keine Bestätigungsemail bekommen (Spam Emails gecheckt - andere Emails kamen auch durch) und mein Vertrag läuft immer noch auf Vodafone Young 2017 L ohne Smartphone.


 

Ich kann nicht beurteilen was besprochen wurde. Die Umsetzung eines Angebots der Kundenrückgewinnung kann allerdings bis zu 5 Werktage dauern. Es ist also nicht ungewöhnlich, dass noch keine Umstellung erfolgt ist. Du solltest dich also einfach ein bisschen gedulden. 

 

Sollte sich bis Mitte nächster Woche nichts getan haben, meldest du dich einfach hier, damit ggf. mit etwas Geduld ein/e Moderator/in nachsehen kann an was es hakt. 

Gibt es Fragen zu den eingebuchten Konditionen oder zu Einbuchung der Gigakombi kannst du dich ebenfalls hier melden.

 

Klappt alles von selbst (wovon ich ausgehe) melde dich hier mit der Erfolgsmeldung.

 

Es gibt auf jeden Fall keinen Grund zur Sorge. Du hast ein 14 tägiges Widerrufsrecht in dem du alles klären kannst. Bei einem Widerruf wäre die Kündigung wieder aktiv. 

 

Zu den Konditionen:

 

Du hast als Berechtigter für die Young Tarife schon stark rabattierten Preise gegenüber den regulären Red Tarifen sowie Goodies wie z.B. dem kostenlosen Gaming Pass. 

 

Du schreibst von einem Kabelvertrag und der Gigakombi. Auch hier profitierst du von bis zu 15€ Gigakombivorteil zusätzlich und weiteren 10GB Datenvolumen zusätzlich.

 

Nutzt du einen Kabel- und Kabel TV Vertrag?

 

Welchen Tarif hast du abgeschlossen?

Wenn ja außerhalb des ehemaligen Unitymedia Verbreitungsgebiets?

 

 


@Sunny94  schrieb:

Da wären es allerdings 20GB Datenvolumen, mit den Rabatten und dem Gutscheincode (IPHONE -  leider nicht mehr verfügbar!) gab es nochmal 5€ jeden Monat rabat, wenn man ein iPhone 11 in bestimmten Tarifen wählt. Da wäre ich dann auf folgende Kosten gekommen: 1. Jahr 29,99€ und 2. Jahr 39.99€ und eine einmalzahlung von 99€ für das iPhone.

Die aktuellen Konditionen für Young Tarife sind wie folgt:

Spoiler

Aktionsrabatt für Young XS bis Young L:
Aktion bis 2. November 2020: Neukunden und Vertragsverlängerer bekommen in den Tarifen Young XS, S, M und L in den ersten 12 Monaten jeweils 5 Euro, 5 Euro, 10 Euro oder 13 Euro auf den Paketpreis pro Monat. Dazu bekommen Neukunden bei Abschluss mit Premium-Smartphone und einer monatlichen Smartphone-Zuzahlung von 30, 40 oder 50 Euro einen Preisrabatt von 5 Euro pro Monat. Das gilt bei einer Bestellung auf vodafone.de oder über die Hotline.

Doppeltes Datenvolumen für Young S bis Young L:
Aktion bis 21. September 2020: Bei Neuabschluss und Vertragsverlängerung der Tarife Young S/M/L über www.vodafone.de, Telesales oder unsere Hotline verdoppeln wir Dein Datenvolumen. Du bekommst im Young S 5 GB, im Young M 10 GB und im Young L 20 GB zusätzlich. Das zusätzliche Datenvolumen entfällt bei Kündigung oder Tarifwechsel.

Aktion: Kostenfreie Standard-Lieferung:
Aktion bis 2. November 2020: Für Neukunden und Vertragsverlängerer entfallen in den Tarifen Red XS bis XL, Young XS bis XL, DataGo S bis L, Red+ (Allnet, Data, Kids) und Smart S bis M die Versandkosten in Höhe von 4,99 Euro für die Standard-Lieferung mit einem Gerät. Das gilt für Bestellungen auf vodafone.de oder über die Hotline.

Die 5€ Rabatt auf die Zuzahlung gelten für Neukunden. Ansonsten bekommst du alle Vorteile also im Young M 20GB und 12X10€ Rabatt. Dazu kommen die Gigakombivorteile.

Spoiler
Gutschein-Aktion: Spar 5 Euro pro Monat auf das iPhone 11 in den Young-Tarifen M und L:
Aktion bis 3. August 2020: 
Mit dem Gutschein-Code "iPhone" erhältst Du bei Abschluss eines Young M oder Young L Neuvertrags mit einem iPhone 11 einen monatlichen Preisrabatt in Höhe von 5 Euro auf den Basispreis.

Der Iphone Code Aktion galt bis zum 3.8. . Allerdings nur für Neuverträge.

 


@Sunny94  schrieb:

Also um es jetzt mal ehrlich zu sagen, ich fühle mich, als Kunde, veräppelt! Wie kann es bitte sein, dass ich drei mal bei der Kundenrückgewinnung anrufe und drei mal nichts passiert? 

Ich denke, dass sich hier einfach Vorgänge überschnitten haben. Deshalb auch oben der Hinweis jetzt einfach mal abzuwarten und von weiteren Anrufen abzusehen.

 


@Sunny94  schrieb:

Ich hätte mich echt gefreut, wenn einer der Mitarbeiter mal gesagt hätte "Okay Herr *** Ich kann Ihnen hier nochmal 50% Rabatt auf die einmalzahlung geben" Aber leider kam sowas nie..


Das glaube ich, dass du dich da gefreut hättest.Smiley (zwinkernd) Du hast aber etwas falsche Vorstellungen von der Kundenrückgewinnung. Möglicher Spielraum besteht wenn bei den Tarifpreisen. Der Einmalpreis ist sowohl für Neukunden als auch Vertragsverlängerer gleich und fix (Einzusehen hier und hier). Eine Rabattierung auf den Einmalpreis erfolgt im Normalfall nicht.

 

Unterm Strich hast du dennoch aus meiner Sicht als Young Kunde in Verbindung mit der Gigakombi sehr gute Konditionen. 

 

Mehr anzeigen