Menu Toggle

Aktuelle Einschränkungen

Derzeit kommt es zu Einschränkungen der Kabel-Dienste in Teilen von Berlin und in der MeinVodafone App/ CallYa-Flex-App.

Nähere Informationen dazu findest Du im Eilmeldungsboard.

Close announcement

Mobilfunk

iphone 11 DUAL Sim Chaos - ein Handy und zwei Rufnummern
GELÖST
Gehe zu Lösung
Highlighted
Smart-Analyzer

Liebe Community,

 

völlig entnervt habe ich die Hoffnung, dass mir letztendlich vielleicht hier weiter geholfen werden kann. 

 

Auf der Suche nach einem Handy bei dem ich zwei Rufnummern, einmal Privat und einmal Geschäftlich gleichzeitig auf einem Handy nutzen kann, bin ich als Apple Fan auf das neue iPhone 11 mit eSim gestroßen. 

 

Nachdem ich bei Check24 ein interessantes Angebot mit dem Tarif Smart XL gefunden hatte, habe ich mich zuvor bei der Vodafone-Hotline erkundigt und mir wurde bestätigt, dass ich auf auf dem iPhone 11 mit diesem Vertrag zwei Handynummern benutzen kann. 

 

Darauf hin habe ich den Vetrag bei Check 24 abgeschlossen und bereits gestern mein neues iPhone mit der neuen Handynummer von Vodafone erhalten.

 

Direkt im Anschluss habe ich das neue Iphone 11 eingerichtet und mich erneut bei Vodafone gemeldet um mir erklären zu lassen wir ich meine bereits vorhanden zweite, alte Rufnummer mit dem neuen Handy und der neuen Rufnummer mit zu Vodafone bringen kann und somit auf dem neuen Handy bei Nummern nutzen kann.  

 

Man sagte mir darauf hin, dass im Rahmen meines Smart XL Tarifes dies nich möglich sei. Also genau das Gegenteil von dem was mir bereits einige Tage vor Vetragabschluss gesagt wurde. 

 

Damit wollte ich mich natürlich nicht zufrieden geben und habe auf das Gespräch verwiesen, welches ich vor Vertragsabschluss mit Check24 bei Vodafone geführt hatte. 

 

Zwischen dem zweiten Gespräch mit Vodafone habe ich mittlerweile mit rund 15 verschiedenen Mitarbeitern und 5 verschiedenen Abteilungen von Vodafone gesprochen. Davon waren durchweg alle sehr nett und hilfsbereit, leider aber wirklich alles andere als Kompetent. 

 

Entweder wurde mein Anliegen nicht verstanden, die Mitarbeiter wussten nicht wie die ESim funktioniert oder die jeweiligen Personen wussten nicht welche Leistungen die verschiedenen Tarife beinhalten. Die Aussagen der Mitarbeiter hätte nicht unterschiedlicher sein können und ich bin wirklich verzweifelt und einfach nur gernevt. Wenn die Mitarbeiter nicht so nett wären, wäre der Kundenservice wirklich unteridirsch schlecht. 

 

Um nicht Gefahr zu laufen auf den Kosten sitzen zu bleiben habe ich den Vertrag bei Check24 zunächst gekündigt. 

 

Da ich mich damit aber nicht zufrieden geben wollte, habe ich vor ca. einer Stunde erneut bei Vodafone angerufen und man sagte mir jetzt doch wieder, dass eine Kombination mit dem Tarif Smart Xl + einer Partner Card für 15,99€ im Monat möglich sei und ich so meine beiden Handynummern auf dem neuen iPhone gleichzeitig benutzen kann. 

 

Auch nachdem ich dem Kundenbetreuer Herr xxx erklärte, dass mir einige seiner Kollegen bereits gesagt hatten, dass dies nicht möglich sei, verwies Herr xxx darauf, dass er Rücksprache mit seinem Vorgesetzten gehalten hat, einige Kollegen nicht die entsprechende Kompetenz aufweisen würden und ich ihm und seinem Vorgesetzten ruhig vertrauen könnte. 

 

In der Hoffnung nun endlich voran zu kommen habe ich im Anschluss den zweiten Vertrag für meine zweite Nummer abgeschlossen. 

 

Da ich dem Braten letztendlich aber nicht traute habe ich direkt noch einmal bei Check24 angerufen und die sagten mir Wiederrum, dass eine Nutzung von einer Dual eSim im Smart Xl nicht möglich ist. Also wieder genau das Gegenteil. 

 

Mittlerweile weiss ich ehrlich nicht mehr weiter und bin einfach nur noch völlig entnervt. Ich würde mich freuen, wenn mir bitte endlich jemand eine zuverlässige und Kompetete Aussage zu diesem Thema machen könnte und diese bitte so schnell wie möglich. Schliesslich habe ich das iPhone bereits bezahlt und möchte dafür so schnell wie möglich mein Geld zurück sollte ich dies nicht mit zwei Nummern gleichzeitig nutzen können. 

 

Danke im Voraus. 

 

Edit: Bitte hier keine Klarnamen nennen. Viele Grüße  Heike (Mod) 

 

Mehr anzeigen
1 Akzeptierte Lösung

Akzeptierte Lösungen
Highlighted
SuperUser

Warum ich mir so sicher bin?

Weil ich selbst ein DualSIM-Gerät habe - und es genau so mache (wobei ich zwei physikalische SIM-Karten einlegen kann und kein eSIM-Profil brauche). Vom 2. Vertrag (respektive der Prepaid-SIM von VF) weiß mein Netzbetreiber (Telekom), über den ich das Gerät erworben habe und dessen SIM die primäre Karte ist, jedoch überhaupt nichts.

 

Nur als Anmerkung: Die Geräte können generell immer nur über eine der beiden Karten in's Internet gehen - es ist also nicht unbedingt sinnvoll, wenn man zwei Verträge mit 2 GB abschließt, weil man dann manuell hin und her wechseln muss. Besser ist es meist eher, wenn man einen Vertrag mit "ordentlich" Datenvolumen abschließt und auf der 2. Karte nur eine Telefonflat (ohne Datenflat oder wenn überhaupt nur ganz wenig Datenvolumen) hat.

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Mehr anzeigen
8 Antworten 8
Highlighted
SuperUser

Ein Handy mit zwei Rufnummern bedingt zwei Verträge!

Um genau zu sein, ist die eSIM-Funktion nichts anderes als ein "klassisches" Handy mit DualSIM-Funktionalität, d.h. du hast einmal die physikalische SIM mit einer Rufnummer im Gerät und kannst ZUSÄTZLICH eine eSIM mit einer 2. Rufnummer benutzen.

 

Dafür sind aber -wie gesagt- zwei getrennte Verträge notwendig! Mit nur einem Vertrag erhältst du genau EINE Rufnummer - nicht mehr und nicht weniger.

 

Und die Aussage von Check24 war auch völlig korrekt:

Du kannst im SmartXL-Vertrag eine Nummer mit dem iPhone nutzen - du brauchst aber halt für die 2. Nummer einen 2. Vertrag...

Mehr anzeigen
Highlighted
Smart-Analyzer

Hallo @reneroman,

 

Danke für deine schnelle Antwort. Das mit der zweiten Rufnummer und den zwei Verträgen ist völlig klar. Alles andere würde auch überhaupt keinen Sinn ergeben. Bitte also genau lesen. 

 

Genau deswegen habe ich ja auch mehrfach geschrieben, dass ich zu dem bereits gebuchten Tarif Smart XL über Check24 einen weiteren dazu Buchen möchte, dies aber laut Vodafone und Check24 angeblich nicht möglich sei.

 

Hier nochmal: 

 

1 neues bereits vorhandenes iPhone 11 mit Smart Xl und neuer Rufnummer bei Vodafone, gebucht über Check 24

 

+

 

1 weitere Rufnummer die ich gerne von meinem alten Anbietern zu Vodafone mitnehmen möchte, mit neuem Vertrag bei Vodafone. 

 

= zwei Verträge bei Vodafone, zwei Rufnummer auf einem Handy als Dual Sim 

 

Das ist das was ich möchte. 

 

Kann mir bitte jemand helfen ? 

 

Danke im Voraus

Mehr anzeigen
Highlighted
SuperUser
Kannst du problemlos dazu buchen, einfach noch einen tarif wählen mit Runummernübernahme.
Es gibt kaum etwas auf dieser Welt, das nicht irgend jemand ein wenig schlechter machen kann und etwas billiger verkaufen könnte, und die Menschen, die sich nur am Preis orientieren, werden die gerechte Beute solcher Menschen.
-------------------

Meine Beiträge sind als normaler User geschrieben. Trete ich in meiner Funktion als SuperUser auf, so ist dies durch kursive Schrift gekennzeichnet. 



Mehr anzeigen
Highlighted
SuperUser

Zusätzlich zur Aussage von denschnet:

Den 2. Vertrag als SIM-only-Vertrag abschließen, ggfs. muss beim Altanbieter dann ein sogenanntes Opt-In gesetzt werden, damit die Rufnummer vorzeitig portiert werden kann [wohlgemerkt muss dann aber beim alten Anbieter trotzdem bis zum Vertragsende bezahlt werden - es kann daher durchaus sinnvoll sein, beim Altanbieter ggfs. die eSIM anzufragen]. Meines Wissens versendet Vodafone dabei zuerst immer eine physikalische SIM und keine eSIM - eine Umstellung auf eSIM kann erst nachträglich erfolgen.

Mehr anzeigen
Highlighted
Smart-Analyzer

Hallo @denschnet & @reneromann Danke für eure Anworten. Smiley (fröhlich)

 

Mich würde einmal interessieren warum ihr euch da so sicher seid ? Ich würde mich ja gerne drüber freuen können, glaube aber ehrlich gesagt noch nicht daran. Könnt ihr mir bitte einmal erläutern worauf ihr eure Aussagen stützt ? 

 

Wenn das Ganze so problemlos wäre, hätte ich doch nicht so viele verschiedene Aussagen verschiedener Vodafone Mitarbeiter bekommen.

 

Lesen und Antworten in diesem Forum eigentlich auch geschulte Vodafone-Mitarbeiter ? 


Danke im Voraus

Mehr anzeigen
Highlighted
SuperUser

Warum ich mir so sicher bin?

Weil ich selbst ein DualSIM-Gerät habe - und es genau so mache (wobei ich zwei physikalische SIM-Karten einlegen kann und kein eSIM-Profil brauche). Vom 2. Vertrag (respektive der Prepaid-SIM von VF) weiß mein Netzbetreiber (Telekom), über den ich das Gerät erworben habe und dessen SIM die primäre Karte ist, jedoch überhaupt nichts.

 

Nur als Anmerkung: Die Geräte können generell immer nur über eine der beiden Karten in's Internet gehen - es ist also nicht unbedingt sinnvoll, wenn man zwei Verträge mit 2 GB abschließt, weil man dann manuell hin und her wechseln muss. Besser ist es meist eher, wenn man einen Vertrag mit "ordentlich" Datenvolumen abschließt und auf der 2. Karte nur eine Telefonflat (ohne Datenflat oder wenn überhaupt nur ganz wenig Datenvolumen) hat.

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Mehr anzeigen
Highlighted
Smart-Analyzer

@reneromann Super - vielen Dank würde deine Antwort. Das Problem hat sich mittlerweile gelöst. Jetzt frage ich mich nur noch, warum so viele Mitarbeiter von Vodafone gesagt haben es wäre nicht möglich. 

 

Naja, Danke auf jeden Fall für den Hinweis und deine Hilfe. 

Mehr anzeigen
Highlighted
Moderatorin

Hallo Wohlphil13,

 

danke, dass Du den Beitrag auf gelöst gesetzt hast. Und prima, dass sich Dein Anliegen nun doch noch geklärt hat. Smiley (fröhlich)

 

Hier ist jetzt ein Schloss drauf und ich danke allen, die hier mitgeholfen haben.

 

Schönen Sonntag und viele Grüße

 

Heike

Zeigt, welche Beiträge Ihr cool findet – klickt auf „Gefällt mir“!


Alles Easy How To Hilfe !

Öffentliche Lösungen helfen allen – schreib uns daher bitte einen Beitrag statt einer unaufgeforderten PN.
Private Daten erfragen wir bei Bedarf

Mehr anzeigen