Mobilfunk

Siehe neueste
Betreff: Zahl Mobil Abofalle
Gehe zu Lösung
Bine1986
Daten-Fan
Habe eben auf einmal 2 SMS zu je 10€ von denen bekommen. Direkt 10€ auf Rechnung drauf! Dabei ist mein mobiles zahlen so eingestellt das Abos ausgeschaltet sind. Hilfe?!
Mehr anzeigen
Bine1986
Daten-Fan
Verbessert mich. Sind schon 20€!!!
Mehr anzeigen
Mav1976
SuperUser
Hi @Bine1986,

es gibt einen Unterschied zwischen Drittanbietersperre und mobiles Bezahlen. Für die Abos muss die Drittanbietersperre aktiviert werden. Mobiles Bezahlen erlaubt den Kauf von Einzelkäufen.

Daher musst du erst einmal die SMS genau lesen, ob es sich um ein Abo oder um einen Einzelkauf handelt. Weitere nützliche Infos rund um das Thema findest du im nachfolgenden Thread.
https://forum.vodafone.de/t5/Mobilfunk/Ungewollte-Kosten-durch-Drittanbieter-vermeiden-Oder-hilf-dir...

Handelt es sich um Abos, sollten diese auf jeden bin die gekündigt werden, um weitere Abbuchungen zu vermeiden.
Mehr anzeigen
AlexaB
Community Manager

Hallo liebe Community,

 

hier ein paar Infos rund um die Themen Abos löschen und Mobiles Bezahlen deaktivieren für Euch. 

(Zur mobilen Buchung von Abos, nutzt Ihr die Funktion Mobiles Bezahlen. Diese könnt Ihr selbst deaktivieren.) So gehts:

 

Online in MeinVodafone: (SUPER: Hier könnt Ihr Euren Status, Eure Käufe und Eure Abos sehen und verwalten)

1) Loggt Euch bei MeinVodafone ein
2) Habt Ihr mehrere Rufnummer, klickt auf die gewünschte Rufnummer

3) Auf der nächsten Seite, blättert ein bisschen nach unten - da findet Ihr "Mobiles Bezahlen"

MobilesBezahlenMeinVodafone.JPG

4) Nach Klick auf Mobiles Bezahlen seht Ihr Euren aktuellen, umfangreichen Status zu Mobiles Bezahlen, Euren Käufen und Abos:

StatusAbos.JPG

5) Einstellungen ändern: Hier könnt Ihr, wenn gewünscht, Änderungen vornehmen

 

oder

 

In der MeinVodafone App:
1) Bitte seid über Eure Rufnummer und nicht über WLAN in Eurer MeinVodafone App eingeloggt (WLAN geht auch, dann aber mit Rufnummerneingabe und Passwort)
2) Klickt: Links im Menü auf Optionen - MeinVertrag - Optionen - oberen Reiter wieder auf Optionen ändern - ganz unten Drittanbieter Abos sperren

 

Liste und Videos:

Hier findet Ihr eine Liste einiger Abo-Anbieter. Wir bemühen uns, die Liste aktuell zu halten. Sollte mal ein Anbieter fehlen, öffnet bitte einen neuen Thread und teilt uns mit, um welchen Anbieter es Euch geht. Danke.

Diese Videoanleitungen helfen Euch: Drittanbietersperre aktivieren und reaktivieren in MeinVodafone und in der MeinVodafone App:

Braucht Ihr weitere Infos oder habt Fragen zum Thema, öffnet gern einen Thread mit Eurem speziellen Thema und stellt uns Eure Frage!

 

Schöne & sonnige Grüße

AlexaB.



Netz-Assistent How To Hilfe !

Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes und Sternen!
Unaufgeforderte PNs werden nicht beantwortet - Bitte erstellt einen Thread. Die Community hilft!
#bleibtgesund

Mehr anzeigen
Mitsch79
Mastermind

Moin,

 

ich habe heute die folgende SMS bekommen:

 

Zahl mobil

Für Ihren Kauf bei dem Anbieter Lagua Services wird Ihnen künftig 4.99 EUR pro Woche berechnet. Bei Rückfragen, wenden Sie sich bitte kostenlos an Lagua Services: 0800 0000 557 oder an das Kundencenter unter http://www.mobile-info.cc. Vielen Dank!

 

Ich habe keinerlei Abo abgeschlossen, noch irgendwo drauf geklickt.

 

Mobiles bezahlen gibt es bei mir nicht im MeinVodafone und auch keine Übersicht über irgendwelche Abos. Die Option ist nicht vorhanden. Die Drittanbietersperre habe ich aktiviert.

 

Capture.PNG

 

Ich gehe mal davon aus, dass Vodafone ggfs. die 4.99€ nicht abbuchen wird. Kann sich jemand von der Hotline das bitte ansehen und dafür sorgen, dass das "Abo" gecancelt wird. Ich habe leider keine Zeit mich mit irgendwelchen Hotis aus Timbuktu rumzuschlagen, um denen klar zu machen, dass ich kein Abo bei denen habe. (Damit seid nicht ihr gemeint! Ihr seid cool Smiley (fröhlich) Ich meine die Abofallenheinis.)

 

In solchen Fällen ist seit etlichen Jahren übrigens IMMER der Telefonanbieter haftbar und hat sich zu kümmern Smiley (zwinkernd)

Aussagen wie "Da müssen Sie sich an den Drittanbieter wenden" sind falsch und werden von Gerichten regelmäßig einkassiert. (Das ist nur eines der Urteile.)

 

Im übrigen sollte Vodafone die Drittanbietersperre per Default aktivieren und aktiv deaktivieren lassen, statt zu warten bis das Kind in den Brunnen gefallen ist. Denn die Abos werden in der Regel ohne Aktivität der betroffenen abgeschlossen, sprich die B.e.trueger suchen sich Nummern und behaupten einfach es gäbe ein Abo.

Diesbezüglich ist auch auffällig, dass ich in diesem Zusammenhang praktisch ausschließlich betroffene Vodafonekunden finde. Das sollte doch zudenken geben Smiley (fröhlich)

 

Grüße

Mehr anzeigen
Mitsch79
Mastermind

Ich hab die Einstellung zu den Abos gefunden, sie sind nicht da, wo sie im Screenshot gezeigt werden, sondern über

 

MeinVodafone -> Mobilfunkvertrag -> Ihre Rechnungen 

 

Dort dann warten bis das Ajax durch ist, dann kann man die Liste der Optionen nach rechts scrollen:

 

Capture.PNG

 

Da auf Mobiles Bezahlen klicken und nach unten scrollen:

 

Capture.PNG

Da sieht man dann auch sehr schön, dass es sich hierbei um einen B.e.Trug handel. Das Abo ist meinem Fall am 18.07.2018 abgeschlossen worden, also heute. Die SMS ist von 6:19 Uhr, da lag ich im Bett Smiley (zwinkernd)

 

Wenn ich nicht gerade schlafwandelnd Abos abschließe, dann fliege ich auf meinem lila Raketenbesen nackig durch die Innenstadt... und was macht ihr so =) 

 

Und noch eine Info für andere betroffene. Zum Beenden des Abos, geht ihr auf die in der SMS angegebene Webseite - am besten mit einem Rechner, der einen aktuellen Virenscanner und eine aktive Firewall usw. hat. Dort könnt ihr euch unter Angabe eurer Telefonnummer einloggen, bekommt dann eine Pin per SMS, mit der ihr bestätigt, dass das eure Nummer ist. Danach seht ihr das Abo und könnt es per Mausklick beenden.

 

Aber ganz ehrlich, solange ein Drittanbieter sich nicht gegenüber VF als legitimier Vertragspartner des VF-Kunden authentifizieren kann, sollte VF die Forderungen einfach mal nach dev/null pipen Smiley (zwinkernd) Dafür könnte man einen einmaligen Public Key generieren, den der Drittanbieter dann nutzen kann. Das geht schnell, ist einfach lösbar und nicht 1990 =)

Mehr anzeigen
MichaM
Moderator

Hallo Mitsch79,

 

danke für die hilfreichen Infos zum Thema Mobiles Bezahlen

 

- und das ... inspririerende Kopfkino Smiley (zwinkernd)

 

Du hast Dein Abo schon beendet.

 

Konntest Du auch die erste Buchung stornieren? Falls nicht, mach ich das für Dich.

 

Drittanbieter: Wer beim Bezahlsystem Mobiles Bezahlen als Anbieter mitmachen will, muss sich bei uns anmelden und ist uns bekannt.

 

Beteiligte Anbieter sind verpflichtet, jeden Bestell-Vorgang von unserem Kunden bestätigen zu lassen.

 

Wenn trotzdem mal etwas schiefgeht, können wir einschreiten.

 

Auch Anbieter wie Google oder Apple sind übrigens Partner unseres Bezahl-Systems.

 

Viele Grüße

Micha



Netz-Assistent How To Hilfe !

Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes und Sternen!
Unaufgeforderte PNs werden nicht beantwortet - Bitte erstellt einen Thread. Die Community hilft!
#bleibtgesund

Mehr anzeigen
mimakos
Daten-Fan

Hallo an alle.

 

Ich bin auch in diese Abo-Falle geraten, dabei ich hatte das Smartphone zur Zeit in der ich das Abo abgeschlossen haben soll, nicht mal in der Hand...

 

Das Abo habe ich inzwischen beendet, die Drittanbietersperre ist jetzt auch aktiv.

 

Gibt es noch eine Möglichkeit die erste Buchung zu stornieren? Ich habe dazu keine Möglichkeit gefunden...

 

Wenn da jemand wieterhelfen könnte, wäre ich sehr dankbar.

 

Vile Grüße

Dimi

Mehr anzeigen
Susan
Moderatorin

Hallo mimakos,

 

ich schau´s mir gern mal an.

 

Sende mir einfach Deine Rufnummer und Dein Kennwort in einer PN.

 

Viele Grüße,

Susan

 



Netz-Assistent How To Hilfe !

Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes und Sternen!
Unaufgeforderte PNs werden nicht beantwortet - Bitte erstellt einen Thread. Die Community hilft!
#bleibtgesund

Mehr anzeigen
mimakos
Daten-Fan

Hallo Susan,

 

vielen Dank für deine Unterstützung.

Ich habe es zwischenzeitlich über die Hotline stornieren lassen.

 

Viele Grüße

Dimi

 

Mehr anzeigen