Mobilfunk

Warum kann ich nicht per Mail ein Angebot erhalten?
GELÖST
Gehe zu Lösung
Smart-Analyzer

Hallo, ich habe meinen Vertrag auf Juni 2019 gekündigt. Vodafone will mir wohl ein Angebot machen aber immer nur per Shop oder telefonisch. Klare Ansage: Ich will das entweder hier oder per Mail haben. Dazu habe ich einfach meine Gründe:

1. Shop = Bin schwerbehindert und nicht so mobil wie andere lange Wartezeiten gehen für mich eben nicht

2. Telefon = Dahingeschluderte Angebote die niemals schriftlich fixiert werden, keine Verlässlichkeit.

 

Warum ist man hier so unflexibel?

 

MFG

HeikoPeter

Mehr anzeigen
1 Akzeptierte Lösung

Akzeptierte Lösungen
Smart-Analyzer
Mehr anzeigen
8 Antworten 8
Giga-Genie

schriftliche Anfrage = schriftliche Antwort! Kontaktformular nutzen.

Mehr anzeigen
Smart-Analyzer

Nett wenn mir mal jemand sagt wo das zu finden ist??

Genau das ist nämlich das Problem. Für den normalen User scheint dieses Kontaktformular unauffindbar zu sein. Kann da jemand behilflich sein?

Mehr anzeigen
Smart-Analyzer
Mehr anzeigen
Smart-Analyzer

Herzlichen Dank endlich mal was hilft Smiley (fröhlich) Schönen Tag noch!

Mehr anzeigen
Highlighted
SuperUser
Ja, VF hat Angst vor Kunden. Das muss man so annehmen. Daher ist das Kontaktformular versteckt worden. Mit dieser Entscheidung bin ich ebenfalls mehr als unzufrieden.
Mehr anzeigen
Netzwerkforscher

Vodafone lebt in einer eigenen Welt,

deshalb braucht man Google um etwas auf der Seite von Vodafone zu finden,

und deshalb sind schriftliche Angebote und VVL mit Vodafone auch ein Problem.

 

Telefonisch muss man sich bei Vodafone auf nichts festlegen,

schriftlich hat der Kunde ja etwas verbindliches in der Hand ... das scheint nicht im Sinne von Vodafone zu sein.

 

 

Mehr anzeigen
Giga-Genie
Mehr anzeigen
SuperUser

Da der Beitrag als gelöst markiert wurde, schließe ich dann mal hier ab. Danke an alle Helfenden.

errare humanum est - nein, ich bin kein Mitarbeiter von Vodafone, ich sage nur gern meine Meinung
Mehr anzeigen