Mobilfunk

Warum kann ich kein neues Gerät bekommen?
GELÖST
Gehe zu Lösung
Netzwerkforscher

Morgen! Ah ok, vielen Dank für die Auskunft. Aber wie erkläre ich das den Damen und Herren an der Hotline? 

 

Gruß

Mehr anzeigen
Moderator

Versuche es mal bei diesen Kollegen /-innen  Angebot Vodafone Vertrag 

Gruß und viel Erfolg,

Matthias
(Moderator)

Zeigt, welche Beiträge Ihr cool findet – klickt auf „Gefällt mir“!


Alles Easy How To Hilfe !

Öffentliche Lösungen helfen allen – schreibt uns daher bitte einen Beitrag statt einer unaufgeforderten PN.
Private Daten erfragen wir bei Bedarf.

Mehr anzeigen
Netzwerkforscher

Ne die sagen mir auch nur ab 1.11. 

Aber es kann mir auch niemand einen vernünftigen Grund nennen. Das System sagt das und fertig. 

Das da so ein Aufstand gemacht wird versteh ich nicht. Bin seit über 10 Jahren Kunde und es wird immer schlimmer bei Vodafone. Vielleicht sollte man doch mal in Erwägung ziehen zur Konkurrenz zu wechseln. Schade! 

 

Gruß

Mehr anzeigen
Moderator

Kann es ggfs. sein, dass Du vorzeitig (also vor Ablauf der vorherigen Mindestvertragslaufzeit die vermutlich 11/2019 endet) in den SIM-Only Tarif gewechselt bist und aktuell für den Tarifwechsel eine Ausgleichszahlung zahlst?

Gruß,

Matthias
(Moderator)

Zeigt, welche Beiträge Ihr cool findet – klickt auf „Gefällt mir“!


Alles Easy How To Hilfe !

Öffentliche Lösungen helfen allen – schreibt uns daher bitte einen Beitrag statt einer unaufgeforderten PN.
Private Daten erfragen wir bei Bedarf.

Mehr anzeigen
Netzwerkforscher

 Morgen! Ja das ist korrekt, mein Vertrag endet eigentlich Ende Oktober. Fast ein halbes Jahr vorher wurde ich schon angerufen und bin in den neuen Tarif gewechselt. Aber war es nicht eigentlich immer so das man zwei oder drei Monate vorher schon ein neues Gerät bekommen konnte?  Ich könnte ja auch ein oder zwei Monate einfach beides zahlen, das wäre ja kein Problem. 

Mehr anzeigen
Moderator

Bönne schrieb: Ja das ist korrekt, mein Vertrag endet eigentlich Ende Oktober. 

 

Dann ist das der Grund (vorzeitiger Wechsel in SIM-only mit Ausgleichszahlung) und der stetig bestätigte Termin Anfang November.

 

Bönne schrieb: Aber war es nicht eigentlich immer so das man zwei oder drei Monate vorher schon ein neues Gerät bekommen konnte?    

 

Richtig, aber bei Verträgen in Tarifen mit mtl. Smartphone-Zuzahlung.

Bönne schrieb Ich könnte ja auch ein oder zwei Monate einfach beides zahlen, das wäre ja kein Problem. 

Die Ausgleichszahlung ist ja an den SIM-only Tarif gebunden.

Gruß,

Matthias
(Moderator)

Zeigt, welche Beiträge Ihr cool findet – klickt auf „Gefällt mir“!


Alles Easy How To Hilfe !

Öffentliche Lösungen helfen allen – schreibt uns daher bitte einen Beitrag statt einer unaufgeforderten PN.
Private Daten erfragen wir bei Bedarf.

Mehr anzeigen
Netzwerkforscher

Ah ok, jetzt macht es Sinn. Dann ist das in Ordnung. Danke für die Aufklärung. 

 

Gruss

Mehr anzeigen
Moderator

Gern` geschehen Smiley (fröhlich)

 

Und bis Anfang Nov. ist es ja auch nicht mehr soooo lang hin Smiley (zwinkernd)

Somit Thread gelöst  Haken dran und Schloss vor.

Gruß,

Matthias
(Moderator)

Zeigt, welche Beiträge Ihr cool findet – klickt auf „Gefällt mir“!


Alles Easy How To Hilfe !

Öffentliche Lösungen helfen allen – schreibt uns daher bitte einen Beitrag statt einer unaufgeforderten PN.
Private Daten erfragen wir bei Bedarf.

Mehr anzeigen