Mobilfunk

Video Pass Disney+
Highlighted
Netzwerkforscher

Dann muss Disney den Antrag bei Vodafone stellen und abwarten, was draus wird

Mehr anzeigen
Highlighted
Smart-Analyzer

Moin Moderator Bernd. 

Was kann Vodafone uns denn mal sagen über neue Daten-Stream Anbieter?

Warum muss denn erst Disney auf euch zu kommen, wenn man selber einen Schritt entgegen gehen kann? 
Gruss

Mehr anzeigen
Highlighted
Netzwerkforscher

Dafür gibt's sogar eine extra Seite, damit Anbieter von Apps einen Antrag auf Aufnahme in den Pass stellen können

 

https://www.vodafone.de/privat/service/vodafone-pass-partnerportal.html#welche-inhalte-sind-im-vodaf...

Mehr anzeigen
Highlighted
Datenguru

Hallo zusammen,

 

ich denke nicht das Netflix und Co einen Antrag bei VF gestellt haben. Hier hat sich VF ja sicher auch mit den Anbietern in Verbindung gesetzt. Der wird von VF angeboten und ich bin der Meinung das da VF auch mal was tun sollte für ein größeres Angebot welches letztendlich ja auch zufriedene VF Kunden bedeuten würde. 

lg

TV schauen ohne Fehler kann jeder.
Mehr anzeigen
Highlighted
Digitalisierer

Hallo zusammen, 

da ich Vodafone schon mehrere Male geschrieben und telefoniert habe bzgl. Video Pass mit Disney + bekam ich nur ein müdes Lachen am Telefon.

Leider ist es jetzt so das ich nach 10 Jahren meine Kündigung eingereicht habe und das schon ein Jahr vorher.

Da meine Freundin sehr oft unterwegs Streaming benutzt bringt uns Vodafone überhaupt nichts mehr. 

Zudem habe ich seit letzten Jahr extrem schlechtes Netz, ich muss teilweise im SZ telefonieren gehen und auf der Arbeit ist es ebenfalls so, daraufhin habe ich eine Karte eines anderen Anbieters genommen und da war auf einmal alles super, daraufhin kontaktierte ich ebenfalls VF, man sagte man mir man könnte da nichts machen. Gut sagte ich dann kann ich an meiner Kündigung auch nichts mehr machen. Anscheinend sind vf die Kunden egal und das nach 10 Jahren. Für das viele Geld was ich bezahle kann ich mehr erwarten. Schade aber dann muss wohl der besagte neue Anbieter nächstes Jahr her wo ich besseres Netz habe zudem weniger bezahle und unlimiiertes Internet habe.  Wie gesagt ich hatte es selber getestet und muss sagen das ich keine Entscheidung bereue, es kommt ja nicht mal vf auf einen zu. Dann ist es halt so. Leider tut sich ja mit disney plus auch nichts. Selber schuld, einen Kunden mehr verloren zudem noch paar Arbeitskollegen die das selbe problem haben. 

Mehr anzeigen
Highlighted
SuperUser

Hi @xSascha89x,

 

aktuelle Aussage ist diese hier. 

Es gibt derzeit keinen Termin. 

Mehr anzeigen
Highlighted
Digitalisierer

Ok danke gut zu wissen, dann habe ich ja mit meiner Kündigung alles richtig gemacht. 

Mehr anzeigen
Highlighted
SuperUser

@xSascha89x

Was du auch immer mit solchen Aktionen erreichen möchtest...

. Ich finde solche “Gründe” nicht so ganz nachvollziehbar....

 

  • Indoor Empfangsprobleme lassen sich sehr einfach durch Wifi Calling lösen. Dann muss man zum telefonieren auch nicht mehr ins Schlafzimmer...Smiley (zwinkernd)
  • Ich kann verstehen wenn jemand Live TV oder z.B. ein Fußballspiel live mobil über das Smartphone ohne Datenverbrauch sehen will, was auch problemlos über den Video Pass möglich ist. Wieso man aber bei Disney+, wo es keine Livestreamingangebote/Sender gibt, sondern nur/Filme/Dokumentationen/Serien on demand, nicht einfach vorab über WLAN die Downloadoption in der App für das nutzt, was man in nächster Zeit auf dem Smartphone mobil ansehen möchte, erschließt sich mir nicht. Funktioniert sehr gut. Dazu brauche ich nicht so dringend einen Pass...
Mehr anzeigen
Highlighted
Digitalisierer

Ich will gar nichts damit bezwecken, vielleicht habe ich mit dem Netz etwas falsch ausgedrückt und zwar habe ich auf der Arbeit zu den Netzproblemen auch Internetprobleme, er zeigt mir zwar 4G / 4G + an aber nur mit meinem Balken Netz an, sodas das Surfen auf der Arbeit oder Zuhause (wenn ich kein WLAN angeschaltet habe) total unter aller Kanone ist.

Wie gesagt mit dem anderen Anbieter habe ich violles Netz wenn ich 4G / 4G+ habe und das ebenso auf der Arbeit, da ich aufgrund meiner Arbeit über Internet verfügen muss bringt mir VF nichts mehr. das Problem habe ich komischwerweise nur beim S10 und dem S5e, davor hatte ich ein S8 und ein älteres tab da hatte ich keine Probleme.

Ich war auch schon im VF Shop, alles war bereits eingestellt und die Hotline hat auch gesagt das alles okay ist.

 

Zudem schaue ich immer sehr sponatan Filme oder Serien bzw. Sport da ich sehr wenig Speicher durch meine Spiele habe, deswegen kommt mir der andere Anbieter recht.

Außerdem zahle ich für die gleiche Leistung sogar noch besser als mein jetziger Tarif eindeutig weniger, da mir VF da nicht als treuer Kunde (10 Jahre) entgegen kommt, bin ich leider gezwungen zu wechseln.

Zudem habe ich auf der Arbeit kein WLAN wo ich Wifi Calling benutzen könnte, also spricht gegen einen Wechsel meinerseits nichts dagegen.

Mehr anzeigen
Highlighted
SuperUser

@xSascha89x 

Es wird für mich nicht schlüssiger was du schreibst. Nachdem es mit dem Thema hier im Thread eigentlich nichts zu tun hat, wäre es eigentlich besser in einem eigenen Thread aufgehoben.

 

Dennoch ein paar letzte Anmerkungen...

 


@xSascha89x  schrieb:

zwar habe ich auf der Arbeit zu den Netzproblemen auch Internetprobleme, er zeigt mir zwar 4G / 4G + an aber nur mit meinem Balken Netz an, sodas das Surfen auf der Arbeit oder Zuhause (wenn ich kein WLAN angeschaltet habe) total unter aller Kanone ist.

Wie gesagt mit dem anderen Anbieter habe ich violles Netz wenn ich 4G / 4G+ habe und das ebenso auf der Arbeit, da ich aufgrund meiner Arbeit über Internet verfügen muss bringt mir VF nichts mehr. das Problem habe ich komischwerweise nur beim S10 und dem S5e, davor hatte ich ein S8 und ein älteres tab da hatte ich keine Probleme.


Vielleicht mal die Hardware überdenken oder alternativ auch 3G etc. und in der Wohnung WLAN nutzen...

 


@xSascha89x  schrieb:

Zudem schaue ich immer sehr sponatan Filme oder Serien bzw. Sport da ich sehr wenig Speicher durch meine Spiele habe, deswegen kommt mir der andere Anbieter recht.

Sport ist im Videopass durch DAZN und SkyGo bestens abgedeckt. Was hat das mit Disney zu tun? Mann kann das Disney “Problem“ für sich durchaus praktikabel lösen wenn man will.

 


@xSascha89x  schrieb:

Außerdem zahle ich für die gleiche Leistung sogar noch besser als mein jetziger Tarif eindeutig weniger, da mir VF da nicht als treuer Kunde (10 Jahre) entgegen kommt, bin ich leider gezwungen zu wechseln.

 


Wenn man also entgegenkommt ist plötzlich doch alles nicht so schlecht... Verstehe...

Eine Vertragsverlängerung mit Smartphone ist frühestens 22 Monate nach dem letzten Smartphonebezug möglich. Nachdem du ja nach der Kündigung noch mindestens 3 Monate Vertrag hast, war eine VVL bisher so oder so noch nicht Thema. Vielleicht solltest du das bei deinen Überlegungen noch beachten...Smiley (zwinkernd) Du hast ja noch etwas Zeit deine Kündigung bis zum Vertragsende zu überdenken. Vielleicht ist ein passendes Angebot durch die KRG dabei...

Mehr anzeigen