Mobilfunk

Siehe neueste
Vertragsverlängerung trotz Tarifwechsel?
Gehe zu Lösung
Marius09
Smart-Analyzer

Hallo!

Ich habe im Dezember 2019 einen Mobilfunkvertrag mit Handy abgeschlossen (Laufzeit 24 Monate). Nun habe ich im Dezember 2020 mangels Datenvolumen in einen grösseren Tarif gewechselt wodurch sich die Mindestlaufzeit logischerweise um 1 Jahr verlängert hat Mindestlaufzeit bis Dezember 2022 anstatt Dezember 2021).

Nun wird mir dennoch angezeigt das ich meinen Vertrag bereits diesen Dezember (Dezember 2021) verlängern kann mit einem vergünstigten Gerät. Wie läuft das ganze ab? Würde sich der Vertrag dann bis Dezember 2023 oder Dezember 2024 verlängern? Es ist etwas verwirrend das mein Vertrag quasi diesen Monat endet, jedoch die Mindestvertragslaufzeit bis Dezember 2022 ist.

Ich hoffe mir kann jemand weiterhelfen, an die Kundenhotline wende ich mich nur sehr ungerne.

Mehr anzeigen
1 Akzeptierte Lösung

Akzeptierte Lösungen
Marekeln
Mastermind

Hallo,

 


@Marius09  schrieb:

Hallo!

Ich habe im Dezember 2019 einen Mobilfunkvertrag mit Handy abgeschlossen (Laufzeit 24 Monate).

 

da du das Handy im Dezember 2019 bekommen hast, kannst du nach 2 Jahren ( Dezember 2021) ein neues Handy dir Aussuchen.

 

Nun habe ich im Dezember 2020 mangels Datenvolumen in einen grösseren Tarif gewechselt wodurch sich die Mindestlaufzeit logischerweise um 1 Jahr verlängert hat Mindestlaufzeit bis Dezember 2022 anstatt Dezember 2021).

 

Die Darstellung ist auch korrekt da du aktiv den Tarif gewechselt hast und somit sich der Vertag im Dezember 2020 um weitere 24 Monate verlängert.

 

Nun wird mir dennoch angezeigt das ich meinen Vertrag bereits diesen Dezember (Dezember 2021) verlängern kann mit einem vergünstigten Gerät. Wie läuft das ganze ab? Würde sich der Vertrag dann bis Dezember 2023 oder Dezember 2024 verlängern? 

 

Der Vetrag (wenn du ihn jetzt verlängerst) geht bis Dezember 2023 ausser du machst wieder eine Änderung.


 

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Mehr anzeigen
2 Antworten 2
Marekeln
Mastermind

Hallo,

 


@Marius09  schrieb:

Hallo!

Ich habe im Dezember 2019 einen Mobilfunkvertrag mit Handy abgeschlossen (Laufzeit 24 Monate).

 

da du das Handy im Dezember 2019 bekommen hast, kannst du nach 2 Jahren ( Dezember 2021) ein neues Handy dir Aussuchen.

 

Nun habe ich im Dezember 2020 mangels Datenvolumen in einen grösseren Tarif gewechselt wodurch sich die Mindestlaufzeit logischerweise um 1 Jahr verlängert hat Mindestlaufzeit bis Dezember 2022 anstatt Dezember 2021).

 

Die Darstellung ist auch korrekt da du aktiv den Tarif gewechselt hast und somit sich der Vertag im Dezember 2020 um weitere 24 Monate verlängert.

 

Nun wird mir dennoch angezeigt das ich meinen Vertrag bereits diesen Dezember (Dezember 2021) verlängern kann mit einem vergünstigten Gerät. Wie läuft das ganze ab? Würde sich der Vertrag dann bis Dezember 2023 oder Dezember 2024 verlängern? 

 

Der Vetrag (wenn du ihn jetzt verlängerst) geht bis Dezember 2023 ausser du machst wieder eine Änderung.


 

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Mehr anzeigen
Boris
Moderator

Hey Marius,

ich versteh das so, das Du nach einem Jahr Vertragslaufzeit in einen größeren Tarif gewechselt hast und dadurch der Vertrag statt bis Dezember 2021 bis Dezember 2022 läuft. Soweit richtig?

Wenn ja, hast Du bei dem Wechsel im Dezember 2020 nur den Tarif geändert und verlängert aber kein neues Handy erhalten.

Dadurch bleibt der Anspruch auf ein neues Handy jetzt natürlich erhalten.

Und dann würde sich, wenn Du ein neues Handy bestellst, ab dem Zeitpunkt der Vertrag um 24 Monate verlängern.

Ich hoffe, das war so verständlich.


LG
Boris

 



Netz-Assistent How To Hilfe !

Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes und Sternen!
Unaufgeforderte PNs werden nicht beantwortet - Bitte erstellt einen Thread. Die Community hilft!
#bleibtgesund

Mehr anzeigen