Support:

Mobilfunk

Antworten
Daten-Fan

Vertragsverlängerung ohne Zustimmung

Hallo,

letzten Sommer hat mich ein Mitarbeiter von Vodafone angerufen und hat mir mitgeteilt das Vodafone meinen Vertrag zu meinen Gunsten ändert (angleich an die neuen Verträge). Ich habe den Mitarbeiter mehrfach gefragt ob sich irgendetwas anderes an meinem Vertrag sonst ändern würde (Er nannte nur 1 Gb mehr Datenvolumen). Der besagte Mitarbeiter wiederholte daraufhin das nur 1 Gb dazu kommen sollte). Nun musste ich feststellen das der Vertrag nach dem Zeitraum des Telefonates mit Vodafone ohne meine Zustimmung verlängert wurde. Das ist mittlerweile schon ein halbes Jahr her, aber ich finde es höchst fragwürdig wie man so mit Kunden umgehen kann. In der Hotline wurde mir nicht weiter geholfen und darauf verwiesen das ich quasi selbst schuld bin. Da ich mich aber bei dem damaligen Gesrpäch mehrfach erkundigt habe, konnte ich ja auch nicht davon ausgehen das so etwas passieren wird. Da kommt man sich leider zwangsweise etwas *** und ratlos vor.

Danke für jegliche Hilfe!

Moderator

Re: Vertragsverlängerung ohne Zustimmung

Hi @notmyname,

 

ist natürlich schon lange her, ich werf aber gerne mal einen Blick drauf.

 

Sende mir bitte die Rufnummer, das Kennwort und einen Link zu diesem Thread per PN.

 

Viele Grüße,

WolfgangF

Zeigt, welche Beiträge Ihr cool findet – klickt auf „Gefällt mir“!


Alles Easy How To Hilfe !

Öffentliche Lösungen helfen allen – schreibt uns daher bitte einen Beitrag statt einer PN.
Private Daten erfragen wir bei Bedarf