Mobilfunk

Vertragsverlängerung ohne Zustimmung
GELÖST
Gehe zu Lösung
Highlighted
Smart-Analyzer

Guten Tag,

 

ich habe im Dezember 2016 einen 24-Monats Vertrag mit Datenflat abgeschlossen.

Die Laufzeit ist also gewöhnlich von 12/2016 - 12/2018.

 

Nun schaute ich mir am heutigen Tage auf der Vodafone Website im Bereich "Mein Vodafone" um, und entdeckte nur durch Zufall, dass im Bereich "Mein Vodafone" auf einmal andere Vertragsdaten angegeben sind.

Vertragsende laut mein Vodafone: März 2019.

 

Daraufhin rief ich die Vodafone Kundenbetreuung an und fragte, wieso meine Vertragsdaten auf einmal geändert wurden. Die Mitarbeiterin informierte sich kurz und teilte mir mit, dass mir im März 2017 eine zusätzliche Option eingeräumt wurde und sich der Vertrag aus diesem Grund um genau diese 3 Monate verlängert habe. Dies Verlängerung wurde mir damals nicht mitgeteilt. Außerdem hatte ich auch nicht nach der Option gefragt, sondern ich rief damals an, da Vodafone mir fälschlicherweise zuviel abgebucht hatte, als im Vertrag angegeben. Aus diesem Grunde wurde mir eine Gutschrift eingeräumt und aus Kulanz meinte der Mitarbeiter, dass er mir die USA Auslandsoption als besonderes Extra oben draufpacken würde. Ich habe nicht abgelehnt und fand es eine faire Geste. Mir wurde zu keinem Zeitpunkt gesagt, dass sich dadurch mein Vertrag verlängern würde.

 

Ich rief nun schon häufiger im Kundenzentrum an, um dies rückgängig zu machen, da es erstens sich um einen Abbuchungsfehler seitens Vodafone handelte und zweitens ich nicht jemals nach der Option gefragt hatte!

Die Dame der Kundenbetreuung konnte mir nicht weiterhelfen. Sie teilte mir folgendes mit: "Sie müssen Ihre Beschwerde schriftlich an Vodafone schicken, sie könne mir nicht weiterhelfen und andere Möglichkeiten gebe es nicht".

 

Vielleicht kann mir hier jemand helfen...

Vielen Dank bereits im Voraus.

Mehr anzeigen
1 Akzeptierte Lösung

Akzeptierte Lösungen
Moderator

Dann sende mir bitte unter Angabe dieses Threadnamens im Betreff eine PN mit Deinen Kundendaten (Rufnummer & Kundenkennwort) zu. Ich schau mir das dann mal an.  

Gruß,

Matthias
(Moderator)

 

Zeigt, welche Beiträge Ihr cool findet – klickt auf „Gefällt mir“!


Alles Easy How To Hilfe !

Öffentliche Lösungen helfen allen – schreibt uns daher bitte einen Beitrag statt einer unaufgeforderten PN.
Private Daten erfragen wir bei Bedarf.

Mehr anzeigen
5 Antworten 5
Moderator

Hallo Kerand08,

grds sei anzumerken, dies mehr als 1,5 Jahre später zu beanstanden, ist schon etwas sehr spät.

 

Zudem wäre noch die Info hilfreich, ob Dein Vodafone-Vertrag im gekündigten Status (womöglich zum März 2019) ist oder ungekündigt? Denn dann wäre die reguläre Vertragslaufzeit bis 12/2019.

Kerand08 schrieb: Die Dame der Kundenbetreuung konnte mir nicht weiterhelfen. Sie teilte mir folgendes mit: "Sie müssen Ihre Beschwerde schriftlich an Vodafone schicken, sie könne mir nicht weiterhelfen und andere Möglichkeiten gebe es nicht".  


Um eine mögliche doppelte Bearbeitung zu vermeiden - bist Du diesem Hinweis zwischenzeitlich nachgekommen?

Gruß,

Matthias
(Moderator)

Zeigt, welche Beiträge Ihr cool findet – klickt auf „Gefällt mir“!


Alles Easy How To Hilfe !

Öffentliche Lösungen helfen allen – schreibt uns daher bitte einen Beitrag statt einer unaufgeforderten PN.
Private Daten erfragen wir bei Bedarf.

Mehr anzeigen
Smart-Analyzer

Hallo,

 

danke schon mal für deine Antwort.

Richtig, 1,5 Jahre nach dem das Ganze passiert klingt vielleicht im ersten Ansatz komisch.Aber damals habe ich einfach nicht damit gerechnet, dass sich etwas an meinen bestehenden Vertragsdaten ändert, auch habe ich keine Information darüber erhalten.

Ich wurde erst stutzig, als ich die Bestätigung meiner Kündigung erhalten habe und es hieß, dass der Vertrag erst im März aufgelöst wird. Daraufhin habe ich nun schon mehrmals versucht den Sachverhalt telefonisch aufzuklären. Leider ist mir dies bis zum heutigen Zeitpunkt nicht gelungen.

Auch habe ich noch kein Schreiben aufgesetzt.

 

VG

Andre

 

 

Mehr anzeigen
Moderator

Dann sende mir bitte unter Angabe dieses Threadnamens im Betreff eine PN mit Deinen Kundendaten (Rufnummer & Kundenkennwort) zu. Ich schau mir das dann mal an.  

Gruß,

Matthias
(Moderator)

 

Zeigt, welche Beiträge Ihr cool findet – klickt auf „Gefällt mir“!


Alles Easy How To Hilfe !

Öffentliche Lösungen helfen allen – schreibt uns daher bitte einen Beitrag statt einer unaufgeforderten PN.
Private Daten erfragen wir bei Bedarf.

Mehr anzeigen
Smart-Analyzer

Hallo Matthias,

 

vielen Dank für Deine schnelle und unkomplizierte Hilfe! Ich bin begeistert!

 

Viele Grüße

André

Mehr anzeigen
Moderator

Gern` geschehen Smiley (fröhlich)

Ggfs. überlegst Du Dir dann ja auch eine Kündigungsrücknahme und Verlängerung Deines Vodafone-Vertrages Smiley (zwinkernd)

Da von Dir als gelöst gekennzeichnet, schließe ich hier hinter uns zu.

Gruß,

Matthias
(Moderator)

Zeigt, welche Beiträge Ihr cool findet – klickt auf „Gefällt mir“!


Alles Easy How To Hilfe !

Öffentliche Lösungen helfen allen – schreibt uns daher bitte einen Beitrag statt einer unaufgeforderten PN.
Private Daten erfragen wir bei Bedarf.

Mehr anzeigen