Menu Toggle

Aktuelle Einschränkungen

Kabel: Aktuelle Beeinträchtigung Kabel-Dienste GigaTV

 

 

Nähere Informationen dazu findet Ihr im Eilmeldungsboard

Close announcement

Mobilfunk

Siehe neueste

Vertragsverlängerung bei Vertragsübernahme

MEY1
Smart-Analyzer

Hallo, wir haben einen gekündigten  Vertrag umgeschriebn, da wir die Rufnummer zu einen neuen Vodafone Vertrag mitnehmen wollen. Der Vertrag lief bis dahin auf den Vater, da die Tochter  noch nicht 18 war.

Der neue Vertrag ist auch abgeschlossen.

Ich wende mich an dieses Forum, da wir auf einenen Rückruf der Hotline seid Samstag warten. Wurde uns durch den Agenten versprochen.

Auf den Vertragsübernahme-Papieren haben wir noch hanschriftlich geschrieben, das die Kündigung bestehen bleibt, da wir die Kündigung auf keinen Fall aufheben wollen. Könnte sich eventuell ein Moderator dem Problem annehmen?  

Dies wäre super. Danke

Mehr anzeigen
7 Antworten 7
Gr3g
Full Metal User

Verstehe ich das richtig, dass ihr für eure Tochter einen neuen Vertrag abgeschlossen habt und gleichzeitig eine Vertragsübernahme beauftragt habt?

Mehr anzeigen
MEY1
Smart-Analyzer

wurde uns so gesagt, das die Rufnummernmitnahme sonst nicht funktioniert. Ist jetzt ein Young Tarif.

Mehr anzeigen
Ines75
SuperUser

Hallo @MEY1 , 


@MEY1  schrieb:

 

Auf den Vertragsübernahme-Papieren haben wir noch hanschriftlich geschrieben, das die Kündigung bestehen bleibt, da wir die Kündigung auf keinen Fall aufheben wollen.


 

auf dem Übernahmeformular steht direkt über einem Unterschriftsfeld, dass eine bereits erfolgte Kündigung NICHT bestehen bleibt. Eine handschriftliche Notiz ändert daran gar nichts. 

Grund dafür ist, dass der vorherige Vertragspartner einen Vertrag, den er überschreibt, rechtlich nicht kündigen kann. Das kann nur der jenige, der den Vertrag übernommen hat. In dem Fall die Tochter. Unter Einhaltung der Kündigungsfrist. 

Daran kann auch ein MOD nichts ändern. 

 

Viele Grüße, Ines

Mehr anzeigen
MEY1
Smart-Analyzer

Hier konnten die Mods in ähnlichen Fällen was machen...

Mehr anzeigen
Gr3g
Full Metal User

Eine Rufnummermitnahme von einem Vodafone-Vertrag auf einen anderen auch im Rahmen einer Vertragsübernahme ist nicht möglich. Eine Vertragsübernahme hat mit einer Rufnummermitnahme nix zu tun.

Bei einer Vertragsübernahme wird sozusagen nur der Mobilfunkvertrag mit der assoziierten Rufnummer auf ein neues Kundenkonto mit neuen Kundendaten übertragen, es wird also nur der Vertragsinhaber ausgetauscht.

Zudem erlischt bei einer Vertragsübernahme auch automatisch eine bereits hinterlegte Kündigung. Warum wolltet ihr die Kündigung beibehalten?

Um es kurz zu machen, eure Tochter dürfte nach erfolgter Vertragsübernahme somit 2 Verträge auf Ihren Kundenkonten haben. Das Prozedere zu der Vertragsübernahme ist aber ziemlich eindeutig auf den Auftragsformularen erläutert.

Je nach Aufwand für euch 2 Varianten zur Lösung:

1. Widerruf des neuen YOUNG-Vertrages und Abwarten bis die Vertragsübernahme durch ist und dann - falls möglich, da abhängig von Vertragslaufzeit etc. - Tarifwechsel in YOUNG.

2. Alten Vertrag auslaufen lassen, da ihr ja gekündigt habt. Die Rufnummer allerdings vorzeitig zu einem Prepaid-Anbieter - nicht CallYa - portieren und anschließend zum neuen YOUNG-Vertrag mitnehmen.

Ob und inwiefern euch da ein Mod unterstützen kann, muss man sehen.

Mehr anzeigen
Ines75
SuperUser

@MEY1  schrieb:

Hier konnten die Mods in ähnlichen Fällen was machen...


Eine Vertragsübernahme kann nicht rückgängig gemacht werden. Auch nicht von den Mods. Anders kann evtl. und auch nur in deutlich begründeten Einzelfällen bei einer reinen Rufnummernmitnahme verfahren werden. 

 

Was ihr jetzt noch machen könnt, hat @Gr3g bereits geschrieben. Wobei Möglichkeit 2 nur gegeben ist, wenn die Vertragsübernahme noch nicht beauftragt wurde.  

 

Mehr anzeigen
ttwa2011
SuperUser

@MEY1 


@MEY1  schrieb:

wurde uns so gesagt, das die Rufnummernmitnahme sonst nicht funktioniert. Ist jetzt ein Young Tarif.


Der Vollständigkeit halber für die Zukunft:

  • Wenn es unbedingt ein Neuvertrag (ansonsten wäre der Vertrag einfach von ihr übernommen worden) sein muss, wäre der richtige Weg gewesen, den gekündigten Vertrag  zunächst zum Vertagsende in Callya umstellen zu lassen.
  • Nach Umstellung  wäre mit Hilfe dieses Formulars die Callya Sim kostenlos durch deine Tochter übernommen worden.
  • Anschließend hätte sie im Rahmen eines Wechsels aus Callya jederzeit in einen Laufzeitvertrag im Young Wunschtarif mit Erhalt der Rufnummer wechseln können. 
Mehr anzeigen