Mobilfunk

Vertragsverländerung anders als besprochen
Daten-Fan

Hallo zusammen,

ich bin ratlos. Ich habe am 08.10.2018 meinen Vertrag telefonisch verlängert. Mir wurde versichert, dass alles beim alten bleibt da ich auch gar nichts umstellen wollte und mit meinem Vertrag zufrieden war. Nun muss ich auf meiner Rechnung festellen, dass ich fast das doppelte im Monat bezahle. Das Gespräch wurde ja auf Band festgehalten und hier habe ich ebenfalls nochmal gefragt, ob auch wirklich keine Mehrkosten für mich entstehen, was mir erneut versichert wurde. Meine Wiederrufsfrist ist vorbei. Was kann ich tun um da wieder raus zu kommen?

Wenn ich im Kundenservice anrufe, kann mir niemand mit dem Band weiterhelfen.

Vielen Dank Grüße Melanie

Mehr anzeigen
7 Antworten 7
Moderatorin

Hallo Melanie,

 

erst einmal herzlich willkommen hier in der Community.

 

Lass mich bitte einmal in Deine Kundendaten schauen, was die Kollegen hinterlegt haben.

 

Schreib mir dazu gern eine PN mit Deiner Rufnummer, dem Kundenkennwort und dem Link zu diesem Beitrag hier.

 

Viele Grüße

 

Heike

Zeigt, welche Beiträge Ihr cool findet – klickt auf „Gefällt mir“!


Alles Easy How To Hilfe !

Öffentliche Lösungen helfen allen – schreib uns daher bitte einen Beitrag statt einer unaufgeforderten PN.
Private Daten erfragen wir bei Bedarf

Mehr anzeigen
Daten-Fan

bei mir genau das Gleiche..

Mehr anzeigen
Netz-Profi

@Melanie0510

@unzufrieden00

 

Das Band werdet Ihr leider zum Beweis eurer Vertragsverlängerung nicht erhalten.

Ich weiß leider auch nicht wofür die Gespräche aufgezeichnet werden, wenn man diese bei nachträglichen Unstimmigkeiten zu einem Vertrag nicht mit einbeziehen kann.

Daher meine Empfehlung, Angebote für eine Vertragsverlängerung immer per E-Mail oder Kontaktformular einzuholen.

Somit hat man im Falle einer nachträglichen Klärung noch etwas schriftliches in der Hand.

 

Aber vielleicht kann ja HeikeF eventuell noch etwas machenSmiley (zwinkernd)

Mehr anzeigen
Full Metal User

Aber vielleicht kann ja HeikeF eventuell noch etwas machenSmiley (zwinkernd)


Na ja, der Beitrag ist ursprünglich vom Oktober - @Melanie0510 hat sich ja nicht mehr gemeldet.

@unzufrieden00

Nun ist es aber so, dass VF nachweisen muss, dass die Rechnung ihre Richtigkeit hat und nicht etwa der Kunde.

Ich würde in so einem Fall der Rechnung widersprechen und dies damit begründen, dass andere Vereinbarungen getrofen wirden und zwar....... Für den Fall, dass VF dies anders sieht, möge man bitte die Rechtmäßigkeit der Forderung nachweisen.

Mehr anzeigen
Daten-Fan

@HeikeF

Konntest Du @Melanie0510 weiterhelfen?

Mehr anzeigen
Moderator

Hallo unzufrieden00,

 

falls sich Dein Anliegen noch nicht geklärt hat, schick mir gern die betroffene Nummer per PN.

 

Ich prüf das und melde mich schnellstmöglich zurück.

 

Gruß

Bernd

 

Zeigt, welche Beiträge Ihr cool findet – klickt auf „Gefällt mir“!


Alles Easy How To Hilfe !

Öffentliche Lösungen helfen allen – schreib uns daher bitte einen Beitrag statt einer unaufgeforderten PN.
Private Daten erfragen wir bei Bedarf.

Mehr anzeigen
Netzwerkforscher

Bei mir genau das selbe. Versuche nun seit Dezember das Problem zu lösen.

Mehr anzeigen