Mobilfunk

Vertragskündigung nicht bestätigt trotz schriftlicher Aufforderung
Highlighted
Rookie

Hallo, 

ich habe per Einschreiben mit Rückschein alle meine Vodafone-Verträge nachweislich gekündigt. Dies ist mehrere Wochen her. Meine Kündigung enthielt aufgrund unterschiedlicher Fristen und Enddaten der jeweiligen Verträge auch die Aufforderung zur Bestätigung des zu jedem Vertrag wirksamen Enddatums. Den Festnetzvertrag habe ich aufgrund einseitigem Vertragsbruches durch Vodafone außerordentlich gekündigt. Die Kündigungsbestätigung für den Festnetzvertrag ging mir innerhalb weniger Tage zu. 

Fehlend ist nun die Bestätigung der Kündigung aller Mobilverträge. Da ich nur sehr schlechte Erfahrungen mit der Kundenbetreuung sowie der Vertragsverlängerung habe befürchte ich nun, dass ich rechtliche Schritte einleiten muss - Anrufe an der Hotline mit Nachfragen zu den Kündigungsdaten wurden alle(!) ignoriert. 

Welchen Weg muss ich denn noch gehen, damit ich eine Bestätigung der Kündigung der restlichen Verträge erhalte?

Ich habe bereits mit meiner Rechtsschutzversicherung gesprochen und die Beschwerde bei der Bundesnetzagentur vorbereitet, dieses Forum ist der letzte Weg noch einen Ansprechpartner zu finden. 

 

 

 

Mehr anzeigen
2 Antworten 2
SuperUser

Hallo @mw-aus-s,

ich denke nicht, dass deine Bitte um Kündigungsbestätigung ignoriert wurde.

 

Schau auf deine letzte Rechnung, wenn deine Kündigung bearbeitet wurde, dann ist diese auf den Rechnungen, wie gesetzlich vorgeschrieben, vermerkt. Und zwar jeweils oben auf der Einzelübersicht zu den einzelnen Mobilfunk Rufnummern. Ein Beispiel für die Darstellung findest du im Anhang dieser Nachricht wenn du auf "Mehr anzeigen" klickst.

 

Du kannst auch in MeinVodafone oder in der App nachsehen, ob die Kündigung hinterlegt ist.

 

Falls nicht, hilft es nicht weiter, permanent die Kundenbetreuung anzurufen. In diesem Fall schicke eine Kopie deiner Kündigung zusammen mit einem Bild des Einlieferbelegs über das Kontaktformular mit der Bitte den Sachverhalt zu prüfen.

 

Wenn die Kündigung deiner Mobilfunk Verträge fristgerecht eingegangen ist und du schreibst ja, dass sie das nachweislich ist, dann wird die Bearbeitung spätestens dann erfolgen und du erhälst eine Bestätigung per E-Mail oder Post.

 

Ich vermute, dass bei der Weiterleitung deiner Kündigung von DSL von Mobilfunk etwas schief gelaufen ist.

 

Wie du sicher weißt, gibt es getrennte Kundenbetreuungen für Mobilfunk und DSL. Grundsätzlich kann dir das natürlich egal sein, aber ich wünsche mir, dass du von den Gedanken Abstand nimmst, dass hier jemand böswillig die Kündigung deiner Mobilfunk Verträge ignoriert. Das riecht für mich schlicht nach " menschlichem Versagen". Smiley (zwinkernd)

errare humanum est - nein, ich bin kein Mitarbeiter von Vodafone, ich sage nur gern meine Meinung
Netz-Profi

 

Bei mir half es die 1212 anzurufen und dem Sprachcomputer das Stichwort „Kündigungsbestätigung“ zu verklickern. Er antwortete: Sie erhalten innerhalb von drei Tagen ihre Kündigungsbestätigung und das Teil verabschiedete sich und legte auf. Tatsächlich kam die Bestätigung zwei Tage später als Email und ich war verwundert, dass dieser Sprachcomputer für mich mal hilfreich sein würde.

Mehr anzeigen