Menu Toggle

Vodafone Pass - MeinVodafone App zeigt "0MB gespart" an

Bei einigen Kunden wird derzeit das gesparte Volumen über den Pass in der MeinVodafone App nicht angezeigt. Wichtig: Die Abrechung der Pass-Apps im Hintergrund ist davon nicht betroffen, es handelt sich lediglich um einen Anzeigefehler. Der Fehler wird aktuell untersucht - Updates gibts es hier.

Close announcement

Mobilfunk

Vertragsende hat sicher ungewollt verlängert ?
Highlighted
Smart-Analyzer

Ich habe im März meinen Vertrag auf  Red 2018 XL Prem umgestellt und am Telefon (war eines dieser Telefonvertragsgespräche) wurde mir mehrmals versichert das sich meine Vertragsdauer dadurch nicht verlängert. Jetzt wollt ich meinen Vertrag kündigen und sehe in meinem Vodafone Portal das sich meine Vertragslaufzeit auf 03.2021 verlängert hat.

 

Wie kommt dies zustande ?

Ich habe dem Update auf einen teureren Vertrag damals zugestimmt da ich mein Handy arbeitsbedingt als Internet Hotspot verwenden musste.


Einer Vertragsverlängerung habe und hätte ich aber nicht zugestimmt da ich mit diesen Vertrag dauerhaft gar nicht leisten will und kann.

 

Bitte um Aufklärung (wie ist den die Email an die man sich wenden kann. ?)

 

mfg Mario

Mehr anzeigen
5 Antworten 5
Highlighted
SuperUser

Es gibt ein Kontaktformular.

 

Was steht denn in der Auftragsbestätigung? 

Bemerkung am Rande: Der erhalt eines neuen Handys zieht immer eine VVL nach sich. 

 

Mehr anzeigen
Highlighted
SuperUser

Hallo @mariorrr,

durch einen Tarifwechsel verlängert sich die Vertragslaufzeit um 24 Monate. Und zwar mittlerweile grundsätzlich.

Leider wurde die Regel, dass ein Upgrade in der selben Tarifgruppe nicht zu einer Verlängerung der Laufzeit führt, abgeschafft. Ich finde das persönlich auch totalen Mist. Das hat meine Motivation, mal einen höheren Tarif auszuprobieren auf Null gesenkt.Smiley (traurig)

 

Wann genau sich das geändert hat, kann ich gerade nicht abrufen. Das ist wohl unter "unwichtige Information" vom meinem Gehirn gelöscht worden.

 

Du wirst über eine Laufzeit Verlängerung automatisch per SMS und auch über eine E-Mail oder einen Brief informiert. In dem Schreiben steht dann der neue Tarif und dass sich die Laufzeit um 24  Monate verlängert.

 

Vielleicht hast du ja noch SMS aus März 2019. Schau doch mal nach, ob sich die SMS dort findet.

errare humanum est - nein, ich bin kein Mitarbeiter von Vodafone, ich sage nur gern meine Meinung
Mehr anzeigen
Smart-Analyzer

War natürlich ohne neues Handy Smiley (zwinkernd)

Naja dann gibts halt in Zukunft wieder Telekom wenn dem so ist. Verarrschen lässt man sich halt nur einmal.

Wenn man glatt angelogen wird bei diesen Vertragsgesprächen fragt man sich ob das die Vorgabe von Vodafone ist oder ob hier Mitarbeiter einfach nur übermotiviert sind beim Sammeln von Provisionen.

Mehr anzeigen
Highlighted
SuperUser

Wie gesagt, ich bin mir nicht ganz sicher, wann die neue Regelung in Kraft getreten ist. Da ich immer gern ans Gute im Menschen glaube, habe ich die Hoffnung, dass entweder dein Tarifwechsel vor Eintritt der neuen Regel erfolgte, oder dass der Mitarbeiter dich zumindest nicht bewusst belogen hat, sondern einfach nur verpasst hatte, dass sich etwas geändert hat. Bösen Willen unterstelle ich nur ungern ohne "handfeste Beweise". Du weißt ja "Steine, Glashaus und so". Ich behaupte von mir auch nicht perfekt zu sein und immer alles auf dem Schirm zu haben.

 

Wie die Telekom es hält kann ich dir nicht sagen. Aber mal unter uns, da wird es auch Defizite geben. Sonst würden keine Telekom Kunden zu Vodafone wechseln und umgekehrt. Das Gras ist woanders auch nicht grüner. Das ist eines der wenigen Dinge, die ich sicher weiß.

 

Generell würde ich einfach keinerlei Tarifwechsel innerhalb einer aktuellen Mindestlaufzeit machen. Vertrag verlängern, 23,5 Monate abwarten und dann wieder neu. Ich fahre damit sehr gut.

errare humanum est - nein, ich bin kein Mitarbeiter von Vodafone, ich sage nur gern meine Meinung
Mehr anzeigen
Highlighted
Smart-Analyzer

Naja wenn ich extra nachfrage in dem Gespräch ob sich meine Vertragslaufzeit verlängert und mir gesagt wird das das alles beim alten bleibt dann muss ich schon Absicht unterstellen.

Naja ich kann natürlich jetzt die Option wahrnehmen auf einen billigeren Tarif mit neuem Smartphone umzustellen (da ich ja jetzt sowieso noch ein weiteres Jahr gebunden bin, dann ist 2 Jahre auch schon wieder egal) und das neue Smartphone für das ich keine Verwendung habe verkaufen.

So wird natürlich der Tarif günstiger Smiley (zwinkernd)

Hab nur keinen Bock 100€ Basistarif zu zahlen für einen Zeitraum für den ich das nicht wollte bzw geplant habe.

Mehr anzeigen