Menu Toggle

Aktuelle Einschränkungen:

 

Mobil: Einschränkungen Mobile Daten 2G, 3G, 4G und 5G in Süddeutschland

MeinVodafone im Web:  Selfservice - MeinVodafone - Rechnung

E-Mail: Vodafone E-Mail verzögerter E-Mail Empfang/Abruf

Kabel: Ankündigung Ausfall aufgrund von Wartungsarbeiten

 

Nähere Informationen dazu findet Ihr im Eilmeldungsboard

Close announcement

Mobilfunk

Siehe neueste

Vertragsbruch durch Kundenrückgewinnung, Nichteinhaltung von Ansprachen

GELÖST
Gehe zu Lösung
Franke9
Daten-Fan

Hallo zusammen,

nach knapp 22 Jahren!!! bei Vodafone werde ich mir einen neuen Anbieter suchen müssen, da Vodafone anscheinend mit unseriösen Methoden Geld verdienen will. Ich habe meinen Vertrag (Red S mit 2 Nummern) fristgerecht zum 09.04.2021 gekündigt. Bei dem am 27.02.2021 (diesmal sehr dilettantisch) stattgefundenen Rückgewinnungsgespräch wurden mir meine bisherigen Vertragskonditionen (beide! Nummern für zusammen 34,99 Euro im Monat) zugesichert. Vertragsbeginn: 01.03.2021, Laufzeit 24 Monate. Schriftliche Bestätigung sollte folgen.

Da am 03.03.2021 immer moch nichts kam, rief ich bei der Kundenbetreuung an. Hier wurde mir versichert, dass alles in Ordnung sei und das System noch nicht umgestellt sei.  Am 29.03.2021 rief ich erneut bei der Kundenbetreuung an, da immer noch keine Umstellung erfolgte. Diesmal die Aussage, es läge ein Buchungsfehler vor und die Umstellung wird in den nächsten 7 bis 10 Tagen erfolgen. Mittlerweile bekam ich von Vodafone eine Mitteilung, dass mein 50%-Rabatt auf den Red S-Tarif zum 10.04.2021 ausgelaufen ist. Gestern, 15.04.2021 dann die Krönung der "Rückgewinnung": Ich rief nun schon zum drittenmal die Kundenbetreuung an. Hier hatte ich, so dachte ich zumindest, mal einen kompetenten Gesprächspartner am Ohr. Dieser erklärte mir, dass "das System" zwar meine Kündigung widerrufen hat, die abgesprochenen Vertragskondtionen hinterlegt sind, allerdings nicht eingepflegt bzw. ordnungsgemäß im System übernommen wurden. Entweder ein Systemproblem oder eine menschlicher Fehler. Wenn er die Kündigung jetzt wirksam setzen würde, wäre ich ab sofort aus dem Vodafonenetz draußen. Ich könnte aber mit CallYa meine beiden Nummern erstmal weiterführen. Ich sagte ihm, dass der Fehler nicht bei mir liegt und ich eine Erfüllung des mündlich vereinbarten Vertrages wünsche.  Als ich ihm deutlich machte, dass diese Methoden rechtlich schon sehr nah den Tatbestand der arglistigen Täuschung bzw. eventuell des Betruges erfüllen, versprach er mir, direkt mit der Fachabteilung zu sprechen und "mein Problem" zu lösen.  (Anmerkung: Dies ist das Problem von Vodafone und nicht meines!). Ich sollte in der Leitung bleiben, er käre dies sofort ab. Nach 6 Minuten warten in der Leitung, drückte er mich weg!!! Keine Rückruf, keine Info. Nach einer Stunde rief ich erneut bei der Kundenbetreuung an und verlangte den Rückruf des vorherigen Mitarbeiters oder den eines anderen Verantwortlichen. Dies wurde mir innerhalb der nächsten 2 Stunden zugesichert. Siehe da, niemand rief an. Da ich wahrscheinlich bis nächstes Jahr im Vertrag bleiben muss und nun das Doppelte zahlen muss, werde ich Vodafone verlassen und zu einem anderen Anbieter gehen müssen. Ich kann alle nur warnen bei der Kundenrückgewinnung seine Kündigung zurückzunehmen, ohne vorher eine schriftliche Bestätigung der aktuellen Vertragsbedingungen erhalten zu haben. Schade, dass Vodafone es nötig hat, sich so zu verhalten und in dieser Weise mit seinen langjährigen Kunden umgeht.

 

Gruß

Mehr anzeigen
1 Akzeptierte Lösung

Akzeptierte Lösungen
BerndD
Moderator

Hallo Franke9,

 

schön, dass sich das geklärt hat und danke für Dein Feedback!

 

Ich schließe den Thread.

 

Beste Grüße

Bernd



Netz-Assistent How To Hilfe !

Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes und Sternen!
Unaufgeforderte PNs werden nicht beantwortet - Bitte erstellt einen Thread. Die Community hilft!
#bleibtgesund

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Mehr anzeigen
3 Antworten 3
Boris
Moderator

Hey @Franke9,

 

ich kann verstehen, wenn Du sauer bist, dass das alles nicht so gelaufen ist wie abgesprochen.

Würde mir auch nicht anders gehen. Aber ich finds auch nicht gut, direkt von boshafter Absicht zu sprechen.
Das ist definitiv nicht, was wir uns vorstellen. Ganz im Gegenteil.

Wenn Du uns noch eine Gelegenheit zur Korrektur geben möchtest, schreib mir gern eine PN mit Deiner Kundennummer und dem Kennwort und wir schauen uns an, was da machbar ist.

LG
Boris



Netz-Assistent How To Hilfe !

Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes und Sternen!
Unaufgeforderte PNs werden nicht beantwortet - Bitte erstellt einen Thread. Die Community hilft!
#bleibtgesund

Mehr anzeigen
Franke9
Daten-Fan

Hallo zusammen,

mein Anliegen wurde heute zu 100% gelöst.

In der Community bekommt man schnelle und kompetente Hilfe.

Danke nochmals an die Moderatoren......

Gruß

Mehr anzeigen
BerndD
Moderator

Hallo Franke9,

 

schön, dass sich das geklärt hat und danke für Dein Feedback!

 

Ich schließe den Thread.

 

Beste Grüße

Bernd



Netz-Assistent How To Hilfe !

Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes und Sternen!
Unaufgeforderte PNs werden nicht beantwortet - Bitte erstellt einen Thread. Die Community hilft!
#bleibtgesund

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Mehr anzeigen