Mobilfunk

Vertragsübernahme und plötzlich Laufzeit 24 Monate?
GELÖST
Gehe zu Lösung
Giga-Genie

@Gelöschter User@  schrieb:

Tja, da ist halt wieder die Frage, ob eine Kündighung zurückgenommen werden kann.


Wurde sie denn zurückgenommen oder wurde die Willenserklärung eines vorherigen Vertragspartners nur gegenstandslos, da dieser nicht mehr der aktuelle Vertragspartner ist und daher keine vorgezogene Willenserklärung für den neuen Vertragspartner abgeben konnte?

 

 

Was mich immer noch irritiert ist die Verlängerung um 24 Monate sowie die Buchung einer Option ohne Zutun des neuen Inhabers.  Ob hier vielleicht der vorherige Vertragsinhaber noch "aktiv" geworden ist?  Das sollte sich mit Hilfe der Kundenbetreuung schnell herausfinden lassen.

 

 


Ein Klick auf "Danke" tut nicht weh - ich sage schon mal "Dankeschee!"


Achtung, es folgt eine Signatur: Wenn überhaupt, dann jammern wir auf einem extrem hohen Niveau.

Mehr anzeigen
Smart-Analyzer
Der vorherige Vertragsinhaber war meine Frau und Sie ist nicht "aktiv" geworden.

Ich habe ein wenig recherchiert und mein Fall scheint wohl kein Einzelfall zu sein. Es liegt die Vermutung nahe, dass das Methode ist. Nachfolgend nur zwei von vielen Fällen:

https://forum.vodafone.de/t5/Mobilfunk/Vertragsübernahme-und-plötzlich-Laufzeit-24-Monate/td-p/14811...

https://forum.vodafone.de/t5/Mobilfunk/24-Monate-Neulaufzeit-bei-Vertragsübernahme/td-p/1455948

Über die Hotline komme ich nicht weiter. Jeder erzählt mir was anderes. Von "wir nehmen die Vertragslaufzeit zurück" bis "ja das ist so" über "die neu gebuchten Optionen kosten doch nichts".

Nicht zufriedenstellend Smiley (traurig)
Mehr anzeigen
SuperUser

@Der Ritter@  schrieb:
....Was mich immer noch irritiert ist die Verlängerung um 24 Monate ....

Das ist schlicht ein Flüchtigkeitsfehler im Eifer des Gefechts. Es wird ein völllig neues Kundenkonto angelegt und der Tarif und die Konditionen werden neu eingerichtet, das Kundenkonto des alten Vertragsinhabers bleibt als "gekündigtes" Kundenkonto unter der alten Kundennummer aufrufbar. Durch die Buchung z.B. des Tarifs und oder verschiedener Rabatte oder Optionen, generiert das System automatisch eine Neulaufzeit von 24 Monaten. (Hier im Forum auch oft zu finden nach Widerrufen, bei denen dieser Fehler vorkommen kann).

 

Hier hat schlicht jemand vergessen, die Laufzeit auf die Laufzeit des ursprünglichen Vertrags abzuändern, dies geschieht "in Handarbeit".

 

Vorsatz ist hier nicht im Spiel, sondern nur Menschen. Daher ist es kein Problem die Laufzeit an die alte anzupassen.

 

Doch an dieser Stelle kommt die, hier diskutierte, Verlängerung um 12 Monate ins Spiel. Sobald die 3 Monate vor Laufzeitende überschritten sind, werden weitere 12 Monate zur aktuellen Vertragslaufzeit hinzugerechnet. Wird der Vertrag jetzt gekündigt, endet er erst in 12 Monaten und X Tagen.

 

Nehmen wir an, der Vertrag war zum 01.10.18 gekündigt und wurde am 01.08.18 übernommen. Würde versäumt, die Laufzeit nach der Neueinrichtung anzupassen, hätte der Vertrag fälschlicherweise eine Laufzeit bis zum 31.07.20, was selbstverständlich korrigiert würde.

 

Der neue Vertrag mit der neuen Kundennummer ist nun aber nicht vor Beginn der Kündigungsfrist durch den neuen Vertragspartner gekündigt worden und hat somit zu diesem Zeitpunkt eine Laufzeit bis zum 01.10.2019. Smiley (traurig)

errare humanum est - nein, ich bin kein Mitarbeiter von Vodafone, ich sage nur gern meine Meinung
Mehr anzeigen
Moderatorin Su
Moderatorin

Hey zusammen,

 

danke für Euer Reinknien, liebe SuperUser.

 

Ich sehe es ein bißchen anders. Was @MashiRod schreibt, ist für mich schlüssig:

 

Handy-Nummer pünktlich gekündigt, für Portierung zu D1 Vertragsübernahme gemacht im besten Glauben, dass alles bleibt, wie es ist.

(Meines Wissens ist es innerhalb von Mobilfunk nicht mehr notwendig, dass die Vertragspartner identisch sind, es reichen die Unterschriften beider für eine Portierung aus.)

 

Unser TE hat also - nach dem, was zu lesen - so korrekt es nur geht (und mit Kosten für die Vertragsübernahme) alles veranlasst/eingereicht.

Und scheitert nun an Regularien, die für diesen Fall etwas zu starr erscheinen.

 

Daher bin ich auf Deiner Seite @MashiRod und möchte mir das gern im Kundenkonto ansehen.

Schicke mir dafür bitte die Handy-Nummer mit Kundenkennwort per PN.

 

LG

Su

Zeigt, welche Beiträge Ihr cool findet – klickt auf „Gefällt mir“!


Alles Easy How To Hilfe !

Öffentliche Lösungen helfen allen – schreibt uns daher bitte einen Beitrag statt einer unaufgeforderten PN.
Private Daten erfragen wir bei Bedarf.

Mehr anzeigen
Smart-Analyzer
Hallo Su, hier auch nochmals danke für die schnelle und unbürokratische Lösung.
Auch danke an alle die sich hier beteiligt haben. 👍

Viele Grüße
Mehr anzeigen
Moderatorin Su
Moderatorin

Hey @MashiRod,

 

gerne geschehen! Smiley (fröhlich)

 

@ALL: Ich habe mehrere Faktoren geprüft und daher dem Kunden und seiner Frau die ursprünglich eingetragene Kündigung wieder zugesagt/eingetragen.

 

Generell gilt:

Bei Vertragsübernahme wird die Kündigung des vorherigen Vertragspartner gelöscht. Von dem neuen Kunden haben wir ja keine Kündigung vorliegen.

Sollte bei der Übernahme die Kündigungsfrist verstrichen sein, ist es eine Verlängerung von 12 Monaten auf das ursprüngliche Kündigungsdatum.

 

Bei @MashiRod wäre keine Vertragsübernahme nötig gewesen und das hat mich unter anderem dazu bewogen, die Kündigung einzutragen wie zuvor.

 

Beste Grüße

Su

Zeigt, welche Beiträge Ihr cool findet – klickt auf „Gefällt mir“!


Alles Easy How To Hilfe !

Öffentliche Lösungen helfen allen – schreibt uns daher bitte einen Beitrag statt einer unaufgeforderten PN.
Private Daten erfragen wir bei Bedarf.

Mehr anzeigen
SuperUser
@Su, danke für deine Erklärung.

@MashiRod, dann hat sich für euch alles zum Guten gewendet. Freut mich ebenfalls. Smiley (fröhlich)
Mehr anzeigen
Daten-Fan

Hallo in die Runde,

 

nun habe ich auch das Problem, das bei einer Vertragsübernahme eine neue Laufzeit von 24 Monaten angegeben wurde. Und das bei einem Vertrag, der nur noch wenige Monate Laufzeit hatte....

 

Kann auch mir hier geholfen werden?

 

Vielen Dank und Grüße

 

Peter

Mehr anzeigen
Highlighted
Moderator

Hallo PeterHB1970,

da ist ein Blick in Dein Kundenkonto erforderlich. Sende mir bitte unter Angabe dieses Threadnamens im Betreff eine PN mit Deinen Kundendaten (Rufnummer & Kundenkennwort) zu. Ich schau mir das dann mal an.  


Gruß,

Matthias
(Moderator)

Zeigt, welche Beiträge Ihr cool findet – klickt auf „Gefällt mir“!


Alles Easy How To Hilfe !

Öffentliche Lösungen helfen allen – schreibt uns daher bitte einen Beitrag statt einer unaufgeforderten PN.
Private Daten erfragen wir bei Bedarf.

Mehr anzeigen
Smart-Analyzer

Hallo Matthias,

 

ein GROßES Dankeschön! Sogar am Wochenende das Laufzeitproblem gelöst.

 

Super Service

 

Grüße

 

Peter

Mehr anzeigen